Ungültige Authentifizierung?

  • Hallo,
    Der Fehler ist hier wohl unbekannt. Ist das nur bei einem Konto oder auch bei anderen?
    Poste mal deine Servereinstellungen, wobei mich nur die obere Hälfte interessiert. Benutzername bis zum @ausixen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also ich benutze 4 Konten, 3 Freemailer und mein DSL-Provider, zwei davon mit eigenem Postfach, 2 benutzen die lokalen Ordner, und ich rufe immer alle Mails gemeinsam ab, ich kann also nicht sagen von welchem Konto das Problem herrührt. Ich benutze auch Spamihilator seit Jahren ohne Probleme, daher auch die Servereinstellungen, hinter den Servern kommt "&" gefolgt vom Benutzernamen.


    [IMG:http://img262.imageshack.us/img262/802/yahoohe6.jpg]
    [IMG:http://img262.imageshack.us/img262/4547/webdetv6.jpg]
    [IMG:http://img262.imageshack.us/img262/6383/gmailky9.jpg]
    [IMG:http://img262.imageshack.us/img262/7076/ptjz1.jpg]

  • Hi Nuke,


    Das bedeutet ... ja genau das, was in der Fehlermeldung steht.


    Ich würde mir jetzt ein neues, zusätzliches Konto mit den exakten, in der Dokumentation genannten Servern und Einstellungen anlegen und damit testen. Also den Spamihilator erst mal außen vor lassen.
    Nur durch das Deaktivieren ALLER eventuellen Störfaktoren kannst du derartige Fehler eingrenzen.


    Außerdem ist es für uns alle einfacher, wenn du derartige "Geheimnisse", wie zusätzliche Spamfilter, irgendwelche "Firewall", Virenscanner (vielleicht gar noch komplette "Sicherheitssuites"), deine Provider und sonstige Besonderheiten gleich beim ersten Posting veröffentlichst.


    Du weißt nicht, welches Konto den Fehler bringt? Du kannst doch jedes Konto einzeln abrufen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Nunja, eigentlich hatte ich persönlich Spamihilator als Ursache ausgeschlossen, eben durch die lange Nutzungsdauer, deshalb habe ich mich auch mit den Details am Anfang kurz gehalten. Ich dachte eher an ein Problem seitens Thunderbird 2.0, da ich erst seit dem Update dieses Problem habe. Mein Thunderbird - Profil und meine Spami - Einstellungen hatte ich beim Versionssprung 1 zu 1 übernommen.


    Weitere Programme habe ich nicht, Firewalls oder Sicherheitssuites benutze ich nicht.