Problem mit 3-Spalten Ansicht - Fensterlayout kaputt

  • Habe ein doofes Problem mit Thunderbird:


    Seit kurzem (vielleicht durch einen falschen KLick???) lässt sich das mittlere Fenster in der 3-Spalten Ansicht nicht mehr in der Breite verändern und bleibt immer in einer Mini-breiten Breite. Kam aus heiterem Himmel, das Problem.


    Weiß da jemand ne Lösung oder hat dasselbe Problem?


    Habe gerade auf 2.0 geupdated, Problem war aber schon vorher da.


    Bestens, Christian

  • Willkommen hier,


    hast du es mal im Safe Mode probiert (erreichbar über Windows-Startmenü)

  • im safe mode geht es - aber was hat mir das zu sagen? was bewirkt der safe mode im diesem kontext?


    zum beispiel startet ja thunderbird nicht übers windows-startmenü im safe-mode ...

  • Wenn es im Safe-Mode funktioniert, heisst das, dass du eine Erweiterung zuviel aufgeladen hast. Welche? Starte mal mit der 1. Erweiterung und dann mt der zweiten, etc. bis der Vorfall wieder passiert. Dann weisst Du, welche die Schuldige ist.


    Lass es uns bitte wissen, dann können Leute hier, die diese Erweiterung auch haben, checken ob es bei ihnen ebenso ist wie bei dir.

  • erweiterungen hatte ich auch dran gedacht - und darum erstmal gleich alle gelöscht, aber selbst völlig ohne geht es immer noch nicht ... das war es also nicht...


    ich hatte nur purge installiert und ein rechtschreibpaket deutsch

  • etwas stimmt aber ganz klar nicht: wenn ich die symbolleiten anpassen will, schmiert thunderbird ab (ich kann dann nichts mehr anklicken in den menüs und auch die menüführung nicht mehr nutzen - der rest geht aber) --- komisch, komisch das ganze. kann ich erweiterungen noch "tiefer" im system löschen, als über das add-on menü?

  • ist standardmäßig im standart-theme - hatte auch nie was anderes installiert


    ... und übrigens, der fehler taucht nur bei der 3-spalten ansicht auf - klassisch funktioniert prima

  • Also:


    Wenn es im Standard-Theme nicht funktioniert, es nicht an den Erweiterungen liegt und es im Safe-Mode funktioniert, liegt es am Profil - ja und eigentlich doch an den Erweiterungen ...


    Irgendwas widerspricht sich in deiner Fehlerbeschreibung: Im Safe Mode sind Erweiterungen deaktiviert, und es funktioniert.


    Vermutung: Du hattest früher mal noch andere Erweiterungen installiert.


    Tipp 1: Lösche bei geschlossenem TB mal die Datei "localstore.rdf" in deinem Profilordner.


    Tipp 2: Nach dem Deinstallieren der Erweiterungen und nochmaligem Starten von TB beendest du TB und öffnest den Profilordner.


    Dann mache eine Sicherheitskopie deiner Datei "prefs.js".


    Danach öffne die Datei mit irgendeinem Editor (z.B. Wordpad) und lösche alle Zeilen, die von einer deiner deinstallierten Erweiterungen stammen.


    Wenn du nicht sicher bist bei einigen Zeilen, lass sie erst mal drin bzw. frage nach, evtl. kennt einer die Zeile.


    Danach speichern und TB starten und testen.

  • löschen von localstore.rdf im profilordner (der unter dokumente und einstellungen/eigenerusername/usw...) hat das problem bereits gelöst - vielen dank!!!


    was wird denn in localstore.rdf gepeichert?