deutsche Anführungszeichen im Mail-Text

  • Wie kann ich im Mailtext deutsche Anführungszeichen (unten und oben) aktivieren bzw. schreiben?


    Für Hinweise immer dankbar :?

  • Hallo Fraseg,


    in Thunderbird ist das nicht möglich. Wenn du großen Wert darauf legst, kannst du deinen Text in OpenOffice mit typographischen Anführungszeichen schreiben und dann in Thunderbird kopieren. In der Ansicht beim Verfassen wird das dann auch dargestellt. Ob das beim Empfänger rüberkommt, habe ich nicht probiert, wage es aber zu bezweifeln - also erst mal mit ein paar Bekannten testen.


    Joke

  • Ich habe gerade entdeckt, dass bei mir <Alt GR + v> zu dem Zeichen führt.

  • Hallo tohse,


    das ist eine schöne Entdeckung - wodurch wurde sie ausgelöst?
    Ist ja eher unwahrscheinlich, dass du rumgefummelt und dir dann auch noch gemerkt hast, wie und wo. Hast du ein Tableau getestet, das noch mehr hergibt?
    Ich bin ja sonst im Thunderbird mit der Erweiterung abcTajpu sehr zufrieden, aber dieses Zeichen enthält sie auch nicht.


    Joke

  • Hallo,

    Zitat

    in Thunderbird ist das nicht möglich


    Doch, ist es!


    Anführungsstriche unten:
    Alt + 0132
    die gleichen oben:
    ALT+ 0147
    Die Alt-Taste muss bei Eingabe der Zahlen gedrückt gehalten werden.
    Also so: „...nur weiter so“, sagte der Mann.
    Je nach Schriftart sehen die anders aus.
    Gut z.B. in Arial


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ALT + 0132 Doppeltes Anführungszeichen unten
    ALT + 0147 Doppeltes linkes Anführungszeichen
    ALT + 0148 Doppeltes rechtes Anführungszeichen


    Gruß
    Herbert

  • hsproedt ,
    welche beiden müsste man denn jetzt für eine Doktorarbeit (korrektes Zitieren) verwenden?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    mrb


    laut Wikipedia werden die Tastenkombination ALT + 0132 und ALT + 0147 bei Typ deutsch verwendet.


    Bei Word können die doppelten Anführungszeichen auch mit der Tastenkombination Shift + 2 (obere Reihe) erzeugt werden, im Thunderbird hingegen bedarf es der erstgenannten Tastenkombinationen.
    Eine Anpassung des Editors im Thunderbird wäre hier wohl hilfreich.


    Gruß
    Herbert

  • Hallo Herbert,


    "hsproedt" schrieb:

    Eine Anpassung des Editors im Thunderbird wäre hier wohl hilfreich.


    Weil ich davon ausgehe, dass:

    • Die Zahl derer, die ihre Doktorarbeit mit dem Thunderbird schreiben, wohl äußerst gering sein dürfte, und
    • Mozilla ganz andere Probleme hat, als sicherzustellen, dass die für uns Krauts sooooo wichtigen Anführungszeichen korrekt in einen Mailtext einzuhebeln sind (zumal das ja mit dem Scancode der Zeichen wie beschrieben problemlos möglich ist!),


    wird die Realisierung deines Wunsches wohl gaaaanz hintenangestellt werden. Falls die Entwickler überhaupt jemals davon hören werden.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    ich habe das Problem nicht, der TO hat danach gefragt und sich seitdem nicht mehr gemeldet.


    Ich schrieb hilfreich, nicht notwendig.


    Mozilla hat wohl wirklich ganz andere Probleme, wie wahr!


    Gruß
    Herbert


    Ich bin dann mal weg!