Benachrichtigung bei ankommender Mail

  • Hallo!
    Ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder vereinzelnd das Problem, dass bei mir (TB 2.0.0.9) die Nachricht über eingegangene Mails einfriert und nicht mehr weggeht. Ich meine damit nicht das kleine Briefsymbol im Systemtray (über das schon mehrfach hier im Forum gesprochen wurde), sondern das etwas größere Popup-Fenster darüber, für das man unter Einstellungen/Allgemein einstellen kann, ob ein Textausschnitt, der Absender und / oder der Betreff angezeigt werden soll. Normalerweise sollte sich das PopUp ja nach einigen Augenblicken von selbst wieder schließen. Bei mir jedoch bleibt es im Vordergrund stehen und ist patout nicht mehr weg zu bekommen. Selbst das Schließen des TB funktioniert nicht - das Benachrichtigungs Fenster bleibt. Erst beim nächsten Neustart ist es wieder verschwunden.
    Zudem tritt das Problem nur vereinzelnd auf, d. h. es lässt sich nicht an bestimmten Absendern festmachen oder so. Als Theme verwende ich Silvermel 0.9.1.1. --> vielleicht liegt es ja daran.


    Hat jemand von Euch evtl. einen Tipp, wie ich vorgehen soll.
    Safe Mode bringt nix, da das Problem alle paar Tage mal auftritt...


    Danke im voraus!


    Anbei eine Liste mit Erweiterungen:


    Letzte Aktualisierung: Wed, 23 Jan 2008 16:55:46 GMT


    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.9) Gecko/20071031 Thunderbird/2.0.0.9


    *** Erweiterungen (aktiviert: 17, deaktiviert: 0; gesamt: 17)
    AccountEx [de] 0.2.3
    AddressContext [de] 0.8.1
    Contacts Sidebar [de] 0.7.1
    CuteMenus - Crystal SVG 1.9.2
    Delete Junk Context Menu [de] 0.3.2.1
    Deutsches Wörterbuch 1.0.1
    Display Mail User Agent 1.4.0
    ImportExportTools (Mboximport enhanced) [de] 1.6
    InfoLister [de] 0.9f.1
    Lightning 0.7
    MagicSLR 1.9.2
    MailRedirect [de] 0.7.4
    Minimize to Tray [de] 0.0.1.2006102615+
    Quote Colors [de] 0.2.8
    Signature Switch 1.5.4
    Talkback 2.0.0.9
    Update Notifier [de] 0.1.5.3


    *** Themes (2)
    Silvermel [ausgewählt]
    Thunderbird (default)


    *** Plugins

  • "AirKnee" schrieb:


    Zudem tritt das Problem nur vereinzelnd auf, d. h. es lässt sich nicht an bestimmten Absendern festmachen oder so. Als Theme verwende ich Silvermel 0.9.1.1. --> vielleicht liegt es ja daran.


    Hallo,


    an Silvermel liegt es sicherlich nicht, da ich dieses Theme auch verwende.
    Du solltest mal Tb längere Zeit im Safe-Mode laufen lassen.

  • Du meinst jetzt über nen längeren Zeitraum, nehm ich an? Und dann nach und nach die Erweiterungen hinzu und gucken ab wann es wieder auftritt.


    Könnte klappen, aber dauert natürlich recht lange....


    Danke zunächst einmal. Vielleicht gibt es ja noch wen, der sich damit rumschlägt, dann kommen wir viell. auch etwas "schneller" zur Lösung :)

  • Kann die Sache mittlerweile ein wenig näher eingrenzen:
    Aktuell ist das Problem dann aufgetregen, wenn ich einen Doppelklick auf das kleine Briefsymbol im Systemtray mache, um die eingegangene Nachricht zu öffnen. Dann öffnet sich das oben beschriebenen Pop-Up Fenster und geht nicht mehr weg.


    Von der Methode TB längere Zeit im Safe Mode laufen zu lassen habe ich (derzeit noch) keinen Gebrauch gemacht.

  • Hallo, habe das Problem genauer eingegrenzt, die Ursache hat eindeutig doch mit Silvermel zu tun.


    Zunächst noch einmal die Schritte zur Reproduktion des Problemes:


    1. Eine oder mehrere Mails gehen ein, das Benachrichtigungsfenster erscheint und verschwindet nach (voreingestellter) Zeit ganz normal wieder. OK.


    2. Der Briefumschlag im Windows-Infobereich (Systray) erscheint.


    3. Man klicke den Briefumschlag an (einmal reicht). Folge: Das Benachrichtigungsfenster erscheint wieder - diesmal aber manuell aktiviert!


    4. Egal, was man macht, das Fenster verschwindet nicht. Selbst das Beenden von Thunderbird bringt nichts, das Fenster und der TB-Prozess im Taskmanager bleiben. Und das auch im Safe-Mode.


    Lösung: Da das Benachrichtigungsfenster in Schritt 3 manuell aktiviert wurde, muss es auch manuell wieder ausgeschaltet werden. Im Standard-Theme hat das Benachrichtigungsfenster rechts oben ein X zum Schließen des Fensters.

    Bug in Silvermel:
    Dieses X fehlt, jedoch ist der Button unsichtbar vorhanden, ein gezielter Klick rechts oben schließt das Fenster ;)


    Workaround: Den o.g. Weg zum Anschauen der Mails nicht benutzen ;)


    Habe nicht getestet, ob andere Themes den Schließen-Button haben oder nicht. Wäre aber interessant.

