T-online SSL Server

  • Hi zusammen,


    zuallererst: ich benutze version 2.0.0.9


    Funktioniert auch alles wunderbar nur der T-online smtp server will nicht mit meinem thunderbird... zumindest der mit SSL verschlüsselung.(securesmtp.t-online.de)
    hat schon mal jemand ein ähnliches problem gehabt?
    die eifrigen chatter von t-online konnten mir nicht so richtig helfen und haben es dann auf die böse böse "nicht-t-online" software geschoben.


    cheers

  • Hallo captainralf


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Verstehe ich es richtig: empfangen funktioniert. Senden ohne SSL geht auch? Oder wie darf man das verstehen

    Zitat von "captainralf"

    der T-online smtp server will nicht mit meinem thunderbird... zumindest der mit SSL verschlüsselung


    Wie gehst Du ins Internet, über einen T-Online Zugang?
    DFÜ oder DSL und direkt, Modem oder mit Router oder WLAN?
    Sprich: so ein bisschen Input erleichtert uns den Output

  • Stelle beim SMTP nicht auf SSL, sondern auf TLS.


    Das hilft höchstwahrscheinlich.


    PS: Ich gehe mal davon aus, dass alles andere (Tarif, sonstige Konfiguration) richtig ist

  • Zitat

    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    danke :)



    Zitat

    Wie gehst Du ins Internet, über einen T-Online Zugang?
    DFÜ oder DSL und direkt, Modem oder mit Router oder WLAN?


    dsl router mit eingerichtetem t-online konto


    alsoo... es gibt von t-online mehrere server... der SSL server für den empfang funktioniert einwandfrei, nur der SSL smtp server mag nicht.
    der "normale" smtp funktioniert.


    Zitat

    Stelle beim SMTP nicht auf SSL, sondern auf TLS.


    :gruebel: naja, ich wollte ja schon mit grund den SSL server... die anderen sind nämlich leider zu doof für irgendwelche verschlüsselungen... :wall:


    danke nochmal für eure schnellen antworten, vielleicht fällt euch ja noch was ein :les:


    cheers

  • Zitat von "captainralf"


    :gruebel: naja, ich wollte ja schon mit grund den SSL server... die anderen sind nämlich leider zu doof für irgendwelche verschlüsselungen... :wall:


    Wer sind denn die anderen? (Kann es sein, dass du beim Thema Verschlüsselung etwas durcheinander wirfst?)


    Es geht sowieso nur um die Verschlüsselung der Verbindung von dir bis zum Server. Die Mails selbst werden nicht hier verschlüsselt. Etwas pauschal gesagt ist TLS der Nachfolger von SSL - es gibt keinen Grund, das nicht zu benutzen, denke ich.

  • Zitat von "captainralf"


    :gruebel: naja, ich wollte ja schon mit grund den SSL server... die anderen sind nämlich leider zu doof für irgendwelche verschlüsselungen... :wall:


    Hi,


    du weißt schon, dass TLS die Weiterentwicklung von SSL ist?
    (Ich will das "doof" mal nicht kommentieren ... .)


    Und dann macht es sich mitunter recht gut, wenn der anfragende User eine exakte Fehlermeldung postet. "...will nicht mit meinem thunderbird... " ist keine Fehlermeldung.
    Wenn du dann noch die Shifttaste benutzt, werde ich dir auch weiterhelfen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Wer sind denn die anderen? (Kann es sein, dass du beim Thema Verschlüsselung etwas durcheinander wirfst?)


    Es geht sowieso nur um die Verschlüsselung der Verbindung von dir bis zum Server. Die Mails selbst werden nicht hier verschlüsselt. Etwas pauschal gesagt ist TLS der Nachfolger von SSL - es gibt keinen Grund, das nicht zu benutzen, denke ich.


    hehe, ja schon klar... aber von den drei servern die t-online zur auswahl stellt, kann nur einer verschlüsselung verstehen und das ist der SSL server.
    und auch wenn nur der hinweg gesichert ist... ich freu mich auch über kleine security häppchen ;)


    Zitat

    Und dann macht es sich mitunter recht gut, wenn der anfragende User eine exakte Fehlermeldung postet. "...will nicht mit meinem thunderbird... " ist keine Fehlermeldung.
    Wenn du dann noch die Shifttaste benutzt, werde ich dir auch weiterhelfen.


    alles klar herr oberlehrer... :) das es sich um einen "verbindung.konnte.nicht.aufgebaut.werden.oder.die.verbindung.wurde.verweigert" fehler handelt, war wie ich fand eigentlich klar



    cheers

  • Nun, dann suche selbst weiter.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!