"vorherige" und "nächste" gelesene Mail

  • ich würde gerne, wenn ich eine nachricht anschaue und zur nächsten will, das mit der schaltfläche "vorherige" bzw. "nächste" machen. das geht aber nur, wenn die nachrichten als ungelesen markiert sind, sonst nicht.
    geht das auch bei den gelesenen?
    hab neuerdings tb 2.0, war aber davor das gleiche.
    vielen dank für antworten
    SimBeam

  • also bei mir bringt das nichts, sie sind sogar grau eingefärbt, also nicht anklickbar.

  • :oops: ok, sorry!


    da ich nur die Maus benutze, hab ich das nicht bemerkt. Vor und zurück sind Buttons damit Du in Deiner chronologische Reihenfolge der Mailansichten vor und zurück kannst.
    Die Buttons vorherige/nächste beziehen sich nur auf ungelesene Mails.
    Du musst also entweder die Tasten f und b benutzen oder Dir mit der Erweiterung CustomButtons selber Buttons machen.

  • hey,
    der tipp mit f und b ist ja eignetlich sowas wie ich gesucht hab - danke.
    die buttons erweiterung hat allerdings nichts gebracht, ich hab kein entsprechenden button gefunden.
    gruf Simon

  • @Sim Beam


    Das GEHT WOHL mit der Erweiterung !!!


    Nach der Installation musst du dir die Schaltflächen NEXT and Previous in
    die Schaltflächenleiste ziehen !!!


    So wie es rum schon beschrieben hat !


    cu


    goodmen


    PS: Ich habe es selbst im Einsatz ! Das geht !

  • okay, tatsächlich, ich hab gedacht "voherige" und "Nächste" wären das gleiche wie "next" und previous", vor allem weil sie auch noch das gleiche bildchen haben, aber dem war nicht so!
    Danke!

  • Zitat von "rum"

    Hallo SimBeam,


    Rechtsklick mal auf die Symbolleiste und dann anpassen, da findest Du in TB 2.0 außer den bisherigen "Vorherige" und "Nächste" zwei neue Schaltflächen "Vor" und "Zurück":


    Moin, edler Streiter, wo hast Du die ganzen Schaltflächen her? Ich suche nämlich noch [Senden] und [hole alle Postfächer]. Bei mir in der Auswahl ist nur noch der flexible Zwischenraum und ein Strich/Trenner..


    Grüße

  • ah, als alter AKMail-User ist das alles noch recht neu. Aber da ich vielen anderen auch ein gutes Mail-Programm verpassen will, muß ich es halt auch benutzen..
    Und das alte AKMail, das ich noch benutze, ist eben doch nicht ganz in XP eingebunden.


    Meine also: Dank, habe ich mir gesogen und installiert.



    Grüße