[ Erledigt]Quick Reply V.0.5.5

  • Hallo,
    in TB 1.5 konnte man die Erweiterung Quick Reply entweder einblenden oder ausblenden, warum geht das in TB 2 nur noch temporär und nicht ständig?
    Habe über Quick Reply-Einstellungen alles ausprobiert- so wie in Tb 1.5. geht es nicht,weil auch im Fenster der Button (siehe Snap) QR-Einblenden fehlt!
    An der Erweiterung hat sich doch nix verändert,warum erscheint sie dann in TB 2 anders?

    Zum Vergrößern auf Punkt neben Bild klicken!


    Werde wohl wieder zum 1.5er zurück und den 2er erst nutzen,wenn (vielleicht) einiges vom alten TB wieder übernommen wird. :roll:

    *TB 45.0 / Theme: Standard (leider!)

    Einmal editiert, zuletzt von waterbird ()

  • Hallo waterbird,


    die Erweiterung Quick Reply ist eine von den wenigen, die noch nicht funktionieren.
    In Link meiner Signatur kann man nachsehen, welche der von mir verwendeten Erw. deaktiviert werden mussten. Die Anderen gingen auf Anhieb oder waren problemlos anzupassen.

  • Zitat

    die Erweiterung Quick Reply ist eine von den wenigen, die noch nicht funktionieren.


    Ach so? Dann frage ich mich,warum sie nicht deaktiviert ist! Update Notifier war nicht kompatibel-Quick reply jedoch schon! Beim Setup vom TB 2 und bei der anschließenden ADD-ON Überprüfung wurde sie als kompatibel eingestuft!
    Sonst hätten da ja 2 ADD Ons gestanden-oder? :wink:
    Oder gibt es noch einen Unterschied zwischen NICHT KOMPATIBEL und NICHT FUNKTIONIEREND ??

    *TB 45.0 / Theme: Standard (leider!)

  • Welche Antwort wolltest Du hören?
    Bei mir hat die Erweiterung Fehler verursacht (der Balken mit Kopfzeilen waren nicht mehr zu sehen) und ich habe sie deaktiviert.

    Zitat

    In Link meiner Signatur kann man nachsehen, welche der von mir verwendeten Erw. deaktiviert werden mussten.

    Ich habe nicht gesagt, dass die Deaktivierung vom System kam.

    Zitat

    Ach so? Dann frage ich mich,warum sie nicht deaktiviert ist!

    Vielleicht kennt der Autor den Fehler noch nicht, vielleicht tritt der Fehler nur in bestimmten Konfigurationen auf, ich weiß es nicht. Solange ich nur die Beta hatte, sah ich keinen Grund, vom Autor darauf eine Reaktion zu erwarten.

    Zitat

    Keine Antwort ist auch eine Antwort-DANKE!!


    Na, da bitte ich doch untertänigst um Entschuldigung :wink:

  • Hallo!
    Ich hoffe der Programmierer macht diese Erweiterung 2.0 kompatibel *edit* FUNKTIONIEREND :wink: */edit* also behebt den Fehler mit der Kopfzeilen Anzeige, denn ich fand diese Erweiterung sehr gut und praktisch!

    Einmal editiert, zuletzt von adxalf ()

  • Zitat von "waterbird"


    Oder gibt es noch einen Unterschied zwischen NICHT KOMPATIBEL und NICHT FUNKTIONIEREND ??


    Ja.


    Ein Autor muss seine Erweiterung auf Funktionsfähigkeit für eine neue Version kontrollieren und dann in der install.rdf freigeben kompatibel stellen und auf AMO uploaden). Wahrscheinlich hat er hier nicht ausreichend getestet. Thunderbird prüft nur, ob die Papiere in Ordnung sind, aber nicht, ob die Erweiterung funktioniert.


