Rechtsklick - Nachrichte abrufen

  • Hallo


    hab heute das update auf 2.0.0.14 gemacht und jetzt fehlt mir bei einem Konto welches ich nicht regelmäßig und automatisch abrufen will die Funktion - Rechtsklick aufs Konto und Nachricht für dieses Konto (oder so ähnlich war es) abrufen.
    Wohin ist die entschwunden?


    und jetzt fällt mir auf - Rechtsklick - alle Ordner dieses Kontos komprimieren war doch vorher auch da :nixweiss:


    lg
    bröselchen

  • Hallo Bröselchen!


    Ich kann Dir leider nicht sagen, was mit Deinem Kontextmenü passiert ist, aber Nachrichten abrufen kannst Du doch auch recht komfortabel mit f5, und alle Dateien eines Kontos komprimieren mit Alt d und k.

  • Hallo,

    Zitat von "Broeselchen"


    hab heute das update auf 2.0.0.14 gemacht


    ich kenne nicht mehr die Einstellungen der alten 1.5...er-Version. Aber rum hat dir schon vor 3 Monaten ein Update auf die aktuelle Version empfohlen und dich darauf hingewiesen, dass sich in den Einstellmöglichkeiten einiges verändert hat. Das bedeutet für dich auch, sich mal wieder in der Dokumentation kundig zu machen.
    Ein einzelnes Konto abrufen müsste über den Button "Abrufen" möglich sein.

    Zitat


    und jetzt fällt mir auf - Rechtsklick - alle Ordner dieses Kontos komprimieren war doch vorher auch da :nixweiss:
    bröselchen


    Und Komprimieren geht einfach über Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner. Außerdem hast du eine Einstellmöglichkeit über Extras > Einstellungen > Erweitert > Speicherplatz.

  • Hallo, guten Abend allerseits,
    ergänzend zu Wolf sage ich hierzu

    Zitat


    und jetzt fällt mir auf - Rechtsklick - alle Ordner dieses Kontos komprimieren war doch vorher auch da :nixweiss:

    dass dich da dein Gedächtnis trügt. Die Option gab es auch unter TB 1.5.0.x nur im Kontextmenü des lokalen Ordners oder über Datei>Alle Ordner... ;) und desweiteren schließe mich ansonsten dem Rat von Wolf an, stöbere in der Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) und in den Menüs und Einstellungen von TB einfach mal ein bisschen rum, es gibt vieles zu entdecken.