Probleme mit web.de

  • So, ich bin in einer etwas verzwickten Lage:
    Nachdem ich es geschafft habe, von einem total geschrotteten PC noch wenigstens die Mails hier auf mein Laptop zu sichern, wollte ich natürlich auch TB wieder "richtig" benutzen, das heißt Mails senden und empfangen.
    Das ging mit den importierten Konten nicht, also hab ich sie alle gelöscht und wieder erstellt.
    Jetzt hab ich folgende Situation: googlemail-Adresse funktionieren wunderbar. Verschicken und empfangen, kein Problem
    Das Problem sind die web.de Accounts. Ich kann von ihnen zwar E-Mails verschicken, aber Thunderbird holt die Mails nicht mehr vom web.de Eingan ab. Sagt zwar unten in der Leiste "Verbunden mit pop3.web.de" aber dann passiert entweder gar nichts mehr, oder aber es kommt die Meldung "keine neuen Mails auf dem Server" (o.ä.). Selbst wenn er alte, auf dem Server liegende Mails nicht mehr abholen sollte (hat es früher gemacht, wenn ich mich recht erinner), ich hab mir inzwischen soviele Test-Mails geschrieben... Es wird einfach nicht geholt.
    Ich bin wirklich für jeden Tipp sehr dankbar, die Konten-Einstellungen stimmen meiner Meinung nach, ich bin zwar da kein Experte, aber ich habs mir gründlich angeschaut, und nichts gefunden.


    Zur Info:
    Thunderbird 2.0.0.9
    Windows XP



    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Die 15 Minuten-Abruf-Sperre von web.de ist dir bekannt?
    Du hast manuell oder automatisch abrufen lassen?
    Du lässt die Mails beim Abrufen auf dem Server?
    Du kennst den Unterschied in TB zwischen "Prüfen" und"Herunterladen"?
    Du lässt den TB-Profilordner von Virenscanner/Firewall abscannen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Sperre ist mit bekannt. Auch wenn ich TB bzw. den PC nach einem halben Tag neustarte, passiert nichts.
    Sowohl bei manuellem als auch bei automatischem Abrufen passiert nichts.
    Ich habe die EInstellung "Mails auf dem Server lassen, und nach 7 Tagen löschen". Solange es noch nicht einwandfrei funktioniert. Danach lass ich die Mails wieder sofort löschen, wenn ich sie bei TB habe.
    Den Unterschied zwischen Prüfen und Herunterladen kenne ich nicht, nein
    Der Profilordner wird von AV-Guard gescannt, also so, wie alle anderen Daten auch. Firewall ist vorhanden. Würde mich aber wundern, wenn es damit zu tun hat, nachdem es ja Konten gibt, die einwandfrei funktionieren.

  • Zitat von "Nanoc"


    Den Unterschied zwischen Prüfen und Herunterladen kenne ich nicht


    Hallo,


    unter Konten > Server-Einstellungen kannst du anhaken ...auf neue Nachrichten prüfen und ...automatisch herunterladen. Prüfen signalisiert nur, dass Nachrichten eventuell vorhanden sind, lädt sie aber nicht herunter.


    Zitat

    Der Profilordner wird von AV-Guard gescannt, also so, wie alle anderen Daten auch. Firewall ist vorhanden. Würde mich aber wundern, wenn es damit zu tun hat, nachdem es ja Konten gibt, die einwandfrei funktionieren.


    Hierzu folgende Infos:
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html

  • Der Haken bei "Nachrichten automatisch herunterladen" war (natürlich ;) ) da.


    Ich hab den Virenscanner jetzt mal so eingestellt, dass der TB-Profile Ordner nicht gescannt wird, auch wenn das sonst ja auch nebeneinander ging.


    Es bleibt bei der Meldung "Verbunden mit pop3.web.de" in der Statusleiste =/

  • Hallo,
    beende TB und lösche im TB-Profil, Mail dort den richtigen Ordner suchen die Datei popstate.dat.
    Bei Neustart von TB und erneutem Abruf bei Web.de. Müssten dir einmal alle dort befindlichen Mails heruntergeladen werden, danach immer nur die neuen.
    Funktioniert das?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe web.de bisher noch nicht dazu befragt. Scheint ja ganz eindeutig ein Problem auf meiner Seite zu sein, jedenfalls habe ich bisher nichts finden können, wonach es sich um ein größeres Problem handeln könnte.



    mrb : Danke für den Tipp, war mir neu. Habe die entsprechenden Dateien gelöscht, TB wieder gestartet, nichts ist passiert. Habe an anderer Stelle inzwischen gelesen, dass TB sie wieder neu erstellt, wenn man die Ordner öffnet. Dem ist aber nicht so. Könnte das Problem aus der Ecke kommen?

  • Hallo,
    es gibt aber nur eine popstate.dat für den Posteingang/Pro Konto.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Noch mal eine Frage:
    diese nicht abzurufenden Mails bei Web.de befinden sich dort im Posteingang?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Selbstverständlich. Jegliche automatische Sortierung bei web.de ist ausgeschaltet. Sowas mach ich lieber selber.