2.0.0.9 - Mails weg, Adressbuch+Kalender noch da - was nun?

  • Hallo,
    nach einem Problem mit meiner Festplatte habe ich den PC neu gestartet, TB geöffnet und war mit dem Verlust sämtlicher Konten und Mails konfrontiert :cry:
    Mittlerweile weiß ich dank Dokumentation und Co., wo die Dateien selbst sind, schaffe es aber trotz mehrmaliger kompletter Entfernung von TB (und in der Verzweiflung auch Firefox) und Neuerstellung von Profilen (hab in den neu erstellten Profil-Ordner dann die alten Dateien kopiert) und alternativ laut Anleitung unter Fragen+Antworten: "Übernahme von Einstellungen aus anderen Mozilla-produkten" meine Mails nicht sehen können.


    Habe auch darauf geachtet, dass nur ein Profil da ist, trotzdem funktioniert es nicht.


    Allerdings sind der integrierte Kalender (Add-on Lightning) und das Adressbuch les- und bearbeitbar in Thunderbird und es sind auch noch alle Einträge vorhanden.


    Gibt es irgendeine Möglichkeit, nur die Mail-Dateien wieder in Gang zu bekommen? :help:


    Muss dazu sagen, dass ich bisher keinen Backup oder ähnliches gemacht habe, lediglich den Profilordner gesichert.


    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
    Schnucke

  • hallo
    sry das ich auch in diesen Thread schreibe aber ich habe genau das gleiche Problem
    Habe alles so gemacht wie in anderen Threads beschrieben. Im profil.ini Pfad geändert und im Profilmanager eingestellt, aber ich bekom immer nur das Adressbuch geladen und die Mails sind weg.

  • Heißen Dank! :bussi:


    So einfach geht das also! Habe das Import/Export-Tool installiert und die Dateien in das neue Profil rüber geholt. *puuuh* :zustimm:


    Jetzt muss ich ein bißchen sortieren und habe gelernt, dass ich mich dann doch mal um ein gescheites Backup und die Dateigröße der Mbox-Dateien (wieder was gelernt) kümmern sollte. Dachte immer für privat wäre das nicht so wichtig. Wenn dann aber sämtliche Mails bzgl. der eigenen Diplomarbeit nicht mehr da sind.... :redface:


    also vielen Dank für die Hilfe :hallo:


    Schnucke

  • Gut für Dich, sozusagen zum zweiten mal Weihnachten...


    Betr. des Daten-Back-ups: ganz einfach das GESAMTE Profil auf ein anderes Speichermedium kopieren. Das ist das einfachste und sicherste. Denn dann werden keine Daten manipuliert und dadurch gefährdet, alles wird kopiert, nicht nur Teile des Profils, etc.


    Einmal wöchentlich ist sehr zu empfehlen. Dauert auch bei grossen Profilen nur wenige Minuten.


    Aber vorgängig die Ordner am besten komprimieren.

  • Ich habe immernoch das Problem ich bekomme einfach meine Mails nicht zurück
    Wenn ich das mit dem Importtool versuche zu importieren kommt immer, dass die Datei keine Mbox Datei sei oder evtl beschädigt sein könnte.


    Gibt es irgendeine Möglichkeit die ganzen Dateien inbox usw zu öffnen

  • Ich verwende Thunderbird 2.0.0.9 und habe (hatte) exakt das selbe Problem. Alle Mail-Daten weg, nur das Adressbuch war noch da. Wo die Profile liegen findet man ja an anderer Stelle beschrieben. Habe auch alles gefunden und damit herumgespielt. Schliesslich bin ich folgendermassen zum Ziel gekommen: Ich habe das alte Profil kopiert, ein neues Profil erstellt (vollständig, mit vernünftigen Server-Angaben, etc.). Anschliessend habe ich vom Profil-Ordner nur den ...\mail Ordner vom alten Profil ins neue kopiert. D.h. den ...\mail Ordner, den ich gerade im neuen Profil erzeugt habe, einfach überschrieben mit dem alten, der alle schönen Einstellungen und Mails enthält. Das hat bei mir funktioniert. Achtung: den gesamten Inhalt des neuen Profil-Ordners mit dem Inhalt des alten zu überschreiben hat nicht funktioniert, dann erkennt TB das wieder nicht. Nur den ...\mail-Unterordner kopieren! Sicherheitshalber bin ich den Foren-Ratschlägen noch weiter gefolgt, habe dem Konto jetzt einen spezifischen Namen gegeben (nicht einfach default) und benutze jetzt auch den Konten-Manager beim Aufstarten ("-P" nach dem exe, siehe a.a.O.). Das grenzt für mich zwar schon an Alchemie und Aberglauben, aber hilft's nichts, schad's nichts.
    Viel Erfolg.

  • Hallo und (schönen) guten Abend!
    Sagt mal, was ist denn da grad los? Fahre meinen Rechner hoch und auch bei mir sind alle Konten inkl. Mails weg. Das einzige was ich noch sehe sind die Einträge in meinem Adressbuch und den Kalender.
    Scheint sich ja in der jüngsten Vergangenheit EXTREM gehäuft zu haben.


    Habe mein altes Profil kopiert werde TB komplett neu aufsetzen und dann den Mail-Ordner des alten Profils in das neue (frischeI Profil einfügen. Hoffenltich komm ich so wieder an alle meine Mails inkl. Unterkonten etc. ran

  • Habe nochmal eine kurze Frage in der Hoffnung, das mir jemand helfen kann.
    Wie grad beschrieben waren nach einem Neustart meines Computers aus heiterem Himmel alle meine Konten und Mails in TB (2.0.0.9) verschwunden.
    Ich habe daraufhin mein altes Profil kopiert und auf dem Desktop abgelegt. Daraufhin habe ich den TB komplett neu aufgesetzt und mir die Mails mittels einer Kopie des Mail Ordners aus dem alten in das neue (frische) Profil kopiert.
    Soweit so gut: Jetzt sitz ich vor dem Problem, dass mir für eines meiner zwei Konten das Passwort nicht mehr einfällt. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich das Passwort aus meinem alten Profil rausquetschen kann, spricht werden die Passwörter irgendwo im Profil gespeichert?? Die Aktion mit Account Ex die Kontoeinstellungen komplett zu importieren, funktioniert leider nicht.


    Eine Antwort wäre wirklich super!!




    EDIT:
    Hab das Problem selber gelöst: Habe einfach nochmal mein altes Profil eingespielt und konnte von dort das Passwort auslesen.

  • Hallo,
    habe auch das Problem, beim Rechnerwechsel meine mails, die
    ich auf einer externen Festplatte gesichert habe, zurückzuholen.
    ImportExporttool habe ich mir jetzt runtergeladen, kann es aber nicht
    installieren ?? was ist "xpi" ???
    Danke für Hilfe