thunderbird findet den weg ins inet nicht mehr

  • grüße,


    habe ein seltsames problem:


    von einen tag auf den anderen kommt tb nicht mehr ins inet.
    es wurde weder etwas installiert noch wurde etwas an den einstellungen geändert.
    alle anderen programme haben inet verbindung. die fw einstellungen sind die gleichen, d.h. wurden nicht verändert. von einem zweiten rechner im netzwerk funktioniert es. das gleiche problem hab ich übrigens auch mit fierfox. es ist als ob mich mozilla nicht mehr mag.
    hab jetzt übergangsweise opera installiert. das funzt problemlos.


    bisher hab ich probiert (ohne erfolg):


    adware, spybot, kaspersky komplettscan, cccleaner drüberlaufen lassen
    profile von nen anderen rechner kopiert
    neuinstallation mit voherigen löschen aller spuren von tb


    eine winxp neuinstallation möchte ich vermeiden!


    bin für jeden tipp dankbar!


    /edit


    os=winxppro
    tb=2.0.0.4

  • Hallo,


    nun, irgendwas hat sich geändert, sonst würde es noch funktionieren.
    Ich würde erstmal alles, was nach Firewall aussieht, ausschalten und Proxyeinstellungen überprüfen. Und Du kannst uns auch gerne mitteilen, ob/was TB dazu an Meldungen ausspuckt.


    Grüße
    Karla

  • Was sagt telnet?


    Mfg Peter
    (@ lbm1305: auch gerade in Leipzig :-) )

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • bei deaktivierter fw und av bleibt das problem.
    in der fw (fritzbox fw) ist tb für alles freigegeben, war vorher aber auch schon so.


    Peter_Lehmann


    welches ziel soll denn telnet haben?


    Karla


    proxy gibts net (direktverbindung)
    als schutz ist nur kis (ohne antihacker modul) installiert, auch hier sind keine einschränkungen für tb eingetragen.

  • "wekads" schrieb:

    welches ziel soll denn telnet haben?


    Den POP3-Server ;-)


    telnet pop.gmx.net 110 <- als Bsp.

  • pop3 server ist erreichbar. hätte mich auch gewundert. von einem anderen rechner im nw bekommt tb verbindung (läuft auch über die fritzbox)
    auf dem problemrechner hab ich als übergang opera installiert (funktioniert problemlos).


    bei tb lädt schon die startseite nicht.