  • "allblue" schrieb:


    Bug in Silvermel: [/b]Dieses X fehlt, jedoch ist der Button unsichtbar vorhanden, ein gezielter Klick rechts oben schließt das Fenster ;)


    Hallo allblue,


    bei mir ist die Anzeigedauer so lang eingestellt, dass ich die Infos in Ruhe lesen kann. Deshalb ist mir dieses etwas ungewöhnliche Verhalten bisher nicht aufgefallen.
    Aber du hast Recht. Ich habe es gerade mal durchgespielt. Erst das Briefsymbol, dann aber intuitiv die rechte obere Ecke zum Verschwindenlassen angeklickt (obwohl das X nicht zu sehen ist). Wenn man den "Trick" kennt, kann man meiner Meinung nach damit leben.

  • "graba" schrieb:

    bei mir ist die Anzeigedauer so lang eingestellt, dass ich die Infos in Ruhe lesen kann. Deshalb ist mir dieses etwas ungewöhnliche Verhalten bisher nicht aufgefallen.


    Mir ja bisher auch nicht ;).


    Wenn ich neue Nachrichten habe, maximiere ich TB wieder aus dem Systray und drücke die Taste "N".


    Ist ja nur ein kleiner Bug in Silvermel, vielleicht schreib ich den Autor die Tage mal an. Oder du, falls du Zeit hast .. ;)

  • Hi, guten Abend!


    Zitat

    3. Man klicke den Briefumschlag an (einmal reicht). Folge: Das Benachrichtigungsfenster erscheint wieder - diesmal aber manuell aktiviert!

    Ja wie? Bei mir hängt TB meistens versteckt mit minimize to tray im Selbigen und wenn die Anzeige kommt (10 sek. lang) schau ich nur kurz drauf, irgendwann guck ich dann mal nach den Mails.
    Inspiriert durch Eure Posts habe ich jetzt mal auf den Umschlag geklickt.
    Einfachklick > nichts
    Doppelklick> auch nichts ( graba : sag jetzt nichts...)
    ...?

  • "rum" schrieb:

    Ja wie? Bei mir hängt TB meistens versteckt mit minimize to tray im Selbigen und wenn die Anzeige kommt (10 sek. lang) schau ich nur kurz drauf, irgendwann guck ich dann mal nach den Mails.


    Exakt so (inkl. 10 Sek. ;)) mach ich es auch.


    Zitat

    Inspiriert durch Eure Posts habe ich jetzt mal auf den Umschlag geklickt.
    Einfachklick > nichts
    Doppelklick> auch nichts ...?


    Komisch. Klick auf den Briefumschlag sollte normalerweise eben das Popup-Fenster wieder zum Vorschein bringen ... :nixweiss:


    Doppelklick auf Briefumschlag maximiert stattdessen TB wieder.


    Zitat

    ( graba : sag jetzt nichts...)


    Hä? ;)

  • upps, beim Doppelklick maximiert TB doch, hatte gerade ein Fenster "immer im Vordergrund" davor


    aber neeee, beim einfachen Klick passiert nichts


    "allblue" schrieb:

    Hä? ;)

    na ja >...

  • Merkwürdig, bei mir kommt beim Mauszeigerdrüberhalten nur
    [IMG:http://img146.imageshack.us/img146/8113/002testbildtv8.th.jpg]
    Aber das große Anzeigefeld kommt sowieso nicht immer, aber ich weiß auch nicht ob da irgendeine Gesetzmäßigkeit dahinter liegt.
    allblue : Dein Hä? jetzt klar geworden oder die Punkte übersehen? :cool:



    So, schönen Abend, ich fahr jetzt heim. War 12,5 Std. im Büro :pale:

  • "graba" schrieb:


    Danke allblue!
    Dann halte ich mich mal zurück. ;)


    Habe bereits eine Antwort, er scheint sich mit dem "Problem" zu beschäftigen.


    Mal schauen ...

  • Guten Morgen

    "allblue" schrieb:


    Nicht drüberhalten, einmal klicken ;)

    ja, das war schon klar, wollte nur verdeutlichen, dass das Symbol nicht "tot" ist.
    Also 1 Klick=nichts, 2 Klick=TB wird maximiert

  • Alles klar, ich dachte, 12,5 Std. Büro hätten sich negativ auf die Klicktätigkeit ausgewirkt ;)

  • Danke Leute!
    Hab ein paar Tage mal nicht rein geschaut und schwupps, da ist das Problem(chen) gelöst...
    Dann wird der gute Pardal sicher bald ne aktualisierte Version von Silvermel rumschicken.


    Frohes Schaffen...
    AirKnee

  • Da Pardal selbst kein Thunderbird benutzt ;), habe ich auch mal geschaut:


    In einer css-Datei von Silvermel wird auf eine Datei "close-button.png" im Pfad "/global/skin/icons/" verwiesen. Diese Datei fehlt jedoch.


    Ich habe mir diese Grafikdatei aus Charamel an die o.g. Stelle kopiert - und es klappt nun in Silvermel:


    [IMG:http://xs223.xs.to/xs223/08052/silvermel-mit-close-button-icon484.png]


    Wer basteln will, kann das also leicht selbst für sich genauso machen. Jedoch werde ich die fremderstellte Grafik hier nicht verlinken.


    Zudem komisch: Den o.g. Ordner "skin" gibt es gar nicht. Ich habe die Datei einfach in "/global/icons" kopiert und es klappt.


    Ich habe Pardal nochmal geschrieben, man kann vielleicht also auch einfach abwarten ;).

  • Hi, der Autor arbeitet zurzeit am Problem - die Lösung scheint besser auszusehen als die von mir aus Charamel entwendete ;).


    Also wohl einfach mal abwarten .. ;)