E-Mail an viele Empfänger unter BCC

  • Hallo!


    Gibt es eine Möglichkeit, in TB 2.0.0.6 eine Mail an über 500 Empfänger unter BCC zu versenden, ohne für jeden Einzelnen das "An"-Feld umzusetzen?

  • Hi Susa,


    und willkommen im Forum.


    1. Kenne ich keinen Provider (!) der derartige Massenmails zulässt. Spamvermeidung ... . Es sei denn, deiner bietet das an.
    2. Eine Grenze, bei der der TB die Anzahl der Empfänger begrenzt hat noch niemand ausgetestet. Ich gehe davon aus, dass es keine gibt.
    3. du kannst:
    - mit der Erweiterung "Contacts Add BCC button" dir gleich einen BCC-Button ins Adressbuch holen, damit keine Umstellung mehr nötig
    - dir doch problemlos beliebig viele Adresslisten anlegen und dann nur noch an (BCC) diese Liste senden, also nur noch ein Eintrag


    Mehr dazu gibt es in der Dokumentation :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Susa,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, setzt du in das "An"-Feld deine Mail-Adresse und das Ganze müsste funktionieren, vorausgesetzt dein Provider lässt den Versand einer solchen Mailmenge zu.


    [edit] Mal wieder zu spät.

  • Hi Susa!


    Du könntest die 500 gewünschten Mails in eine Verteilerliste aufnehmen und diese in das Adressfeld übernehmen. Alternativ kannst du auch die 500 Mails in der Kontakte-Liste gemeinsam markieren und dann via Rechtsklick in einem Rutsch 'Zu "BCC" hinzufügen'. Thunderbird spielt da mit - ob es auch dein E-Mail-Provider tut, bleibt abzuwarten.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hi und danke Euch allen!


    Zum einen: ich muß die 500 Mails nicht zwingend in einem Rutsch versenden - 10 Rutsche gehen auch. Mein Problem war, dass ich keinen Weg gefunden habe, mehrere Adressen gleichzeitig als BCC festzulegen und 500 Einzeltips sehr lästig sind.
    Peters Vorschlag mit der Erweiterung "Contacts Add BCC" verstehe ich nicht, dazu fehlen mir offensichtlich die tieferen Weichen für TB. Der Versuch, die geamte Adressliste zu markiren und dann per Rechtsklick auf "Verfassen" zu gehen, führte halt zu ganz vielen Einzelzeichen "An".
    Sünndogskind_2 brachte mich auf die Verteilerliste. Zwar klappte ein Rechtsklick zu einem "Zu BCC hinzufügen" nicht - die Anzeige gab's nicht, doch damit ließ sich dann die ganze Verteilerliste wie ein Adressat behandeln.
    Demnach: Problem gelöst!
    Nochmal herzlichen Dank!
    Gruß

  • Hallo Susa C.


    Vielleicht doch mal die Dokumentation betreffs Add-ons lesen? Das sind die "Weichen", die Du benötigst, um den TB effektiv zu benutzen, sonst wirst auch Du zu einer ewigen Fragen- und Mecker-Tante (oder -Onkel). Abgesehen von allem, hättest Du die korrekten Antworten mit ein bisschen Anwenden der Forensuche innert wenigen Minuten detailliert mit genauem Link auf das Add-on "Contacts add BCC Button" mehrfach gefunden.


    Da ich aber gerade im Positivmood bin, hier nochmals den Link auf dieses für Deine Zwecke unverzichtbaren Add-ons: http://www.erweiterungen.de/detail/Contacts_Add_BCC_button/


    Und bitte: lese genau, wie Du Erweiterungen (auch Add-ons genannt) im Unterschied zu Firefox im Thunderbird installierst.


    Viel Spass

  • Hi Susa!


    Schön, dass du mit der Verteilerliste eine Lösung deines Problems gefunden hast.


    Ich habe meinen zweiten Rat gerade nochmal ausprobiert und es funktioniert auch danach - und zwar ohne jede Erweiterung. Sicher war meine Beschreibung unzureichend, daher hier etwas ausführlicher:

    • Öffne das Verfassen-Fenster (Button "Verfassen" oder wie auch immer).
    • Blende dort die Kontakte-Sidebar ein (Button "Kontakte").
    • Wähle die gewünschten Adressen durch gemeinsames Markieren aus.
    • Klicke mit der rechten Maustaste in den Bereich der markierten Adressen und verwende aus dem sich dabei öffnenden Kontextmenü den Eintrag 'Zu "BCC" hinzufügen'. Das verfrachtet alle ausgewählten Adressen in BCC-Felder.


    Gruß, Sünndogskind_2