Adressbuch wiederherstellen [erledigt]

  • Hallo,


    ich habe zum Jahresende (wie jedes Jahr) meinen PC formatiert. Natürlich vorher alle wichtigen Daten gesichert, auch die von Thunderbird.


    Die E-Mails konnte ich inzwischen alle wieder importieren, beim Adressbuch gibt es aber Probleme.


    Ich hatte aus dem Profilordner die *.mab-Dateien gesichert (das sind ja die Thunderbird-Adressbücher). Nach der Neuinstallation habe ich die *.mab-Dateien dann wieder in den Profilordner kopiert. Trotzdem ist in Thunderbird das Adressbuch leer.


    Wie kann ich denn nun die Adressen wieder in Thunderbird importieren?


    Viele Grüße,
    Sebastian


    PS: Thunderbird-Version ist die 2.0.0.9

  • Hallo Sebastian, ein frohes neues Jahr


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Warum hast Du nicht einfach den kompletten Profilordner ab ../thunderbird/.. gesichert und nach dem Formatieren aber vor dem TB-installieren wieder zurückgespielt? Das wäre der einfachste Weg.
    TB trägt sich in der prefs.js ein, wie viele Adressbücher mit welchem Namen existent sind und deshalb nutzt hier einfaches kopieren nichts. Du kannst jetzt entweder die Adressbücher über Extras>importieren oder Du erstellst die benötigte Zahl von Adressbüchern, beendest dann TB und kopierst händisch die alten Bücher *.mab in das neue Profil, dabei aber die neuen Namen verwenden!

  • "rum" schrieb:

    Warum hast Du nicht einfach den kompletten Profilordner ab ../thunderbird/.. gesichert und nach dem Formatieren aber vor dem TB-installieren wieder zurückgespielt? Das wäre der einfachste Weg.


    Da habe ich nicht dran gedacht. Ich dachte es reicht, nur die wichtigen Daten zu sichern, also den Mail-Ordner und die Adressbücher (Erweiterungen oder so nutze ich nicht).


    "rum" schrieb:

    TB trägt sich in der prefs.js ein, wie viele Adressbücher mit welchem Namen existent sind und deshalb nutzt hier einfaches kopieren nichts. Du kannst jetzt entweder die Adressbücher über Extras>importieren oder Du erstellst die benötigte Zahl von Adressbüchern, beendest dann TB und kopierst händisch die alten Bücher *.mab in das neue Profil, dabei aber die neuen Namen verwenden!


    Wie kann ich denn die Adressbücher importieren? Wenn ich über die Importieren-Funktion gehe, fragt Thunderbird ja nach dem Format und bietet dort LDIF und CSV zur Auswahl - aber kein MAB. Daran bin ich dann bisher auch gescheitert.


    Viele Grüße,
    Sebastian

  • Sorry, stimmt. So kannst Du es nicht importieren. Du gehst also am Besten den zweiten Weg.
    Erstelle im TB so viele neue Adressbücher wie benötigt. Beende TB und gehe in den Profilordner, da findest Du jetzt die neuen *.mab Dateien. Die ersetzt Du mit den alten Dateien, wobei Du aber die neuen Namen beibehalten musst!

  • "rum" schrieb:

    Sorry, stimmt. So kannst Du es nicht importieren. Du gehst also am Besten den zweiten Weg.
    Erstelle im TB so viele neue Adressbücher wie benötigt. Beende TB und gehe in den Profilordner, da findest Du jetzt die neuen *.mab Dateien. Die ersetzt Du mit den alten Dateien, wobei Du aber die neuen Namen beibehalten musst!


    Okay, vielen Dank. Das hat jetzt funktioniert und beim nächsten Mal werde ich dann einfach den ganzen Profilordner sichern.


    Viele Grüße,
    Sebastian

  • Den würde ich allerdings regelmässiger sichern. Wenn Du den TB geschäftlich benötigst mindestens 1x pro Tag, sonst genügt wohl einmal pro Woche.