    Und Nutzer können die Papiere mit nigthly tester tools auch noch fälschen. ;)

  • Hallo!
    Immer wenn eine neue Version vom TB und FF erscheint setze ich die Erweiterungen "kompatibel" mit den Nightly Tester tools, und die install.rdf kann man auch ganz einfach mit einem Texteditor bearbeiten, da muss man dann nur die Zeile

    Code
    1. <em:maxVersion>1.5.0.*</em:maxVersion>

    finden und auf 2.0.0.* hochsetzen also "die Papiere fälschen".
    Oft hat man Glück und die Erweiterungen FUNKTIONIEREN dann auch noch, und wenn nicht deaktiviere ich eine nach der anderen. :D


    Natürlich sollte man immer auf Nummer Sicher gehen! Ich kopiere meine Profilverzeichnisse vom Fuchs und Thunderbird alle paar Tage in ein anderes Verzeichnis und zippe die, dann kommen die auf meinen USB Stick. Von meiner Windows Partition mache ich auch alle 4-6 Wochen ein Ghost Image auf DVD sicher ist sicher :D

  • Siehe comment vom 16-04 auf der Hompage des Autors von NTT

    Zitat

    Look people, forcing extensions/themes to work is not recommended. It can (and does) cause MANY problems, including hitching, hanging, crashing, memory leakage, weird behaviour, dataloss and more.


    NTT is what it says it is, NIGHTLY tester tools. For users of the NIGHTLY builds so they can force extensions/themes to work whilst also testing the latest daily builds of firefox. (People who test nightly builds are much more able to troubleshoot their own problems when caused by extensions forced to work).


    If you force extensions/themes to work on versions of firefox/thunderbird/whatever then you are asking for trouble. Big trouble. If you really want that extension/theme to work then you best email the author and get them to update it and test it. NTT is not a magic bullet to suddenly make your incompatible extensions suddenly work


    http://www.oxymoronical.com/web/firefox/nightly/comments

  • Ach Amsterdammer du musst ja nicht an den Themes und Erweiterungen schrauben,
    aber ich habe damit keine Probleme und bin froh dass man alles ändern kann wie man will dank open Source und frei zugänglichen *.CSS Dateien!
    Und um Erweiterungen zur Mitarbeit zu überreden braucht man auch nicht unbedingt die NTT, damit ist es nur praktischer!
    Ausserdem wenn man ordentlich Backups macht wie z.b. oben in meinem Beitrag beschrieben ist das 0 Risiko mit dem Schrauben! :D

  • QuickReply 0.5.5 wurde von mir für Thunderbird 2.0 freigegeben - ich hatte damit getestet und bin (leider) nicht über Eure Probleme gestolpert. Theoretisch müsste sich das Team von Erweiterungen.de inzwischen darum gekümmert haben, dass die Erweiterung bei der Kompatiblitäts-Prüfung als inkompatibel angezeigt wird.


    Sorry für meinen Fehler.

  • wäre es nicht möglich, die extension selbst zu aktualisieren? ist ja schliesslich open-source!

  • Zitat von "Rohmann"

    wäre es nicht möglich, die extension selbst zu aktualisieren? ist ja schliesslich open-source!


    Theoretisch ist das natürlich möglich - nur muss sich erst Mal jemand in den SourceCode einarbeiten und das dann erledigen. Sowas kann (muss aber nicht) Wochenlange Arbeit bedeuten.

  • Hallo Thunder
    leider hat sich bis heute das Erweiterungsteam nicht darum gekümmert. QuickReply bei thinderbird 2.0.0.0 ist noch immer als inkompatibel registriert.
    Schade!

  • Hallo!
    Ich habe mir zwar auch schon den Code angesehen, verstehe aber viel zu wenig davon. :cry: Aber ich würde mich auch sehr freuen wenn diese Erweiterung zum Donnervogel 2.0 kompatibel gemacht wird, wer weiß vielleicht macht das ja mal ein netter Mensch wenn sich hier viele Leute melden und dies wünschen?

  • Zitat von "Thunder"

    Meine Motivation hält sich in Grenzen, da ich das Teil selbst noch nie benutzt habe...


    versuchs doch mal, das ding ist echt genial! wäre toll!