Probleme mit Yahoo Deutschland

  • Hallo,


    Ich habe eine Emailadresse bei Yahoo Deutschland (@yahoo.de) eingerichtet und schaffe es einfach nicht, Thunderbird so zu konfigurieren, dass die Mails abgerufen werden.


    Stimmen diese Dinger:
    Posteingangsserver: pop.mail.yahoo.com
    Postausgangsserver: smtp.mail.yahoo.com


    Oder muss hinten ein .de statt. com?
    Brauche ich einen verschlüsselten Zugang?


    Hier steht:

    Zitat

    Sie müssen sich erst für Yahoo! Direkt anmelden, um POP3 und SMTP nutzen zu können.
    Diese Daten gelten für die deutsche Version von Yahoo! Mail. In anderen Ländern ist es unter Umständen nicht möglich, POP3 und SMTP kostenlos zu nutzen.


    Was ist Yahoo direkt, ich konnte es auf der Seite nicht finden?


    DAnke, Julius

  • Hallo,
    ergänzend möchte ich hinzufügen, es bei Yahoo egal ist .com oder .de zu schreiben, jedenfalls bei den Mailservern.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Fantin"


    Stimmen diese Dinger:


    Diese "Dinger" sind die Mailserver


    Zitat von "Fantin"


    Brauche ich einen verschlüsselten Zugang?


    Wir sollen jetzt nicht etwa für dich nachsehen?
    Wie man das austesten und einstellen kann, habe ich schon x-mal im Forum beschrieben. Auch, dass man erst das Konto zum Laufen bringen soll, bevor eine Verschlüsselung eingesetzt wird. Ausnahme: einige Provider, welche es verlangen.


    Der "Rest" wurde dir beschrieben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!