TB 2: Mails von externer Festplatte importieren (Vista)

  • Hallo Forum,


    mein Problem gestaltet sich (möglicherweise) etwas schwierig.


    Habe auf meinem Laptop Vista laufen und Thunderbird 2 installiert (exakte Versionsnummer weiss ich leider nicht - automatisches Update war aber aktiv).


    Mein Problem: das Mainboard dieses Rechners ist kaputt. Konnte die Festplatte aber ausbauen und habe diese nun via usb an einem anderen Rechner (Win XP) stecken.


    Meine Frage(n): Bekomme ich irgendwie die Mails des (externen) Thunderbird auf diesen Rechner? Profileinstellungen sind weniger wichtig, sobald das Laptop repariert ist, werde ich ohnehin einiges neu machen..


    Ist es möglich einfach den Profilordner von der externen Festplatte zu kopieren und diesen im "neuen" Rechner wieder zu nutzen?


    Ich hoffe, ich konnte mein Problem erklären..


    Hier nochmal in Kürze


    Laptop: Win Vista, TB2, Zugriff nur als externes Laufwerk, da Rechner kaputt


    PC: Win XP, TB 2, alles funktionstüchtig ;-)


    Vielen Dank schonmal!


    Grüße,
    t.

  • Normalerweise musste Du TB bloss installieren und mit dem Profilmanager das alte Profil verweisen.
    Heißt, du wählst, wenn Du einen Namen angegeben hast, nur den Ordner aus.

  • "lbm1305" schrieb:

    Normalerweise musste Du TB bloss installieren und mit dem Profilmanager das alte Profil verweisen.
    Heißt, du wählst, wenn Du einen Namen angegeben hast, nur den Ordner aus.


    Sofern die Pfade in den Dateien nicht identisch sind, bin ich mir nicht sicher, ob das irgendwann in Zukunft mal Ärger bringt. Daher rate ich immer davon ab - vom Gegenteil hat mich bisher keiner überzeugen können ;).


    Nur wenn Ort des Profils und Windows-Benutzername und -system identisch sind, sollte das problemfrei sein.

  • "lbm1305" schrieb:

    Ich hatte bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht :-)


    Dann beschreibe bitte mal genauer, da habe ich Interesse dran:


    - Welches System, welche TB-Version hast du benutzt?


    - Du hast das Profilverzeichnis irgendwo anders hin (sogar anderer PC mit auch dort noch anderen Pfaden) kopiert und dann ein neues Profil mit dem pfad dorthin erstellt?


    - Welche/wie viele Erweiterungen waren installiert?


    - Wie lange hast du das Ganze getestet? Funktionierten alle Erweiterungen lange später noch problemlos?


    - Sind in deinen Dateien (im Code) im Profilverzeichnis "alte" Pfade enthalten? Oder keinerlei? (Hinweis: Bei mir stehen so einige absolute Pfade in Dateien, was passiert bei dir damit?)


  • Gerne :-)


    Derzeit nutze ich, wie auch in der Signatur steht, die aktuellste Version von TB. Das ganze hat aber auch mit der 1.5.x Version geklappt.


    Ich habe auf dem Laptop und meinem Pundit daheim jeweils 3 Partitionen.


    C:\ - für Windows
    D:\ - für die Programme, wo auch Thunderbird installiert wurde
    E:\ - Anwendungsdaten bzw. Dateien mit denen man arbeitet.


    Das Profilverzeichnis von Thunderbird (auch Firefox) liegen auf E:
    Warum? Ich habe früher öfters mal ein Format C:\ bzw. eine Neuinstallation gemacht und haben dann manchmal Daten vergessen zu sichern.


    Wenn ich jetzt TB neu installiert hatte, lag das Profil immer noch auf E:.
    Nach der Installation rufe ich den Profilmanager auf (thunderbird.exe -p)


    - Profil erstellen
    - nach den Klick auf "Ordner wählen" gehe ich einfach zu dem Profil, welches auf E: liegt.
    - Klick auf fertigstellen
    und dann TB starten.


    Somit sollten alle Ordner, Mails und Konten wieder so sein, wie sie beim letzten Aufruf waren.


    Wieviele Extensions ich installiert habe, spielt da keine Rolle. Diese funktionieren, solang sie mit der TB-Version kompatibel sind ;-)

  • "lbm1305" schrieb:

    Das Profilverzeichnis von Thunderbird (auch Firefox) liegen auf E:
    Warum? Ich habe früher öfters mal ein Format C:\ bzw. eine Neuinstallation gemacht und haben dann manchmal Daten vergessen zu sichern.


    Ja, viele haben das Profil woanders liegen.

    Zitat

    Wenn ich jetzt TB neu installiert hatte, lag das Profil immer noch auf E:.


    Ja, aber eben darum geht es ja nicht. Dein Profil liegt ja noch unverändert da, natürlich kannst du TB neu ohne Probleme installieren. Das ist völlig normal.


