THB-Ordener verkleinern

  • Hallo!
    Der Ordner von THB 1.5.0.8 hat hier die stattliche Größe von 75 mb.
    Habe zwar alle fraglichen Mails gelöscht und den Papierkorb gelehrt, THB beendet und wieder neu gestertet, egal.
    Schaut man sich die Dateinen 'manuell' an, sind alle eigentlich gelöschten Mails noch vorhanden, auch wenn sie in THB nirgens mehr auftauchen -
    kein Wunder, daß man von den MB's so nicht runterkommt.
    Was kann ich denn unternehmen, damit tatsächlich gelöscht wird ?
    tom

  • Weil ich einige Extensions laufen habe, und seitdem einige (kleine) Macken da sind. Da hab ich Angst, daß das schlimmer werden könnte... :?:

  • Bis zur auch nur noch ein paar (6?) Tage aktuellen Version 1.5.0.13 dürfte deine Angst unberechtigt sein. Danach sollte es aus Sicherheitsgründen die neueste 2er sein und in der Tat, da hatte auch ich Erweiterungen, die nicht mehr funktionierten, obwohl sie für 1.5 auf dem letzten Stand waren. Für die meisten gibt es aber Updates für das Zusammenspiel mit TB2.


    Bei dir wären aber besser erst Mal die kleinen Macken zu reparieren. Sooo schwer kann das nicht sein. :wink:

  • Hi,


    kleine Ergänzung:
    Niemand hindert dich folgendes zu tun:


    1. Von deinem kompletten /Thunderbird-Ordner (den mit den Profilen, nicht den Programmordner!) eine Kopie anzulegen. Meinetwegen am gleichen Ort, nur eben /Thunderbird_1.5


    2. Die alte Version des TB ganz normal zu deinstallieren. (das Setup der alten Variante hast du ja bestimmt irgendwo zu liegen)
    3. Die neueste Version installieren und einfach lostesten.


    Die neue Version erkennt (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) das vorhandene Profil und läuft weiter wie gewohnt. danach die Erweiterungen installieren.


    Sollte etwas nicht deinen Wünschen entsprechen, TB beenden und sauber deinstallieren.
    Das jetzt für die alte Version nicht mehr nutzbare (weil durch 2.x modifizierte) Profil einfach löschen.
    Das Backup wieder in \Thunderbird umbenennen.
    Die Alte Version wieder installieren - und alles ist wie vorher.


    Wer nicht testet, wird es auch nicht erfahren ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!