Anhänge lassen sich nicht öffenen

  • Hallo,


    ich kann seit einiger Zeit in TB 2.0.0.4 keine Anhänge mehr öffnen.


    Folgende Fehlermeldung erscheint:
    "Beim Öffnen von <<Pfad+Dateiname>> ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Laden Sie die Datei zunächst auf Ihre Festplatte herunter, und öffnen Sie sie von dort."


    Ich bin mir sicher, dass der Fehler mit der Kerio Firewall 4 zusammenhänt. Deaktiviere ich diese, dann kann ich die Anhänge öffnen. In der Firewall habe ich schon alles mögliche probiert, finde aber nichts, wo ich die blockierten Anhänge zulassen könnte.


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.


    Ornidon

  • Hi,


    auch wenn es ornidon nicht erfreuen wird:


    "Laden Sie die Datei zunächst auf Ihre Festplatte herunter, und öffnen Sie sie von dort." .... ist die sinnvollste Art, wie man mit Anhängen umgehen kann!


    Aber, wie ich immer zu schreiben pflege, das glauben mir ja eh nur diejenigen, die schon mal beim Klicken auf einen korrupten oder bewusst infizierten Anhang reingefallen sind. Das muss noch nicht einmal ein Virus sein, da reicht schon eine schnöde zip-Bombe.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @ rum
    Es handelt sich nur um die Kerio Firewall. Der Virenscanner hat nichts damit zu tun.


    @ Peter
    Sicherlich hast Du recht, aber täglich 10 mal Anhänge zu speichern und dann zu öffnen kostet mich mehr Zeit, als einmal in 10 Jahren einen verseuchten bzw. beschädigten Rechner zu reparieren. Man sollte m.E. die Gefahr einer Virenverseuchung zwar ernst nehmen aber nicht dramatisieren. Ich arbeite schon seit 25 Jahren mit dem Computer und habe erst einmal einen Virusbefall zu beklagen gehabt (war auf einer 5 1/4 Zoll Disk ;-))


    Gruß


    Oliver

  • @ rum
    Es handelt sich um die Sunbelt (Kerio) Firewall. Aber auch dort habe ich keine Hinweise zum Betrieb mit TB gefunden.


    @grabe
    Danke, werde ich probieren. Es wäre aber schöne, wenn ich die Lösung für das Firewall-Problem finden würde.


    Viele Grüße


    ornidon

  • Hallo und guten Morgen ornidon,


    Zitat


    Aber auch dort habe ich keine Hinweise zum Betrieb mit TB gefunden.

    such auch nach dem Öffnen von Dateien allgemein/aus dem Internet
    Und wie gesagt, frag mal im Forum dort nach, ich weiß nicht, ob sich hier im Forum jemand findet, der die FW genau kennt.