Emails Verschwinden nach dem runterladen

  • Schönen guten Tag miteinander,


    Version 2.0 alle Aktualisierungen inkl.


    Es handelt sich nicht um das "Kopfzeilenproblem" mit Web.de!
    Habe nach dem Start von Thunderbird meine Mails abgerufen (nicht nur die Kopfzeilen)(16 Stück wurde angezeigt) von einem Konto (GMX). Währendessen, lief die Thunderbird Komprimierung (hab ich auf automatisch gestellt). Das hat dann vermutlich das ganze ausgelöst! Dach diesem Konto wurde noch ein anderes Konto abgerufen (t-online) das hat keine Probleme gemacht, verm. da die Komprimierung schon durch war!
    Wie kann ich nun versuchen die mails wiederherzustellen?
    Auf GMX ist nichts mehr!
    Hab "Index wiederherstellen" gedrückt, ohne Erfolg!


    Habt ihr noch Ideen :?:


    Beste Grüße

  • Hallo.
    Manchmal hilft es auch, die zugehörige *.msf zu löschen, weil das Index wiederherstellen nicht immer klappt.
    Außerdem suche mal in im Profilordner nach der zum Ordner gehörigen Mbox, das sind die Dateien ohne Endung. Öffne sie mit einem Texteditor und gehe auf die Suche nach den verlorenen Mails.
    Zuvor kontrolliere, ob Windows so eingestellt ist, wie in dieser Anleitung:
    http://people.freenet.de/rene-gad/invisible.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hab das gleiche,Problem-e-mails verschwinden nach dem ....
    Bei mir sind es die von ein und demselben absender und hochwichtig. der Absender glaubt mir das verschwinden nicht.
    die vorangegange vorgehens weise verstehe ich nicht, kann man es noch mal einfacher erklären, wie ich zu diese mail z.B. von heute noch komme?
    Habe keine Option: index wiederherstellen,
    habe auch kein Profilordner
    amy

  • Zitat von "amazonas"


    Habe keine Option: index wiederherstellen,
    habe auch kein Profilordner
    amy


    Hallo Amy,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Kleine Hilfe:
    - Index wiederherstellen = auf den betreffenden Ordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen
    - Profilsuche = http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden


    Dazu noch: http://www.holgermetzger.de/Profilverzeichnisse.html
    http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt

  • Hallo mrb,


    mit den *.msf Dateien ging es nicht!
    Dafür mit den mbox Dateien!
    Da hätte ich auch von selber draufkommen können...


    Herzlichen Dank dafür!


    :bussi:

  • Ja und jetzt?
    Wie hast du sie denn nach TB bekommen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei dieser Mail wie steht dort der X-Mozilla Status? Z.B.0008
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    kann leider nicht mehr nachsehen. :pale:


    Heute morgen beim Start von TB hat er sich wieder automatisch komprimiert!
    Jetzt sind die Mails in der Mbox Datei wirklich weg.
    Ich hab jetzt erst mal diese Funktion ausgemacht.


    Danke für deine Hilfe
    :flehan:

  • Mercy, Andreas,


    profil ordner habe ich gefunden. Habe unter "suchen" Anwendungsdateien eingegeben und Erfolg gehabt. Nun als Neuling stehe ich wie ein Ochs...
    Kann diesen Ordner nicht lesbar machen. Wie geht das ? womit öffne ich dieses? macht es Überhaupt Sinn, finde ich dort die Verschwundene E-Mail?


    Index herstellen< hab ich immer noch nicht. rechts-klick auf Posteingang, >eigenschaften<, es erscheinen Karteikarten: Allgemein und Speicherplatz. nix index.


    Oje.... hoffe auf hilfe möchte dieses Programm auch irgendwann mal verstehen,die Anleitungen von Thunderbird lese ich, aber für ein Frischling ist es doch schwer alles zu verstehen.
    Amy

  • Hallo Amy,


    > es erscheinen Karteikarten: Allgemein und Speicherplatz. nix index.


