Import von The BAT [gelöst]

  • Hallo,


    habe jetzt Thunderbird 2.0.0.9 installiert und möchte meine alten Mails aus BAT 3.5 übernehmen.


    Die im Forum angegebene Methode import von mbx dateien geht nicht. bei Rechtsklick tut sich nichts und import funktion auch nicht.


    und nun???


    Grüße
    j

  • Hallo und schönen verschlafenen Guten Morgen joLUFT!
    Habe das auch grad hinter mir, schaufle eigentlich ständig Mails zwischen der Fledermaus und dem Donnervogel hin- und her.


    Ich mache das auch mit


    Mbox-Import - http://www.erweiterungen.de/detail/155/
    Allerdings ist zu beachten, was Du von The Bat aus als MBX-Datei abspeicherst und dann in thunderbird importierst, wird dort als neuer Ordner angelegt und umgekehrt.
    Außerdem kannst Du, aber das sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt, da Du ja offenbar nur in die eine Richtung möchtest, also von The Bat nach Thunderbird, Mit der erwähnten Erweiterung mehrere MBX-Dateien auf einmal in den Vogel importieren, wenn die im selben Verzeichnis abgespeichert wurden aber exportieren ausw dem Vogel lassen sich die Ordner soviel ich weiß, nur einzeln.
    .

  • Hallo,


    mein Problem ist es ja gerade, daß ich mit der Anleitung zum Import von mbox nicht zurechtkomme.
    Bei mir geht bei Mausklick leider keine Box auf zum Import.
    Muß ich da noch was zusätzlich installieren oder freischalten??


    Grüße

  • OK, dann mal Schritt für Schritt:

    • In TheBat! Mbox-Dateien gemäß der von Arran verlinkten FAQ erzeugen (speichern).
    • Die von Rothaut und auch in der FAQ verlinkte Erweiterung "Mbox-Import" (richtig heißt sie heute "ImportExportTools (Mboximport enhanced)") herunterladen (mit Rechtsklick auf den Download-Link (das ist der Schaltfläche "herunterladen") >> Ziel speichern unter...) und in Thunderbird installieren. Wie das geht, erfährst du im Thunderbird-Abschnitt von "Erweiterungen installieren - wie geht das?".
    • Zuletzt im Thunderbirdmenü "Extras >> Im Mbox/Eml-Format importieren/exportieren >> Mbox-Dateien importieren... >> usw.".


    Jede importierte Mbox-Datei erscheint in TB als neuer Ordner, der die Mails enthält.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo nochmal!


    Ich hab das Tool gerade auf meinem bürorechner installiert, weil ich es da bis jetzt nichthatte.
    Mir ist Folgendes aufgefallen: Als ich es zum Erstenmal versuchte übers Kontextmenü anzuwählen, konnte ich es auch nicht finden. Erst als ichin einen Ordner ging, der Mails enthielt, erschien im Kontextmenü, das Du auch mit der Anwendungstaste oder Schift f10 erreichst, der Eintrag Importieren/exportieren.
    Mit Cursor rechts oder Entertaste öffnest du dann das Untermenü, das die Einträge "diesen Ordner Exportieren", noch einige Einträge zum Exportieren enthält, dann kommt der Eintrag Mbox-Dateien importieren. Dort Enter gedrückt hast Du 2 Radiobuttons (optionsschaltflächen) zur Auswahl:
    Bestimmte Mboxdateien zum Importieren auswählen oder eine oder mehrere Mboxdateien mit Unterordnern importieren.
    der Rest ist, denke ich, selbsterklärend.