Wie am einfachsten Backup anlegen?

  • Hi Freches Klößchen,


    also, am allereinfachsten geht das, wenn du:
    - deinen Thunderbird beendest,
    - den Explorer öffnest und bis zu deinem Profilordner gehst (XP: c.\Dokumente und ...\<dein Konto>\Anwendungsdaten\Thunderbird <= der da)
    - und diesen Ordner dann irgendwohin wegsicherst. Memorystick, ext. Festplatte oder meinetwegen auch nur an gleicher Stelle als "Kopie von Thunderbird".


    Egal was passiert, du kannst diesen Ordner bei einem Crash jederzeit an seine angestammte Stelle kopieren, den TB starten und alles ist wie vor dem Unfall. Normalerweise ..., aber zumindest hast du die besten Ausgangsbedingungen im Bedarfsfall.
    Selbstverständlich hilft dir eine Kopie des Ordners auf der eigenen Festplatte nur, wenn du ein ausschließliches Thunderbird-Problem hast. Aber allein das hätte schon vielen Leuten geholfen ... .


    Besser wäre es natürlich, du machst dir Gedanken, über ein komplettes Backup aller deiner Daten. Aber das war hier nicht Thema.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Da kann ich Peter nur unterstützen. Besser als jedes «spezialisiertes» Backup-Programm, Denn mit dieser Methode sicherst Du damit die Dateien genau so, wie sie sind, ohne sie zu kompakten oder eine ähnliche Dateibearbeitung.

  • Ich verwende zum Sichern und Wiederherstellen meiner thunderbirdprofile immer das Programm Mozbackup.
    Darin sehe ich eigentlich den einfachsten Weg.
    Das ist vor allem sehr praktisch, weil ich thunderbird inzwischen auf 3 rechnern verwende und mein Profil immer nur einmal aktualisieren brauche. außerdem kann ich mir auch aussuchen, was ich sicher möchte.
    http://www.mozbackup.de/


    auch wenn auf der Seite gewisse risiken angekündigt sind, habe ich gott sei Dank noch nie Probleme gehabt, und für firefox verwende ich das Programm seit Sommer, für thunderbird natürlich erst, seit ich den in angriff genommen habe.
    Aber es erspart halt gerade unter vista das lästige Suchen des Profiles auf den endlos verschlungenen Pfaden dieses Betriebssystems :-)
    Und was mich natürlich besonders freut ist, dass es mit Screenreadern recht gut bedienbar ist.
    Downloadlink:
    http://get.load-balance.net/?c3w4f
    Download deutsches Sprachpaket:
    http://get.load-balance.net/?wefcv

  • tut mir echt leid, Das war die erste deutschsprachige Seite, die mir google angezeigt hat, und ich gehe immer davon aus, dass sich vielleicht jemand zuerst in Deutsch über was informieren möchte und dort ja dann den Link zur Originalseite zur Verfügung hat.
    Ich gelobe Besserung, oder noch besser, ich überlasse derartige Vorschläge in Zukunft besser intelligenten Menschen.