Mails von bestimmten Absendern immer leer.

  • [/quote] ist zufällig bekannt, mit welchem Programm die Mails erstellt wurden. HTML in Mails ist nicht standardisiert und wenn der Absender z.B. versucht, mit Word HTML zu erzeugen...[/quote]




    Ist nicht zu erkennen, aber da ich auf den anderen PCs alles sehen kann und überall das gleiche System und den gleichen Stand des TB habe, kann es da eigentlich nicht dran liegen.
    Das mit dem Quelltext ansehen - wie geht das?
    Joe

  • Quote


    mit Strg u den Quelltext ansiehst?


    Quote

    da ich auf den anderen PCs alles sehen kann und überall das gleiche System und den gleichen Stand des TB habe, kann es da eigentlich nicht dran liegen

    das meinst du jetzt nicht im Ernst, oder? Manchmal ist nur ein einziges Häkchen anders...


    Du kannst ja mal flgds. testen: benenne deinen Profilordner um in ...\thunderbird-alt\... und kopiere dann einen Profilordner (ab..\thunderbird\...) eines funktionierenden PCs und füge ihn anstelle des bei dir vorhandenen ein und teste dann.
    Wenn es jetzt geht, liegt der Fehler definitiv im Profil, geht es weiterhin nicht,...
    So kannst du den eingefügten einfach löschen und den umbenannten wieder zurück benennen und alles ist wie zuvor.

  • Wahnsinn!
    Das mit dem "Ctrl U" kannte ich noch gar nicht. Damit sehe ich den Text.
    Das mit dem Profiltausch werde ich morgen durchziehen. Aber eigentlich habe ich das schon praktisch gemacht, indem ich im Profilmanager auf das Profil vom FTP-Server im Netz gewechselt habe.
    Habe eben so ein tolles funkgesteuertes Wählgerät für Notfälle mit unheimlich vielen Features bekommen. Muss ich unbedingt ausprobieren.
    Erst mal vielen Dank, melde mich wieder.
    Gruß
    Joe

  • Hi,
    arbeite mit TB 2.0.0.12.
    Hatte das Thema schon einmal eingestellt - kamen aber zu keinem Ergebnis.
    Da sind bestimmte Absender (z.B. @druckerzubehoer.de) wo kein Text angezeigt wird. Unten ist immer ein attachment, wenn ich dieses anklicke passiert gar nichts.
    Habe alle Einstellungen mit einem 2. PC (ebenfalls TB 2.0.0.12) verglichen - völlig gleich! Muss also woanders dran liegen. Was kann das nur sein?
    Gruß
    Joe

  • Hallo joe44,


    Quote


    Hatte das Thema schon einmal eingestellt - kamen aber zu keinem Ergebnis.

    und du meinst, wir sollen jetzt noch mal von vorne anfangen und ab Adam und Eva mit dir alles durchprobieren, auch wenn es beim letzten Mal keinen Erfolg hatte, oder wie? :evil:

    Quote


    Habe alle Einstellungen mit einem 2. PC (ebenfalls TB 2.0.0.12) verglichen - völlig gleich!

    geht es bei dem?
    Was hast du bisher versucht?




    Ich habe die Beiträge zusammengeführt, Gruß Mod. rum

  • Hallo,
    ich kann mich erinnern, auch schon mal solche Mails bekommen zu haben (Spam).
    Vorausgesetzt HTML ist wirklich eingeschaltet.
    Dort lag es aber an der falschen Deklarierung, die durch ein Fremdprogramm des Absenders verursacht wurde.
    Mich würde ja die Deklarierung interessieren. Und zwar alle, was so ähnlich aussieht wie das:
    Oft sind mehrere davon vorhanden:


    Content-Type: text/html; charset=iso-8859-15
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Content-Type: multipart/alternative; boundary=11001354621000050339256


    oder


    Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().

  • Hi,
    habe mir nochmal den Thread durchgelesen.
    Mit der Komprimierung, das habe ich schon gemacht - hatte aber auch nichts in dieser Hinsicht gebracht.
    mit Ctrl u kann ich den Quelltext sehen!
    Würde mir schon reichen - ist aber doch seltsam, das Ganze. Man möchte ja doch ganz gerne die Ursache wissen.
    Werde wohl noch etwas experimentieren.
    Danke
    Joe

  • Du hast meinen vorigen Beitrag gelesen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,
    ich habe ein ähnliches Problem:
    Betroffen ist ein Unterverzeichnis, in welches die Verbindungsübersichten unserer Fritz-Box über Filter verschoben werden. Dies lief auch über ein Jahr lang gut, bis vor kurzem die Inhalte sämtlicher Mails (inzwischen 649) dieses Verzeichnisses nicht mehr angezeigt werden. Auch ein Verschieben in andere Verzeichnisse, komprimieren usw. hilft nichts.
    Über Strg-U kann ich mir den Quelltext anzeigen lassen, der ist soweit vorhanden und hin- und wieder klappt es, einige Mailinhalte über "Ansicht->
    Nachrichtentext" und Wechsel in eine andere Darstellung und dann wieder zurück in "Original HTML" die Mail wieder sichtbar zu machen. Diese so behandelten Mails bleiben dann sichtbar.
    Die Mails werden intern über IMAP über unseren Server auf mehrere PCs mit Thunderbird (Version 2.0.0.14 (20080421)) verteilt. Das Symptom tritt aber aktuell nur auf einem Rechner auf, auf den anderen werden die Mails (noch) korrekt angezeigt.
    Was kann das sein?

  • Hallo,
    beende mal TB und gehe den aktuellen Profilordner und dort in den Ordne IMAP.
    Und lösche dort alle *.msf Dateien, die du findest. Damit wird der Index neu aufgebaut.
    Hilft das?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hat leider nichts gebracht.
    Die Mails werden übrigens immer mit einem Anhang gesendet: Anrufliste_vom_xx.xx.xxx.csv
    Dieser Anhang wird angezeigt und kann auch geöffnet werden, nur der Nachrichtentext bzw. die Graphiken werden nicht dargestellt.


    Danke und Gruß,
    Rainer