    Das war nicht meine Frage.


    Es geht ja darum (s.o.):

    Zitat

    Ist es möglich einfach den Profilordner von der externen Festplatte zu kopieren und diesen im "neuen" Rechner wieder zu nutzen?


    Das heißt bei dir z.B., dass du dein Profilverzeichnis von E: mal nach D: kopieren würdest und weiter nutzen würdest.


    Darum geht es mir.

  • Zitat

    Das heißt bei dir z.B., dass du dein Profilverzeichnis von E: mal nach D: kopieren würdest und weiter nutzen würdest.


    Ja. Ich habe es eben auch nochmal komplett kopiert und neu darauf verwiesen. Kommt das Gleiche raus. Alle Mails und Extensions da und funktionieren.

  • Da fängt man an, über den Sinn der absoluten Pfadangaben zu grübeln. Dienen die vielleicht nur zu Deinstallationszwecken, z.b. beim Löschen von Erweiterungen oder Konten? Oder haben sie überhaupt keine Bedeutung?

  • Und was ist hiermit?


    Zitat

    - Sind in deinen Dateien (im Code) im Profilverzeichnis "alte" Pfade enthalten? Oder keinerlei? (Hinweis: Bei mir stehen so einige absolute Pfade in Dateien, was passiert bei dir damit?)


    Und außerdem:

    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Da fängt man an, über den Sinn der absoluten Pfadangaben zu grübeln. Dienen die vielleicht nur zu Deinstallationszwecken, z.b. beim Löschen von Erweiterungen oder Konten? Oder haben sie überhaupt keine Bedeutung?


    Ich bin mir nicht sicher, ob manchmal unerklärbare Probleme mit TB nicht auf sowas zurückzuführen sind.

  • "allblue" schrieb:

    Und was ist hiermit?


    Ich hab jetzt zwar nur die extensions.ini gefunden, aberda wurden die Pfade angepasst. :roll:

  • Kurz auf die Schnelle gesucht:


    Bei mir stehen absolute Pfade in diesen Dateien:


    compreg.dat
    extensions.ini
    prefs.js
    secmod.db
    XPC.mfl
    xpti.dat
    XUL.mfl

  • Zitat

    prefs.js
    secmod.db


    In beiden Dateien finde ich noch Verweise auf das Profil auf dem Laufwerk E:
    Obwohl das Profilverzeichnis auf E: jetzt nicht mehr existiert (zu Testzwecken), läuft alles super, trotz der Verweise in den beiden Dateien.


    Und ich muss nochmal sagen: Ich hatte bis vor den kleinen Test, keine Probleme damit.

  • "allblue" schrieb:

    Je nachdem kann das in der pref.js aber noch Probleme mit sich bringen.


    Wie gesagt...ich konnte das bisher nicht bestätigen.
    Weder waren die E-Mails plötzlich weg, noch hatte ich Probleme beim Updaten des Programms bzw. der Extensions. Also keine unnormalen Anzeichen bisher :-)
    Aber ich glaube, ich kann dich damit nicht richtig überzeugen. Normalerweise behalte ich ja auch meine Pfade bei, falls irgendwas passieren sollte.

  • "lbm1305" schrieb:

    Aber ich glaube, ich kann dich damit nicht richtig überzeugen.


    Ich bin zugegebenermaßen sehr vorsichtig hierbei ;) - bitte nicht auf dich beziehen. Wenn das als Tipp im Forum gegeben wird, aber daraus Probleme entstehen, wäre das übel.


    Falsche Pfade in der prefs.js müssen eigentlich irgendwann Probleme machen, denk ich mal.

  • Hallo beisammen,


    vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.


    Habe eure Diskussion angeregt verfolgt - stelle mir aber nach wie vor die Frage, was ich jetzt tun soll/kann..


    In meinem (mittlerweile kopierten) Profilordner befinden sich ja de facto alle Mails, das verrät mir ja schon die jeweilige Dateigröße.


    Gibt es denn keine Möglichkeit anhand dieser Dateien (die ja leider keine Endung besitzen, bzw. nochmal als .msf vorhanden sind) meine E-Mails in einem 'anderen' Thunderbird wieder herzustellen?


    Oder kann die verlinkte Erweiterung mir das abnehmen?


    Wenn ich nun einfach den Profilordner kopiere bzw. als neues Profil anlege kann doch eigentlich nix passieren, oder? Wie gesagt, Erweiterungen / Konteneinstellungen sind nicht wichtig. Sobald ich die Mails in TB habe, kann ich sie ja regulär in Mbox oder ähnliches exportieren.


    Bin ich völlig auf dem Holzweg?


    Ach ja, bzgl. Firefox: wenn ich den Porfilordner kopiere werden auch alle Einstellungen, Passwörter, Lesezeichen usw. mit übernommen?


    Vielen Dank nochmal,
    t.