Kann keine Mail empfangen und senden (gelöst)

  • Hallo, ich bin das schon wieder.


    Nachdem ich es mit Hilfe von Toolmann geschafft habe Newsgroups zu abonnieren, wollte ich meine E-mails auch über thunderbird abrufen.


    Normalerweise kenne ich mich mit den e-mail Einstellungen bei Thunderbird aus, aber irgendwie klappt es nicht.


    Hier meine Einstellungen:
    Abrufen:
    Server: pop.gmx.net
    Benutzer: meineAddy@gmx.de (auch Kundennummer funktioniert hier nicht)
    Port: 110
    keine Verschlüsselung


    Senden:
    Server: mail.gmx.net
    Benutzer: meineAddy@gmx.de (auch Kundenummer funktioniert hier nicht)
    Port: 25 auch der 500er Port nicht
    keine Verschlüsselung


    Virenscanner und Firewall aus: kein Erfolg


    Telnet: Erfolg, zumindest bekomme ich einen 200 Statuscode (einloggen funktioniert bei gmx ja nur noch per BASE64 Kodierung)


    Fehlermeldungen:
    Abrufen: gar keine (Weiß aber das mind eine Mail da sein muß, da ich mir selber eine Testmail geschrieben habe, über meinen zweiten gmx-Account)


    Senden:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangsserver "mail.gmx.net" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen sie ihre Einstellungen.....u.s.w



    Woran liegt das, habe doch schonmal (Vor meinem letzten Format c:) mit Tunderbird gearbeitet und da war alles wunderbar.


    LG
    Andrea

    Einmal editiert, zuletzt von jokerandrea ()

  • Hi Andrea,


    zuerst mal meinen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Anfrage!
    (NB: du hättest vor der Formatierung dein Profil sichern können ... .)


    Was mir auf die Schnelle einfällt:
    1. Hast du schon mal per Webmail nachgeschaut, ob die Mail wirklich im Posteingang (!) liegt. Per pop holst du lediglich den Posteingang ab, und keine sonstigen Ordner.
    2. Ich habe die besten Erfahrungen mit der Kundennummer gemacht, würde diese einstellen
    3. Heißen die Server wirklich ...gmx.net??? Ich kann mich an .de erinnern, bin aber nicht ganz sicher (kann auch momentan nicht nachsehen).


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Port: 25 auch der 500er Port nicht


    Der kann schon gar nicht gehen.
    Du meinst sicherlich Port 587,
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich habe das mal großzügig so gesehen, dass sie den meinte :-)
    Wenn doch nur alle Anfragen so gut gestellt würden ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ich danke euch für eure Antworten. Das Problem scheint gelöst. Habe es mit der Kundennummer und dem Port 995 hinbekommen.


    Das ich nicht senden konnte lag schlicht und ergreifend daran das ich einen Zahlendreher im PW hatte. Aber darauf erstmal kommen.


    Habe einfach zuviele Passwörter, für zuviele verschiedene Sachen.


    LG
    Andrea