Nicht mehr gebrauchte Ordner löschen

  • Ich hatte einige Ordner erstellt ( Thunderbird 2.0.0.9 ) möchte davon einige, nicht mehr benötigte Ordner löschen. Habe es erst einmal mit Erfolg machen können, gehe ich etwas später wieder in mein Programm rein, sind alle Ordner wieder da.
    Ich bitte um Hilfe, aber....ich bin eine absolute Null am PC... bitte nicht mit dollen Fachausdrücken Wer hat die Geduld, mich bei meinem Problem zu unterstützen?
    Vielen Dank


    Jule

  • Hallo Jule!


    Die sicherste Methode, einen Ordner loszuwerden, ist imho folgende:
    Du gehst mit dem Cursor auf den Ordner, den Du löschen möchtest. Drückst dann die Kontexttaste (ein rechter Mausklick müsste es eigentlich auch tun) und dann l. Dann fragt Dich der Vogel, ob du den Ordner wirklich in den Papierkorb verschieben willst. Du bestätigst ok mit Enter und er ist im Papierkorb. Dort kriegst Du ihn weg, indem Du , wenn der Cursor auf Papierkorb steht Kontexttaste drückst und im Menü Papierkorb leeren auswählst.
    Dann ist er auch bei neuerlichem Programmstart von Thunderbird nicht mehr da.
    hth.

  • Hallo Rothaut...oder der...der auszog, um mit den Donnervögeln das Fliegen zu lernen


    Erst einmal vielen Dank für deine Hilfestellung, sorry,dass ich mich jetzt erst darauf melde,habe die Nachricht erst jetzt lesen können.


    Also...so wie du es mir empfohlen hast...funtioniert es leider auch nicht. Der Vogel hat zwar gefragt, ob ich die Ordner in den Papierkorb verschieben möchte...klar...ich wollte.Der Papierkorb leerte sich ganz brav, aber...nach Programmstart war alles wieder vorhanden.


    Ich denke, ich werde den Thunderbird neu installieren müssen, mit der Hoffnung nicht wieder alle Daten zu verlieren ( ist mir leider vor einigen Monaten passiert! )


    Jule aus Mittelfranken schickt liebe Grüsse zur Rothaut nach Wien.

  • Hi Jule!


    Zitat von "Jule4711"

    Ich denke, ich werde den Thunderbird neu installieren müssen, mit der Hoffnung nicht wieder alle Daten zu verlieren ( ist mir leider vor einigen Monaten passiert!


    Diese Hoffnung sollte sich eigentlich immer erfüllen, denn bei Programmupdates und -neuinstallationen bleiben die Daten im Thunderbird-Profilverzeichnis unberührt, inklusive etwaiger dort vorhandener Fehler - in deinem Fall unerwünschter Ordner. Eine Neuinstallation bringt hier also rein gar nichts.


    Eine absolut wirksame Methode zur Entfernung von TB-Ordnern besteht darin, die diese Ordner bildenden Profildateien bei geschlossenem TB manuell zu löschen.


    Zum Profilverzeichnis siehe bitte "Das Profil-Verzeichnis finden" und "Die Dateien im Profil kurz erklärt".


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Jule!


    Vielleicht hilft es aber auch, nach dem Löschen die Ordner des Kontos zu Komprimieren, dann müssten die Unterordner, die Du gelöscht hast, eigentlich ja auch weg sein. Alt D und dann k, komprimiert die Ordner des gesamten Kontos.
    Das würde ich evtl. vorher probieren, ehe du Profilordner händisch löscht, aber die Profilordner-Manuelllöschmethode funktioniert garantiert.

  • Rothaut ,
    erfahrungsgemäß hilft das auch nicht, weil schon vorher ein Defekt vorliegt.
    Die einzige mir bekannte Methode ist ,was Sünndogskind empfiehlt.
    Manche Ordner lassen sich auch nicht in den Papierkorb bringen. Es passiert dann rein gar nichts beim Löschen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw