Thunderbird hängt sich beim Mail abrufen auf.

  • Hallo, alle miteinander.


    Seit gestern tritt beim starten von Thunderbird immer folgendes Problem auf:


    Beim ersten Starten werden die E-Mails abgerufen und ich kann auch Nachrichten löschen und schreiben usw.
    Aber auf einmal hängt sich Thunderbird auf und nix geht mehr, kann nur noch über taskmanager das Programm beenden.


    Wenn ich Thunderbird dann starte, zeigt es mir unten zwar an, das er beginnt E-Mails abzurufen, allerdings passiert da gar nix mehr und ich kann thunderbird nur per taskmanager schliesen. Weder kann ich in den Posteingang wechseln, noch was anderes machen.


    Habe schon testweise meinen Virenscanner sowie die Firewall deaktiviert, aber das brachte auch nix.


    Bitte helft mir weiter, da ich bisher noch nie Probleme mit Thunderbird hatte und meine Mails benötige.


    Zur Version kann ich leider nix sagen, da ich nicht mehr weis welche dies war. Aber ich führe regelmäßig Updates durch und das müsste dann also die neuste sein. Ich weis nur das es auf jeden Fall 2.0 ist.


    Vielen Dank nochmals für die Hälfte.

  • "Abronisus" schrieb:


    Habe schon testweise meinen Virenscanner sowie die Firewall deaktiviert, aber das brachte auch nix.


    Hallo,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Die Firewall wird es wohl nicht sein, da du ja schon vorher auf die Server gekommen bist. Virenscanner abschalten heißt, du solltest danach einen Neustart durchführen, vorher aber in deinem Virenprogramm eingestellt haben, dass die Virensoftware nicht mitstartet. Außerdem mal auf den Posteingangsordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen.

  • Hallo,


    auch das neustarten des Rechners bei abgeschalteter Firewall funktioniert nicht.
    Auch kann ich in Thunderbird keinen Index wieder herrstellen machen, da Thunderbird ja nicht funktioniert.

  • "Abronisus" schrieb:


    auch das neustarten des Rechners bei abgeschalteter Firewall funktioniert nicht.


    "graba" schrieb:


    Virenscanner abschalten heißt, du solltest danach einen Neustart durchführen, vorher aber in deinem Virenprogramm eingestellt haben, dass die Virensoftware nicht mitstartet. Außerdem mal auf den Posteingangsordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen.


    "Abronisus" schrieb:


    Auch kann ich in Thunderbird keinen Index wieder herrstellen machen, da Thunderbird ja nicht funktioniert.


    "Abronisus" schrieb:


    Beim ersten Starten werden die E-Mails abgerufen und ich kann auch Nachrichten löschen und schreiben usw.


    :?:

  • Habe den Viorenscanner abgeschaltet und Rechner neu gestartet und dabei Virenscanner nicht starten lassen.


    "Außerdem mal auf den Posteingangsordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen."


    Das habe ich versucht aber das funktioniert nicht, da Thunderbird nicht reagiert.

  • "Abronisus" schrieb:


    "Außerdem mal auf den Posteingangsordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen."
    Das habe ich versucht aber das funktioniert nicht, da Thunderbird nicht reagiert.


    Dann versuche mal Folgendes: Beende Tb, gehe in den Profilordner und lösche dort alle *.msf Dateien. Diese werden beim Start von Tb wieder neu erstellt.
    Profilordner? --> http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden

  • Habe jetzt die *.msf Dateien alle gelöscht, aber auch das hat keine Ergebnisse gebracht damit es funktioniert.
    Gleiches Problem wie vorher.

  • Wenn das auch nicht funktioniert hat, schlage ich vor, ein neues Profil zu erstellen.
    Bei beendetem Tb sichere als erste das Profilverzeichnis.
    Dann mit Hilfe des Profil-Managers --> " Profil -Manager - Profile erstellen , löschen, auswählen" ein neues Profil erstellen, die Konten neu anlegen und die alten Mails mit MBoximport importieren. Das Adressbuch (abook.mab) kannst du auch aus dem alten Profilverzeichnis ins neue Profil kopieren.

  • Und wie kann ich am besten das Profilverzeichniss sichern? Wo liegt dies genau?
    Und muss ich vorher erst die alten Mails irgendwie exportieren? Oder wie muss ich das ganze verstehen.

  • Hallo,
    dazu lies:
    http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile


    Nein, solange du das alte Profil nicht löschst, brauchst du die Mails nicht exportieren, es sei denn, du willst die Mails sichern, damit sie doppelt sind.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habe mein Profil gesichert, sowie ein neues angelegt.
    Nun habe ich auch MBoximport installiert, aber irgendwie will das nun wieder nicht klappen mit dem importieren? Was genau muss ich machen damit ich damit was importieren kann und wo fiunde ich die Einstellung.


    Ach so, die jeweiligen neuen Konto habe ich angelegt.


    Mfg

  • Hallo,
    weißt du denn überhaupt, was Mbox Dateien sind und woran man sie im Profil erkennt und wo sie sich befinden?
    Darüber musst du dich selbst informieren, u.a. in dem von mir geposteten Link, was die Profildateien angeht.


    Zunächst wählst du in TB einen Ordner aus, in den du die Mbox(in TB=ein TB-Ordner) importieren möchtest, z.B. markierst du links "Lokale Ordner", gehst dann auf Extras, dann "Im Mbox/EML Format importieren/exportieren", dann "MBox Dateien importieren".
    Pfad zur Mbox Datei eingeben z.B. die Datei "inbox" (ohne Endung).
    Nach dem Import steht irgendwo ein neuer Unterordner mit Namen z.B. "Inbox352".
    Den benennst du um und verschiebst ihn in einen Ordner deiner Wahl.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hm, habs soweit hinbekommen, aber es tritt wieder das gleiche Problem auf wie schon zu Anfang.


    Was nun?

  • Welchen Virenscanner hast du?
    Untersage ihm, das Profilverzeichnis abzuscannen.
    Dein Profil scheint schon wieder zerschossen.
    Welche Add-ons hast du?
    Sind die schon installiert?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    habe Kaspersky Antivirus.
    Wie kann ich ihm untersagen das Profilverzeichniss zu scannen und warum tritt der Fehler erst seit gestern auf und nicht schon viel früher.
    Habe nur das Mboximport Addon installiert, sonst nix weiter. Nur das ist eben installiert.

  • Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw