Ordnerlliste anpassen

  • Hallo zusammen,


    ich gebe zu, das Thema ist sehr allgemein gehalten, doch ich will es näher beschreiben:


    Ich habe mehrere Ordner mit der Bezeichnung "Archiv.....". Diese einzelnen Ordner möchte ich gerne unter einem Ordner mit der Bezeichnung "Archiv" zusammenfassen, so dass vor "Archiv" ein Plus-Zeichen steht, mit dem ich die einzelnen Unterordner öffnen kann.Wer kann mir helfen?


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Hi Gerhard!


    So ganz verstehe ich dein Problem nicht. Was hindert dich daran, einen neuen Ordner mit dem Namen "Archiv" zu erstellen ("Datei >> Neu >> Ordner...") und die jetzt schon vorhandenen Ordner "Archiv..." der Reihe nach als Unterordner in diesen hinein zu schieben? Dazu packst du im Verzeichnisbaum der Kontenübersicht das Ordnersymbol eines zu verschiebenden Ordners mit der Maus und ziehst es auf das Symbol des Zielordners. Es geht immer nur ein Ordner - nicht mehrere gleichzeitig.


    Hast hast du es auf diese Art versucht und es klappt nicht? Oder meinst du etwas ganz anderes?


    Gruß, Sünndogskind_2

  • kleine Ergänzung:


    Unter Beachtung der bekannten Probleme beim Verschieben (per Maus) würde ich zumindest bis diese Probleme gefixt sind, einen etwas anderen Weg empfehlen:
    - Anlegen des 1. Ordners "Archiv"
    - von diesem Ordner aus die weiteren Unterordner anlegen
    - in den ersten (schon vollen) Archivordner gehen, alle Mails markieren und dann per Kontextmenue (!) in den entsprechenden neuen Archivordner kopieren (!)
    - wenn alles am richtigen Ort ist, das alte Archiv löschen
    - das gleiche mit den nächsten Archiv ...


    Macht sicherlich ein ganz klein wenig mehr Mühe, als den kompletten Archivordner mit der Maus an die neue Stelle zu schubsen. Aber obwohl dieses eigentlich funktionieren müsste, würde ich die sichere Methode wählen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Peter_Lehmann :
    TB 2.0.0.0 in Gerhards Signatur hatte ich gesehen und ich bin mir auch des Problems mit Drag&Drop bewusst. Meine Überlegung war, dass beim Verschieben kompletter Ordner die Maildateien und die Indexdateien unverändert verschoben werden, sodass sich der Bug nicht bemerkbar machen dürfte. Wenn doch (das wäre sofort nach der Verschiebeaktion zu prüfen), muss man die Indexdateien der betroffenen Ordner neu erstellen lassen, was in TB2 ja sehr einfach geht.


    Naturfreund :
    Peter_Lehmann hat natürlich Recht. Sicherer ist sein Weg und Sicherheit geht bekanntlich vor Geschwindigkeit.

  • Hallo Sünndogskind_2,


    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Hi Gerhard!


    So ganz verstehe ich dein Problem nicht. Was hindert dich daran, einen neuen Ordner mit dem Namen "Archiv" zu erstellen ("Datei >> Neu >> Ordner...") und die jetzt schon vorhandenen Ordner "Archiv..." der Reihe nach als Unterordner in diesen hinein zu schieben? Dazu packst du im Verzeichnisbaum der Kontenübersicht das Ordnersymbol eines zu verschiebenden Ordners mit der Maus und ziehst es auf das Symbol des Zielordners. Es geht immer nur ein Ordner - nicht mehrere gleichzeitig.


    Hast hast du es auf diese Art versucht und es klappt nicht? Oder meinst du etwas ganz anderes?


    Du hast mich richtig verstanden, ich hatte an diesen Weg nur nicht gedacht.


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Hallo Peter,


    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Macht sicherlich ein ganz klein wenig mehr Mühe, als den kompletten Archivordner mit der Maus an die neue Stelle zu schubsen. Aber obwohl dieses eigentlich funktionieren müsste, würde ich die sichere Methode wählen.


    herzlichen Dank für den sicheren Weg.


    Dank und Gruß
    Gerhard