Alle Kopfzeilen der newsgruppen erneut laden

  • Hallo,
    ich habe Thunderbird als newsgroup-reader entdeckt und spiele nun damit herum. Schön soweit, aber wenn ich mal eine newsgruppe abboniert habe und z.B. 500 Kopfzeilen heruntergeladen habe ist es mir nicht möglich nochmal mehr als 500 Kopfzeilen herunterzuladen, nämlich z.B. alle.
    Ich musste umständlich die Dateien unter:
    C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xbn4baua.default\News\
    löschen und die Gruppe nochmal abbonieren, um mehr als die vorigen 500 Kopfzeilen zu erhalten.
    Aber selbst mit der Option "Lade alle Kopfzeilen herunter" im Fenster "Kopzeilen herunterladen" (das man eben NUR erhält, wenn man die Gruppe zum ersten Mal öffnet) erhalte ich nur ca. zwei Monate alte Newsgroup-Beiträge, obwohl ich bei Googlegroups auch ältere Beiträge entdecke (oder werden die nur von Google gespeichert, und in der Gruppe gelöscht?).
    Weiss das jemand wie das mit den Kopfzeilen ist? In der Hilfe wird das nur sehr oberflächlich behandelt (vielleicht ist die Newsgroup-Funktionalität in Thunderbird auch noch sehr rudimentär?).


    Gruss franc

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Ja hallo, weiss das denn niemand?
    Meine Thunderbirdversion ist die 2.0.0.9 aber das scheint ja nicht das Problem zu sein...


    Wenn ichs rausgekriegt habe werd ichs hier posten.

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Hallo,
    ich benutze zwar auch den Newsreader, aber nur weil ich zu faul bin, 40tude Dialog zu starten, einen der besten Newsreader überhaupt, den man aber ohne Einarbeitung kaum bedienen kann.
    Ich kann dir nicht sagen, ob das so geht, wie du das gern möchtest.. In Outlook Express geht es auch nicht anders, als du beschreibst.
    Aber warum fragst du nicht einfach in der Thunderbird-Newsgroup nach?
    Dort gibt es Experten für so etwas.
    de.comm.software.mozilla.mailnews
    oder über Google:
    http://groups.google.de/group/…mailnews/topics?hl=de&lr=


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    so hat's bei mir funktioniert:


    Im Profilordner unter "News", <Newsservername>, die Dateien für die Newsgroup löschen (Endung *.dat und *.msf). Dadurch bleibt zwar die Newsgroup abonniert, aber wird beim Neustart von Thunderbird neu geladen.


    Gruß,
    malungu

  • Hallo,
    danke für die Rückmeldung.
    Dir ist aber klar, dass wenn du zu sämtlichen Headern den Text herunterladen würdest, dieses lange dauert und dadurch der Server stark belastet wird?
    Ich mache das nie.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "franc" schrieb:

    Hallo,
    ich habe Thunderbird als newsgroup-reader entdeckt und spiele nun damit herum. Schön soweit, aber wenn ich mal eine newsgruppe abboniert habe und z.B. 500 Kopfzeilen heruntergeladen habe ist es mir nicht möglich nochmal mehr als 500 Kopfzeilen herunterzuladen


    Bei gibts im Menü "Datei" die Option "Die nächsten 500 News-Beiträge abrufen".


    Gruß


    Frank

  • Ranger ,
    Danke für die Info, wer schaut schon beim Lesen einer Newsgroup in das Menü Datei an. Im Mailbereich verschwindet der Menüpunkt ja wieder.
    Den von dir entdeckten Menüpunkt kennen bestimmt nur sehr wenige.
    Ich hoffe, dass der Fragesteller nach 2 Monaten den Thread noch liest.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw