Sicherheitsfehler-Domainnamen stimmen nicht!

  • Hallo,habe mir Thunderbird eingerichtet,alles funktioniert wunderbar nur...wenn ich die Mails von meinem Domainanbieter abholen möchte kommt die Sicherheitsfehler-Meldung.Weis jemand wie ich die Meldung abschalten kann oder wie ich Thunderbird "beibringen" kann,dass die Seite OK ist?
    Gruss,mr.juziu

  • Hi,


    du weißt schon, dass Output auch was mit Input zu tun hat?
    - Deine Einstellungen soll uns unsere Glaskugel sagen?
    - Und Fehlermeldungen lesen wir in der B****-Zeitung?


    (Ich habe selbstverständlich eine Vermutung, aber etwas mitarbeiten solltest du schon.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    ich habe das gleiche Problem:
    Die E-Mail Adresse meines Kontos (xxx@designstaat.de) stimmt nicht mit der Server-Adresse des Providers (host-europe.de) überein, worin TB ein SIcherheitsfehler diagnostiziert...
    Gibt es die Möglichkeit, die Warnung abzustellen? Ansonsten geht bei jedem Versuch Mails abzurufen das Warnungsfenster auf.


    Ich hoffe das war genug Input - ansonsten gerne mehr ;)


    Gruß, H.


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen!Mod. rum

  • Thunderbird verhält sich absolut korrekt, ein Blick in die FAQ deines Anbieters hilft:


    http://www.hosteurope.de/faq/index.php?cpid=594


    Daraus:

  • "Thunder" schrieb:

    Das Add-on "Remember Mismatched Domains" hilft bei dem "Problem" ebenfalls:


    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2131


    Das ist aber halt nur Symptombekämpfung :D . Warum nicht den "echten" Server eintragen?


    Wobei das mit SSL eh nur eine dringende Vermutung von mir war, denn bei

    "h.euchler" schrieb:

    Ich hoffe das war genug Input -


    stand da nix von ;)

  • Vielen Dank - auch für die xxx !
    Hatte am korrekten Verhalten von Thunderbird keine Zweifel, ich wusste nur nicht, wie ich die Kontoeinstellung entsprechend ändern muss.

  • Ich hab das gleiche Problem.
    Hab also dieses Forum gelesen und in der Kontoeinstellung den Servernamen auf den umgestellt, der in der Fehlermeldung genannt wird. Nun funktioniert das Abrufen der mails nicht mehr. "kann nicht mit Server (...) verbunden werden".
    Was muß ich anders machen?


    Gruß Len