Keine Mails an Hotmail möglich [erledigt]

  • Hallo,


    Seit Dezember 2007 kann ich keine Emails mehr an ***@hotmail.com versenden.


    Ich erhalte die nachstehende Meldung:


    "Hi. This is the qmail-send program at lnxc-640.srv.mediaways.net.
    I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
    This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out."


    Ich benutze Thunderbird 2.0.0.11 und mein Provider ist Compuserve.


    Kann mir jemand helfen?


    Danke PMKA

  • Hallo PMKA!


    Bist Du ganz sicher, dass die von Dir angesteuerte Hotmailadresse bzw. Adressen noch existieren? Bei Hotmail kommt es nämlich gern vor, dass Konten, wenn sie nicht regelmäßig abgefragt werden, entweder zumindest deaktiviert, wenn nicht überhaupt aufgelassen werden.


    BTW. die letzte Thunderbirdversion ist meines Wissens nach 2.0.0.9. Oder wolltest Du über Webmail Deines Providers mit dem Firefox senden?
    Aber die Fehlermeldung deutet für mich darauf hin, dass mit der Adresse was nicht in Ordnung ist, an die Du senden willst.

  • Hi Rothaut,


    ja, die Hotmailadressen existieren. Zwei davon sind in Australien, eine in den USA. Die Australier haben ihrerseits recherchiert und die "Schuld" auf Thunderbird geschoben. Mein Betriebssystem ist übrigens Windows XP Home und Thunderbird wirklich Version 2.0.0.11


    Gruß PMKA

  • Zitat von "PMKA"

    Hi Rothaut,


    ja, die Hotmailadressen existieren. Zwei davon sind in Australien, eine in den USA. Die Australier haben ihrerseits recherchiert und die "Schuld" auf Thunderbird geschoben. Mein Betriebssystem ist übrigens Windows XP Home und Thunderbird wirklich Version 2.0.0.11


    Gruß PMKA


    Hallo


    Alles mag ja so stimmen wie Du schreibst, ausser der Version von Thunderbird. Die höchste Nummer die es gibt ist 2.0.0.9.


    Wenn Du eine andere hast, bitte ich um Beweis via Screenshot des TB-Splashes:
    Menu --> Hilfe --> Über Mozilla Thunderbird.
    Bitte nimm mir meinen Unglauben nicht übel.


    Aber zurück zu Deiner Frage: Hast Du auch noch eine andere Möglichkeit ein Email zu verschicken? Und wenn ja, hast Du schon probiert, ob Deine Mails dann bei den Empfängern ankommen? Und kannst Du denn an andere Leute Emails schicken? Ich schicke Dir mal per PN eine meiner Emailadressen und Du schickst mir eines. Sag es aber im Forum, damit ich weiss, dass Du es abgeschickt hast. Ich beantworte es dann auch hier.

  • OK,


    die Thunderbird Version ist 2.0.0.9, - 2.0.0.11 gehört zu Firefox.


    Ich kann problemlos Emails verschicken - außer an Hotmail-Adressen.


    PMKA

  • Zitat von "PMKA"

    "Hi. This is the qmail-send program at lnxc-640.srv.mediaways.net.
    I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
    This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out."


    Bleiben Sie mal bitte bei der Fehlermeldung. Diese Fehlermeldung ist nicht komplett, denn dort steht mit Sicherheit mehr, als uns verkündet wurde. Ist die in der Fehlermeldung gemeldete Empfänger-Adresse wirklich die korrekte Adresse, oder sind dort eventuell Abweichungen zum Eintrag im Adressbuch?


    Da die Meldung definitiv von einem Mail-Server, und nicht von Thunderbird kommt, konnte die E-Mail ja auch quer durchs Internet geroutet , aber am Endpoint nicht zugestellt werden...


    Die Aussage der Administratoren in Australien halte ich nach den gegebenen Infos für nicht haltbar! Diese würde ich lediglich dann unterstreichen, wenn eine derartige Fehlermeldung schon kurz nach dem Absenden von irgendeinem anderen Server kommen würde.


    Gruß aus Stuttgart


    Heiggo

  • Wenn man mal «mediaways.net» ergoogelt, kommt häufig das Stichwort Telefónica Deutschland.

  • Hallo Arran!


    Zitat von "Arran"

    Wenn man mal «mediaways.net» ergoogelt, kommt häufig das Stichwort Telefónica Deutschland.


    Öhm *räusper*, aber irgendwie schaffe ich es nicht, Deinen Beitrag mit dem Thread in Zusammenhang zu bringen, sitz sicher wieder irgendwie voll auf der Leitung.


    Und bitte bitte Verzeih Sündoxkind_2, wenn ich Deine Sig jetzt ganz gemein mißbrauche und abwandle, aber Scnr.
    Der Vorteil der Blindheit ist, dass man nicht dumm schauen kann :-)
    *duck und weg*.

  • Hallo Rothaut


    In der von Heiggo zitierten Fehlermeldung steht: «This is the qmail-send program at lnxc-640.srv.mediaways.net», also kommt die Fehlermeldung eindeutig von dort. Mich hat mal interessiert, wer oder was denn «mediaways.net» ist. Das ist schon alles.


    Denn ich kann nicht glauben, dass das ein Bug im Thunderbird sein sollte, Hotmail ist ja nicht gerade der am wenigsten verwendete Provider...


    Der Themen-Ersteller hat bisher ja auch meine Einladung noch nicht angenommen, mir ein Mail zu senden.

  • Hallo zusammen,


    zunächst entschuldige ich mich, daß ich die letzten Tage keine Zeit fand auf Eure Lösungsvorschläge zu antworten.
    Die ursprüngliche Fehlemeldung lautete:


    "Hi. This is the qmail-send program at lnxc-641.srv.mediaways.net.
    I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
    This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.


    <xxxx@hotmail.com>:
    Connected to 65.54.244.232 but sender was rejected.
    Remote host said: 550 SC-001 Mail rejected by Windows Live Hotmail for policy reasons. Reasons for rejection may be related to content with spam-like characteristics or IP/domain reputation problems. If you are not an email/network admin please contact your E-mail/Internet Service Provider for help. Email/network admins, please visit http://postmaster.live.com for email delivery information and support


    --- Below this line is a copy of the message."


    Diese Meldung deutet darauf hin, daß Hotmail meine Mails ablehnt. Da mir Compuserve nicht gehlfen hat, habe ich es mit GMX probiert - und siehe da - es funktioniert.


    So habe ich das Problem gelöst, indem ich Compuserve still lege und auf GMX umsteige.


    Besten Dank für Eure Unterstützung


    PMKA


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen!Mod. rum