JPGs nicht in Vorschau anzeigen

  • Hallo


    Thunderbird ist perfekt, aber eine für mich sehr wichtige Einstellungsmöglichkeit vermisse ich sehr. Mir senden Kunden manchmal riesige JPGs (Grafikagenturen) und ich muss dann immer ewig warten, bis ich mir die Mail anschauen kann, weil TB diese automatisch im Vorschaufenster mit anzeigt (oder auch wenn ich die Mail per Doppelklick öffne). Es gibt da ja den netten Menüpunkt "Anhänge eingebunden anzeigen", den man deaktivieren kann. Das wäre die Lösung, aber von den Mails, in denen Anhänge vorkommen, wird dann auch der textliche Inhalt nicht mehr angezeigt. Den muss ich aber lesen können. Es muss doch eine Möglichkeit geben, in TB die "In-Mail-"Vorschau von Bilddateien zu unterdrücken. Weiss jemand wie?


    Vielen Dank
    Sascha Krüger




    TB 2.0.0.14, Windows XP

  • Hi Sascha,


    und willkommen im Forum.
    Du hast vollkommen richtig erkannt, dass man den integrierten Dateibetrachter des TB deaktivieren kann.
    Aber der Rest deiner Frage ist mir unverständlich: > " ...aber von den Mails, in denen Anhänge vorkommen, wird dann auch der textliche Inhalt nicht mehr angezeigt."


    Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich lasse mir als Anhang gesendete Bilder auch nicht anzeigen, aber der eigentliche Mailtext wird sehr wohl angezeigt.
    Oder kann es etwa sein, dass die Absender überhaupt nichts in den Body schreiben - und dafür einen .txt als Anhang beilegen? Hier gibt es nur entweder/oder ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Danke für deine Hilfe, ich hab das jetzt mal umfassender ausgetestet und in der Tat, in einer Probemail, die ich mir selbst geschickt habe, funktioniert das genauso wie es soll. Haken an - Bild in der Vorschau, Haken aus - kein Bild in der Vorschau, der Text in der Mail bleibt unverändert sichtbar. Toll. AAAber, leider gibt es immer noch das Aber, wenn ich Mails von meiner Agentur bekomme, gestaltet sich das anders. Haken an - Mailtext und Bild in der Vorschau, Haken aus - kein Bild in der Vorschau, aber auch kein Text mehr und das Logo, das in der Signatur eingebunden war, erscheint als Zusatzdatei in den Anhängen. Der Mailtext selbst erscheint weder als .txt Anhang, noch in der Vorschau, noch sonstwo. Einfach weg.




    Hast du eine Idee, was es sei könnte und eine Lösung?

  • Kommt der Mailtext aus dem Body der Mail (=> Quelltext prüfen) oder aus einer angehängten Textdatei?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ebenfalls "hm" :-)
    Dann fällt mir leider nix mehr ein.


    (Außer: die Mails sind html-Mails, werden auch in diesem Format angezeigt und der Absender hat den Text in weiß auf weißem Grund geschrieben :-) ) <== Ausdruck meiner Ratlosigkeit ...



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    deine Einstellungen unter Ansicht, Nachrichtentext ist immer welche von den 3 Punkten?
    Beachte bitte auch, dass Mails mit HTML keinen Standards unterliegen.
    Streng genommen kann TB nur HTML-Mails richtig anzeigen, die auch in TB selbst entstanden sind. Mit OE kommuniziert TB merkwürdigerweise aber sehr gut.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • vielen dank mrb. meine einstellung ist "original html", hab auch mal die anderen beiden probiert, ist das gleiche.


    programme wie pegasus mail oder mulberry, beide freeware, zeigen den mailinhalt an und alle anhänge uneingebunden. leider sind diese programme was übersichtlichkeit und aussehen betrifft sehr sehr unschön. aber gut, da muss ich jetzt wohl weiterhin durch eine gelegentlich wartezeit durch und meine kunden bitten, jpgs immer zu zippen. die haben mit ihrem lotus ähnliche probleme, und dafür zahlt man geld :)


    also bin ich weiterhin sehr dankbar für thunderbird und die arbeit der entwickler und community, sollte es sowas wie eine liste geben, wo man das problem als vorschlag eintragen kann, kann man das ja mal machen (es müsste ja einfach zu lösen sein)

  • Hallo,
    die Programme können da nichts für, auf welchen Standard soll man sich einigen, wenn sich keiner daran hält?
    Microsofts "RTF"- Format (mit Word oder Outlook) führt bei vielen Mailprogrammen zu fast absoluter Verwirrung.
    Ganz abgesehen von Lotus und anderen Betriebssystemen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb :


    Herzlichen Glückwunsch!



    Neidvoll erblassend:-)


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • lauter fleissige helferchen :)


    was ich nicht ganz versteh, es geht ja, dass man alle anhänge uneingebunden darstellt, und den mailinhalt trotzdem sieht (auch bei den mails meiner agentur), die anderen programme können das ja auch problemlos, sind aber eben leider extrem unschön im vergleich zu TB. also wäre eine lösung problemlos machbar, vielleicht kann man das ja trotzdem mal den entwicklern vorschlagen. ist ja nur ein mini codeschnipsel und ein menüpunkt, oder eine leichte veränderung der programmierung. kann doch nicht schwer sein :D

  • Das steht dir selbstverständlich frei.
    Hier liest garantiert keiner der Entwickler mit, aber wir haben den Link zu denen auf dieser Seiten "oben links". Und "man" wird wohl derjenige sein, der ein Problem damit hat ... .
    Also, nur Mut.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hihi, schön formuliert. hab mich jetzt mal mit bugzilla vertraut gemacht, lustig dass da der hendrix ist. aber ich wüsste gerade nicht, wie ich das problem in englisch erklären sollte, geschweige denn wo das problem überhaupt liegt, vielleicht kämpf ich mich da am wochenende mal durch. und jetzt weiss ich also dass ihr keinen persönlichen kontakt zu den entwicklern habt. wurde auch zeit :) vielen dank für all den support und viel erfolg beim knacken der 5000er marke

  • Peter ,

    Zitat

    Neidvoll erblassend)


    Den Glückwunsch nehme ich an.


    Da die Forumsoftware aber nicht unterscheiden kann, wie lange man für das Schreiben einer Antwort braucht und du dir oft sehr viel Zeit dafür nimmst und nie etwa kopierst, müsste man eigentlich bei dir die Zahl mit einem Faktor 2 (mindestens!)versehen.
    Und dann würde *mir* das passieren: :pale:
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw