TB-Ordner gelöscht- wie finde ich meine Emails wieder?

  • wars ne falsche tastenkombination oder ein moment als ich die brille nicht aufhatte? jedenfalls ist einer der ablagehauptordner bei thunderbird mit etlichen unterordnern und hunderten mails aus der anzeige verschwunden.


    als msf.datei sind sie im internetexplorer jedoch noch zu finden. wie können die wieder in thunderbird eingespeist werden?


    wer weiß hilfe? danke

  • Hallo,
    du hast den Tipp schon ausprobiert, der dir in einem anderen Forum gegeben wurde?
    Oder kamst du damit nicht klar?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @lbm.
    nein, ich meinte den Fragesteller.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Frauzie"

    Komme mit beiden Tipps nicht klar.


    :shock:
    Der Link bzw. Hinweis war eigentlich für TB-Einsteiger gedacht. 8)

  • Ich darf deiner Antwort was entnehmen?
    Habe wirklich kein Problem damit, zuzugeben, dass ich es nicht kapiere.

  • Hallo,
    das ist ja auch nicht schlimm, wenn man etwas nicht versteht, dafür ist ja das Forum da.
    Nur erwartet man, dass ein Fragesteller sagt: das und das habe ich schon ausprobiert und in der Dokumentation habe ich das nicht verstanden.
    Zum Durchlesen wäre vielleicht das geeignet:
    http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    Dort: die Dateien im Profil kurz erklärt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw