Kann E-Mails in Thunderbird nicht löschen

  • Thunderbirdversion 2.0.0 / XP Home


    Hey Leudde


    Arbeite seit heute auch mit Thunderbird, der neusten Version, über mein IMAP Gmail Konto bei Google.


    der "Affenschwanz auf der linken seite sieht zurzeit so aus:


    + meine e-mail adrese
    Posteingang
    Entwürfe
    Gesendete
    Papierkorb
    + [gmail]
    Alle Nachrichten
    Entwürfe
    Gesendete
    Markierte
    Papierkorb
    Spam
    + Lokale Ordner
    Postausgang
    Papierkorb


    Nun habe ich das Problem, wenn ich meine E-Mail empfange, erscheinen Sie im obersten Posteingang und im Alle Nachrichten Eingang, soweit OK, aber sobald ich dies lösche im obersten Posteingang, gehen diese zwar in in Papierkorb von GMail und sobald ich dort wieder auf löschen klicke, gehen diese wieder zurück in Alle Nachrichten oder Posteingang oder gesendet.


    Kurz gesagt, anstatt meine E-mails in thunderbird zu löschen, kann ich diese nur hin und her schieben.


    Was mach ich falsch, oder wie macht ihr das?

  • Hallo,
    du hast Recht, dass ist ein Problempunkt bei Googlemail-Konten. Wenn du die Mails im Webmailbereich löscht, geht es allerdings sehr schnell.
    Dass du in Thunderbird die Mails im Ordner "alle Nachrichten" nicht direkt löschen kannst, das verhindern die IMAP-Server von Google, warum die das so machen, weiß ich leider nicht.
    Trotzdem gibt es eine Notlösung:
    Verschiebe (!) die Mails in den unteren Papierkorb. Danach löschst du sie mit Umschalt+Entf (!).
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hi,


    kann es evtl. daran liegen, dass G****** Geschäftsidee in erster Linie das Sammeln und nicht das Vernichten von Daten ist?
    Würde doch passen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!