Unter Windows und Linux dasselbe Profil nutzen?

  • Ich habe in der FAQ und auch hier im Forum gesucht, aber keine Antwort für meine Frage gefunden.
    Ich bin mit TB 2 unter Windows XP recht zufrieden und will nun auch Ubuntu-Linux installieren. Kann ich unter Linux auch denselben Profilordner nutzen?
    Ich arbeite nicht ausschließlich mit IMAP, sondern lade einige Mails auch in den lokalen Posteingang herunter. Da will ich aus Gründen der Übersichtlichkeit und aus Gründen der Sicherheit (Backup-Strategien) nicht zwei verschiedene Profile verwenden.


    Geht das, und wenn, gibt es irgendwo eine Anleitung, falls ich da wild herumkonfigurieren muss?


    Beste Grüße Carnap

  • Hallo carnap,


    das geht und wurde im Forumschon oft besprochen. Nimm mal die Forensuche (links) zur Hilfe.
    Grundsätzlich musst Du nur einen Bereich haben, auf den beide Betriebssysteme zugreifen können, dann erstellst Du dort vom ersten Sys. aus mit dem Profilmanager Dein Profil und verweist danach im 2. Sys mit dem dortigen Profilmanager darauf. Alles rund um die Profile steht in der Dokumentation:
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Na ja, das wurde ja damals schon beim ersten Hilfeversuch festgestellt. Und nicht nur "beratungsresistent", auch Höflichkeitsfloskeln wie Grüße kosten zu viel Mühe. Aber wir sollen ausführlichst antworten :flehan: :flehan: :aerger: .

    "Toolman" schrieb:

    graba ,
    manche sind halt beratungsresistent. Ich würde ja bei solch einem Rat von ganz allein auf die Idee kommen mal in der FAQ oder der Dokumentation zu lesen - ob das da auch drin steht. Aber was soll's...
    schöne Grüße
    Toolman

  • Sorry, aber der Kerl hat ja wirklich nicht alle Tassen im Schrank (um ausnahmsweise mal höflich zu bleiben) :rolleyes: :lol: :stupid: ...

  • "rum" schrieb:

    das habe ich aber gerade anders gesehen, diese Frage hast Du vor kurzem schon mal gestellt. TB-Profil auch in Linux verwenden?hast Du die Tipps von Wolf mal angesehen?


    Sorry, ich war mir sicher, die Frage gepostet zu haben, konnte sie danach aber nicht mehr finden : auch durch die Forumsuche nicht! Dann habe ich die Frage noch einmal gepostet.
    War wirklich nicht als Ausdruck der Ungeduld gedacht, sondern schlicht ein Versehen.
    Ich habe jetzt erst die ganzen Antworten hier entdeckt.


    Sorry nochmal. Und herzlichen Dank für die sehr klaren Ausführungen, ich denke, das werde ich hinbekommen ...


    Carnap

  • "Arran" schrieb:

    Sorry, aber der Kerl hat ja wirklich nicht alle Tassen im Schrank (um ausnahmsweise mal höflich zu bleiben) :rolleyes: :lol: :stupid: ...


    Ich habe mich für das versehentliche Doppelposting entschuldigt, dein Ton ist aber auch nicht ohne. Also zumindest unter Erwachsenen ...
    Man muss nicht alles gleich als Unhöflichkeit auffassen. Ich habe gestern meinen eigenen Beitrag nicht mehr gefunden, weshalb, weiß ich auch nicht, war sehr stressig gestern die Situation, und da habe ich noch einmal gepostet. Das kommt vor und sollte doch weiters kein gröberes problem sein, oder?


    Carnap