Verteilerlisten Adressen kopieren Fehler TB 2.0.0.*

  • Hallo,


    ich glaube ich habe einen Bug in TB 2.0.0.* entdeckt!?


    Erstellt man unter dem Persönlichen Adressbuch eine Verteilerliste
    (betitelt und wieder geschlossen)
    und will dann auf diese neue Verteilerliste einige eMail-Adressen ziehen, so funktioniert dies nicht mehr.


    Weder in der deutsch noch in der englischen Version.


    Hat jemand den Fehler auch schon bemerkt???

  • Es gibt tatsächlich Bugeinträge in die Richtung, aber evtl. war das Ganze sogar Absicht.


    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=349044


    "Drag and Drop" mit der Maus ist normalerweise mit "Verschieben" verbunden. Man kann aber einen Adresseintrag nicht in eine Liste verschieben, sondern nur kopieren.


    Du musst während des Ziehens mit der Maus die STRG-Taste gedrückt halte, dann wird der Eintrag in die Liste kopiert.


    Hat bei mir geklappt - auch mit mehreren Adressen gleichzeitig, was im obigen Bugeintrag von jemandem angezweifelt wird.


    Was diese Änderung nun soll, weiß ich aber auch nicht.

  • Hallo allblue

    Zitat von "allblue"


    Du musst während des Ziehens mit der Maus die STRG-Taste gedrückt halte, dann wird der Eintrag in die Liste kopiert.


    BINGO!!! :D


    Es funzt! :razz:


    Hatte heute leider keine Zeit um ausreichend zu recherchieren. :(

  • Hallo,

    Zitat von "allblue"


    Was diese Änderung nun soll, weiß ich aber auch nicht.


    Das mit der gedrückten Strg-Taste ist auf jeden Fall eine gute Idee, :D
    so wird das kopieren von eMail-Adressen "bewusst" ausgeführt und kommt nicht mehr in die Bredouille versehentlich die Adressen irgendwohin zu kopieren :D

  • Zitat von "cassiopeia"

    Das mit der gedrückten Strg-Taste ist auf jeden Fall eine gute Idee, :D
    so wird das kopieren von eMail-Adressen "bewusst" ausgeführt und kommt nicht mehr in die Bredouille versehentlich die Adressen irgendwohin zu kopieren :D


    Naja, so ganz leuchtet mir das nicht ein.


    Wenn man eine Adresse in eine Liste zieht, erstellt man technisch nur eine Verknüpfung. Es ist eindeutig keine Kopie, da Änderungen der Adresskarte auch in der Liste vollzogen werden. Das "Bewusstsein" wird durch das "+" (=kopieren) also in die Irre geführt.


    Da man sowieso nichts anderes zur Auswahl hat beim Ziehen eines Kontaktes in eine Liste, verstehe ich nicht, warum man i.G. zu bisher da jetzt noch die Strg-Taste drücken soll. Ich kenne keinen Fall, wo es vorher ein Problem gegeben hätte.


    Aber das Ganze ist nicht so wichtig ;).

  • Hallo allblue,


    Zitat von "allblue"

    "Drag and Drop" mit der Maus ist normalerweise mit "Verschieben" verbunden. Man kann aber einen Adresseintrag nicht in eine Liste verschieben, sondern nur kopieren.


    Du musst während des Ziehens mit der Maus die STRG-Taste gedrückt halte, dann wird der Eintrag in die Liste kopiert.


    auch ein herzlichen Dankeschön von mir für diesen Tipp.


    Gerhard


  • Ja, aber das geht nicht mit 500 Adresseinträgen! Wir sind eine mittelständische Firma und versenden sogenannte Newsletter.
    Deshalb die vielen Einträge. Keine Spammails.


    Auf wieviele Adressen ist denn das Kopieren begrenzt?


    Gruß,
    nobbi

  • Hallo,
    keine Ahnung, ob es da eine theoretische Grenze gibt, vermutlich nur eine praktische.


    Allerdings ist TB auch nicht für kommerzielle oder Bürozwecke gemacht worden. Da verlangst du meiner Ansicht nach etwas zu viel.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "nobbi16"

    Ja, aber das geht nicht mit 500 Adresseinträgen! Wir sind eine mittelständische Firma und versenden sogenannte Newsletter.
    Deshalb die vielen Einträge. Keine Spammails.


    Mögichkeit 1: Es geht um alle 500 Einträge eines Adressbuches. In diesem Fall möglichst viele markieren und rüberziehen.


    Ob es eine Grenze gibt, weiß ich nicht. Sollten tatsächlich - wie du in einem anderen Beitrag schreibst - nur 20 Adressen gleichzeitig möglich sein (was ich mir zwar nicht vorstellen kann), heißt das 25 mal 20 Adressen auf einmal markieren und rüberziehen. Einmalige Arbeit von 10 Minuten.


    Möglichkeit 1: Es geht um eine Auswahl von Adressen. In diesem Fal ist doch mit jedem Programm der Welt eine manuelle Auswahl nötig, da kein Programm wissen kann, welche Einträge du willst.


    Ob man bei der Aktion die STRG-Taste beim ziehen gedrückt hält oder nicht, sollte doch nebensächlich sein.

  • Hallo, Anlass dieses Threads war dies hier:

    Zitat

    Erstellt man unter dem Persönlichen Adressbuch eine Verteilerliste
    (betitelt und wieder geschlossen)
    und will dann auf diese neue Verteilerliste einige eMail-Adressen ziehen, so funktioniert dies nicht mehr.


    Auch ich konnte dies nachvollziehen.


    Lösung war das Drücken des STRG-Taste beim Ziehen mit der Maus, siehe auch hier im Thread.


    Nun habe ich es grad nochmal ohne die STRG-Taste ausprobiert (fragt nicht warum ;)).


    Es funktioniert bei mir wieder wie vorher ohne diese Taste.


    TB 2.0.0.6 mit WinXP