Thunderbird emails abrufen Ordner wird bearbeitet -gelöst-

  • Hallo zusammen,


    habe meinen Thunderbird auf 2.0.0.4. upgedated.


    Bei meinem wichtigsten email-Konto kann ich meine emails nicht mehr abrufen.


    Es kommt immer folgende Warnung:


    "Dieser Ordner wird bearbeitet.Bitte warten Sie, bis die Bearbeitung abgeschlossen ist, um Nachrichten abzurufen."


    Meine Haare sind vor lauter Warten schon ganz schön grau geworden.


    Senden funktioniert übrigens.


    Hat jemand einen Lösungsvorschlag?


    Danke im voraus!

    Einmal editiert, zuletzt von cleu ()

  • Hallo cleu


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag?


    - falls vorhanden, dem Virenscanner das Scannen des Profilverzeichnisses verbieten (grundsätzlich)
    - Rechtsklick auf den Ordner>Diesen Ordner komprimieren
    - nochmal Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen


    Vermutlich haben sich beim Update die Indexverzeichnisse "verschluckt"

  • "cleu" schrieb:

    Meine Haare sind vor lauter Warten schon ganz schön grau geworden.


    Hi cleu,


    also das hättest du dir sparen können - ein einziges mal "Ordner wird bearbeitet" in unsere Suchfunktion eingegeben, und du hättest die schon oft gepostete Lösung gehabt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Nein, hätte ich mir leider nicht sparen können. So oft es auch möglicherweise schon gepostet wurde, war keine Lösung meines Problems dabei.


    Ich habe nun meine "alten" Mails in ein anderes Postfach gelegt und das email-Konto neu angelegt und siehe da, der email-Abruf hat funktioniert..... aber leider nur einmal.


    Nun habe ich mit dem neu angelegten Konto wieder dasgleiche Problem.


    Hilfe........

  • Weil der Fehler immer wieder auftrat, auch nach Neuanlage des Kontos, habe ich mal etwas herumprobiert.


    Als ich letztlich das Häkchen bei verschlüsselte Verbindung in den Server-Einstellungen auf "Nie" gesetzt habe, funktionierte es einwandfrei.


    An alle Helfer, die es versucht haben: Vielen Dank!