[erledigt] Echte HTML-Mails verfassen

  • Leider ist es mir nicht möglich, "echte" E-Mails zu verfassen.
    Hier ein Beispiel:



    Wie man sehen kann, werden Sternchen, Schrägstriche, Rauten etc. benutzt, um fette, kursive Schriften oder Aufzählungen zu erstellen. Dies mag zwar in Thunderbird toll sein, aber schon z.B. bei GMX und Web.de gibt es Probleme bei der Anzeige (nämlich wird es genauso angezeigt wie im Quote).


    Ich benutze auch normalerweise nur Textmails, doch es gibt ab und zu nun mal leider Nachrichten, die in HTML verfasst werden müssen.


    Danke im Voraus!

    Einmal editiert, zuletzt von ciacorp ()

  • Zitat von "ciacorp"

    Ich benutze auch normalerweise nur Textmails, doch es gibt ab und zu nun mal leider Nachrichten, die in HTML verfasst werden müssen.


    Drücke beim Klick auf "Verfassen" die Shift-Taste.

  • Hi ciacorp, <== soviel Zeit nehmen wir uns hier!


    nun, bei "richtigem" html - also Webseiten - gibt es klare Standards. Wenn sich auch kaum einer daran hält ("Optimiert für Internet-Explorer" ... .).


    Bei den Klickibunti-Mails gibt es solche Standards nicht. Wenn ich da so zum Beispiel an den Spaßmailer "Incredi" denke.
    Wenn ich allerdings (ausnahmsweise und gezwungenermaßen!) mit meinem TB eine Klickibuntimals verfassen muss, dann wird diese auch in so ziemlich allen mir bekannten Mailclients (und ich kenne sehr viele!) korrekt angezeigt.


    Du schreibst "bei GMX und web.de". Sicherlich meinst du damit deren Webmail-Clients <grusel>. Ja, was zeigen sie an? Das wird wohl ein Gemisch aus echtem html-Code und sonstwas sein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    wenn du auf Verfassen klickst, siehst du dann im Verfassenfenster über dem Nachrichtenfeld die Symbolleiste für die Formatierung, also Schriftart, Größe, Farbe fett usw? So etwa, wie in der Abbildung in dieser Anleitung?:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Nachrichten_schreiben


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @ allblue und mrb:


    Also aus seiner Überschrift entnehme ich schon, dass er weiß wie Klickibuntimails verfasst werden bzw. auf html umgeschaltet wird ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Also aus seiner Überschrift entnehme ich schon, dass er weiß wie Klickibuntimails verfasst werden bzw. auf html umgeschaltet wird ... .


    Sein Beispiel sagt mir das Gegenteil. ;)


    Mal schauen ;).

  • Hallo,


    danke für die Antworten :)


    Wenn ich z.B. in TB eine E-Mail verfasse mit einem Text, der fett, kursiv und unterstrichen sein soll, sieht es in TB auch richtig aus:


    Zitat

    Testtext


    Aber auch nur in Thunderbird. Öffne ich dieselbe E-Mail etwa im GMX Webinterface oder in Outlook, habe ich folgendes:


    Zitat

    /_*Testtext*_/


    Ich hoffe, diesmal mein Problem deutlicher geschildert zu haben.
    Nochmals herzlichen Dank!


    ciacorp

  • Hallo,
    ich habe das mal getestet und muss deiner Aussage leider widersprechen, GMX stellt HTML fehlerfrei dar:


    [editiert:
    Grafiklink nach Klärung des Problems gelöscht, weil jetzt unnötig.]


    Könnte es sein, dass beim Versenden deine HTML-Mail in Rein-Text konvertiert wird.?
    Kontrolliere unter Extras, Einstellungen, Verfassen, Allgemein , Sendeoptionen.
    Was hast du dort unter Textformat ausgewählt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Super!! Herzlichen Dank!


    Hatte da "Nachrichten in reinen Text konvertieren".


    Habe jetzt auf Reintext und HTML gestellt.

  • Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen, damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw