Emails zurückschicken

  • Thunderbird hat jetzt alle meine Emails von GMX runtergeladen.



    Wie kann ich alle Emails wieder nach GMX hochladen, so dass ich wie früher meine Emails über gmx.de einsehen kann?

  • Hallo Mindhunter,


    Als erstes den Abruf
    - bei Programmstart
    - und alle x Minuten deaktivieren.


    Dann mithilfe der Erweiterung Mail Redirect alle betreffenden Nachrichten ( auf einmal )
    an Dich selber zurücksenden. So bleiben auch die die ursprünglichen Header-Angaben erhalten.


    Anschließend die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" unter "Server-Einstellungen"
    aktivieren, damit Dein Problem in Zukunft nicht wieder auftritt.


    Das ist nur mein Vorschlag, der mir als erstes eingefallen ist.
    Möglicherweise hat jmd. anderes noch eine bessere Idee.


    Gruß,
    marcomedia


  • sorry, ich hab leider null Ahnung von Thunderbird :(


    Vielleicht hast du eine andere Benutzeroberfläche als ich, weil die Option "Server-Einstellungen" sehe ich nirgendwo.
    Hier mal ein Screen:


    [IMG:http://img2.imagebanana.com/img/4yznogs/screen.jpg]



    Könntest du mir sagen, was genau ich anklicken muss? (z.B. Datei->Neu->...)

  • Dokumentation und Frangen & Antworten, gleich in der linken Spalte, könnten diese (Kindergarten :mrgreen: ) Fragen beantworten.
    Wenn ich ein neues Programm auflade, benötige ich einige Zeit um die "Eingeweide" zu studieren, so dass ich die Funktionalität mehr oder weniger beherrsche.


    Keine Anrede und kein Gruss wie beim Thema-Eröffner

  • Nicht, daß ich die Erziehungsmethoden von Arran zunichte machen will
    - einen Blick in die Thunderbird-Dokumentation empfehle ich Dir ebenfalls -
    aber als Beginner gebe ich Dir hiermit mal eine kleine Hilfestellung:


    Unter Extras [IMG:http://www.fachanwaltsav.ch/images/pfeil-rechts.gifKonten findest Du folgendes:


    [IMG:http://img49.imageshack.us/img49/4985/tbserverwu4.png]


    Alles weitere ( Erweiterungen installieren usw. ) suchst Du Dir dann
    am besten aus der Doku raus, die zudem noch weitere, wichtige Tipps enthält !


    Gruß,
    marcomedia

  • Hi Mindhunter,


    es ist nun mal so, dass beim Abruf von Mails (per pop) diese nach dem Download auf dem Server als "gelöscht" markiert und bei der Abmeldung (TB beenden) endgültig vom Server gelöscht werden. Das ist das standardmäßige Verhalten eines jeden Mailclients beim pop-Abruf.
    Mit dem von macromedia genannten Deaktivieren kannst du dieses (ich nenne es bewusst noch einmal) standardmäßige Verhalten deaktivieren ("verbiegen").


    Auch wenn vielleicht die Antwort von Arran etwas "abwatschend" war - er hat völlig Recht. Wenn du dir ein neues technisches Gerät kaufst, schaust du dir doch auch (hoffentlich) die Bedienungsanleitung an. Warum nicht bei einem Programm? Und selbst, wenn du "über diesen Dingen stehst", dann hätte dich doch bei den Einstellungen die gut sichtbare Anzeige "Nachrichten auf dem Server belassen" zumindest stutzig machen können.


    Ergo: Manchmal ist ein klein wenig Lehrgeld ganz gut ... .
    NB: Die Haken bei den automatischen Abrufoptionen kannst du getrost wieder setzen. Wichtig ist das Löschverbot.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Infos (und den deutlichen Hinweis zur Benutzung der Doku ;) )


    Allerdings hab ich noch ein Problem:
    (hab schon in der doku nachgesehen, fand aber leider nichts, was mir weiterhelfen konnte)


    "marcomedia" schrieb:

    Dann mithilfe der Erweiterung Mail Redirect alle betreffenden Nachrichten ( auf einmal )
    an Dich selber zurücksenden. So bleiben auch die die ursprünglichen Header-Angaben erhalten.


    Ich hab das Addon jetzt installiert.
    Aber wie wende ich es jetzt an? (ich hab mal ein bisschen rumprobiert, aber ich will jetzt nichts kaputt machen...)

  • Also, Du solltest zuerst sicher sein, dass Du das Add-on gemäss Anleitung installiert hast. Dazu gehst Du auf Ansicht--> Symbolleiste --> Anpassen. Dort findest Du ein Icon das in etwa aussieht wie die sich bereits auf der Leiste befindlichen Symbole für "Anworten" und "Alle Antworten" und "Weiterleiten" heisst. Dieses Symbol ziehst Du nun auf die Leiste und beendest die Funktion. Nun markierst Du eine Datei, die Du Weiterleiten willst, machst einen Rechtsklick auf das neue Symbol und es öffnet sich das Verfassenfenster. Vergiss nicht, zuerst - für diese Aktion - im Menu Ansicht, ALLE Kopfzeilen einzuschalten, sofern Du deine Originalkoppzeilen behalten willst. Sonst gehen sie verloren, da nur die vollständigen Zeilen der weitergeleiteten Mail mitgesandt werden.