    In der Karteikarte Allgemein ist unten ein Button Index wiederherstellen!


    Im Profilordner sind deine mails. Aber nicht wie bei Microsoft jede mail einzeln, sondern alle mails eines Ordners in einer Datei.
    Eigentlich ist das Thema "Mail im Profilordner finden" im Forum wirklich ausreichend erklärt.
    Wenn du dennoch nicht zurechtkommst geb ich dir gerne mehr Infos. Muss jetz aber in die Arbeit desshalb erst heut um 23.00 mehr von mir.


    Grüße :hallo:

  • Hy Andreas,
    Tja, ausreichend erklärt ist es wirklich, nur wenn das dort nicht bei mir funktioniert, wird es auch nicht verstanden oder so. ich bin nicht ganz so begriffsstutzig, naja
    Nun bin ich ersteinmal heilfroh, dich an meiner Seite zu haben.


    Also: Eigenschaften
    Allgemein
    Name des Ordners: ____________________
    Standard Zeichenkodierung:______________________
    Kästchen Standard aller Nachrichten im Ordner zuweisen(.........)


    so sieht diese Kartei bei mir aus.Thats all, Nix Index herstellen...
    Und diese Profil-Ordner, auch wenns noch so blöd klingt, klicke ich sie an erscheint ja: kann nicht geöffnet werden, usw....
    Hab noch nicht allzuviel zum Öffnen in >aus Programm wählen< / öffne ich mit Wordpad?Dann versuch ich dies mal dazuzubekommen.
    Hoffentlich wars angenehm auf deiner Arbeit---Schichtdienst=schiettdienst? :les:
    Es grüßt Amy

  • amazonas ,
    darf man fragen, welche TB-Version du hast? Den Button gibt es erst seit 2.0
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ja, die version sollte ich angegeben haben, hatte zu Anfang nachgeschaut und die Information war 2,0 und dachte(schon falsch) alle reden hier auch über 2,0 bla...ABER: jetzt schaue nochmal nach:
    1.5.0.4 ,hatte doch gestern erst aktualisiert .
    Nun ist klar warum ich diesen Button nicht habe.gut.


    Kann ich trotzdem noch Hilfe bekommen? Bitte,Bitte...
    Gruß
    Amy

  • Sicher, auch ohne Button gibt es eine Möglichkeit, die Indexdatei zurückzusetzen, in dem man sie im TB-Profilordner löscht.
    Es handelt sich um die zum jeweiligen Ordner gehörige *.msf Datei.
    Bei aller Aktionen im Profilordner vorher TB schließen.
    Kontrolliere, ob deine Windowseinstellungen gemäß dieser Anleitung sind:
    http://freenet-homepage.de/rene-gad/invisible.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das ist mein erstes Posting in diesem Forum, also entschuldigt bitte eventuelle Brüche der Etiquette.


    Ich habe ein ganz ähnliches Problem.


    Ich nutze Thunderbird 2.0.0.6 unter ubuntu. Schon seit Jahren und bisher problemlos.


    Seit vorgestern habe ich jedoch Probleme mit einer E-Mail-Adresse.


    Die E-Mails werden vom Server abgerufen und deren Kopfzeilen korrekt in Thunderbird angezeigt. Wenn ich eine Mail anclicke, wird aber stattdessen eine ca 1 Jahr alte E-Mail angezeigt (immer die selbe).


    Das Neuerstellen des Index, wie es hier im Thread beschrieben wird, löst das Problem nur temporär. Beim nächsten Abrufen der Mails wird statt der neuen E-Mails wieder die gleiche alte angezeigt.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegt und wie ich dieses Problem dauerhaft lösen kann?

  • Ich kenne Linux nicht. Aber ich persönlich würde mal die Mail extern abspeichern (mittels Rechtsklick.) Und dann löschen und gleich den Ordner komprimieren.


    Wenn dann nichts mehr kommt ist ja gut. Und wenn Du die Mail unbedingt wieder haben musst, kannst Du sie ja wieder importieren.