adressbuch unterordner

  • Hallo,


    das Thema Unterordner im Adressbuch anlegen kommt ja immer wieder einmal. Ich denke, das wäre schon für viele ein wichtiges Feature. Mit Listen zu arbeiten, ist einfach nicht sehr übersichtlich. Zumindest, wenn man mit sehr vielen Adressen zu arbeiten hat. Eine Möglichkeit im Thunderbird gibt es wohl nach wie vor nicht, oder doch????
    Oder gibt es irgendein anderes Adressbuch, dass das kann und sich in Thunderbird integrieren lässt?


    Gruß,
    Tim

    Thunderbird-Version: 45.6.0
    Betriebssystem + Version: macOS 10.12.2
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: 1und1

  • Hallo,
    warum machst du nicht mehrere Adressbücher?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das mit den Listen ist nach einer gewissen mentalen Anpassungszeit alles andere als unüberischtlich. Und - wie "mrb" empfiehlt - mit mehreren Adressbüchern kombiniert, sogar irre praktikabel. Man kann ohne weiteres Adressen aus allen Adressbüchern in jede Liste plazieren.

  • mrb ,

    Zitat von "mrb"

    warum machst du nicht mehrere Adressbücher?


    Das mache ich ja auch mit einigen Dutzenden von Adressbüchern. Aber ich habe beruflich mit verschiedenen Inhalten und mit verschiedenen Insitutionen zu tun, abgesehen von privaten Kontakten. Und ich bräuchte etwas, um z.B. eine Überkategorie anzulegen, darin die einzelnen Institutionen aufzuführen, die wiederum in einzelne Abteilungen aufgeteilt werden. Und das braucht eben mehr Ebenen, als nur ein Adressbuch mit einzelnen zusätzlichen Listen. Und, lieber Arran, seit Jahren arbeite ich mit Thunderbird, aber als "mentale Anpassungszeit" reicht das bei mir offensichtlich noch nicht. Im Gegenteil. Je mehr Adressbücher ich anlege, umso unübersichtlicher wird natürlich das Ganze.


    Gruß,
    Tim

    Thunderbird-Version: 45.6.0
    Betriebssystem + Version: macOS 10.12.2
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: 1und1

  • Hallo,


    als TB-Neuling möchte ich diese Frage nochmal aufgreifen:
    Es gibt tatsächlich KEINE Möglichkeit, im Adressbuch Unterordner /Unteradressbücher anzulegen, so wie es beim Kollegen Outlook problemlos und bequem machbar ist???


    Ich habe nämlich das gleiche Problem wie tim, ich möchte gerne Subkategorien erstellen und damit den Datenwust ein wenig bündeln. Kurzfristig geht es auch mit ellenlangen Adressbuchlisten, aber mittelfristig wäre das Fehlen dieser Option für mich ein gewichtiger Grund, wieder zu Outlook zurückzukehren.

  • Also 1. ist, will und kann das Thunderbird-Adressbuch kein Konkurrent zu Outlook sein.


    Und 2. Wenn Du mal in anderen Themen zum Adressbuch suchst, findest Du dort eine Anleitung, wie ich das geschafft habe. Es geht ganz einfach: ein Adressbuch für die diversen Gruppierungen und dann innerhalb dieser Gruppiereungen Verteillisten.


    3. Sollte es sich erweisen, dass Dein Problem so aussergewöhnlich ist, dass das auf die Art und Weise wie beschrieben nicht, resp. nur unzuverlässig gelöst werden kann, musst Du halt tatsächlich wieder zu Outlook zurück. Nur bedenke, dass Du dort für ALLE Adressen lediglich ein File hast. Und was dann passieren kann, wenn es kaputt geht.