Meldung "Dieser Ordner wird bearbeitet" erscheint ständig

  • Ich habe ein Problem mit der bereits mehrfach im Forum beschriebenen Meldung "Dieser Ordner wird bearbeitet..."


    Bei mir erscheint sie alle paar Sekunden, so dass ich praktisch nicht mehr sinnvoll mit Thunderbird arbeiten kann. Die bisherigen Tipps im Forum haben mir nicht weitergeholfen, deshalb nochmal ein neues Thema. Ich beschreibe einmal meine Konfiguration, vielleicht hat jemand einen Tipp, woran es liegen könnte.


    - Apple Mac OS X 10.5.5
    - Thunderbird 2.0.0.16


    Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand einen Tipp für mich hat, da ich ziemlich ratlos bin. Virenscanner, Firewall oder ähnliches habe ich bereits deaktiviert, da ändert sich nichts, Internetverbindung ist sehr schnell und gut, daran hat sich auch nichts geändert, obwohl das Problem auf einmal ständig auftritt.


    Ich bedanke mich vorab für Tipps.

  • Hallo und guten Tag simon2001, >das ist ein Gruß


    Zitat


    Virenscanner, Firewall oder ähnliches habe ich bereits deaktiviert, da ändert sich nichts

    wusste gar nicht, dass man sowas beim Apple auch hat. Aber wenn, dann hilft deaktivieren nur, wenn danach ein PC-Neustart erfolgt, natürlich ohne gleichzeitigen Start der Sicherheitssoftware. Weil die Regeln zu tief ins System eingreifen.
    Ansonsten: mal mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen probieren
    FAQ:Korrupte Indexdateien

  • Hallo rum,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Das ändert leider nichts, ich habe den Index wiederhergestellt, neugestartet, es ist immer noch das gleiche Problem. Nur fehlen jetzt alle E-Mails in meinem Posteingang... Wurden die beim "index wiederherstellen" gelöscht?


    Viele Grüße,
    simon2001

  • Nein. TB hat die Mails in der MBox-Datei und erstellt dazu die Index-Dateien.
    Den Index wiederherstellen, ist so, als ob du aus einem Buch das Inhaltsverzeichnis entfernst und dann neu erstellst. Dabei geht der Inhalt des Buches nicht verloren.
    Wenn also nun tatsächlich Mails fehlen würden, läge es an der Maildatei und wäre schon davor passiert, vermutlich deshalb die

    Zitat


    beschriebenen Meldung "Dieser Ordner wird bearbeitet..."


    Beende TB und gehe in den Profilordner (siehe Anleitung Punkt 11) und dort in den Kontenordner (..mail\local folders oder ..mail\pop*) und öffne die Datei inbox (ohne Endung)
    Sind da alle Mails drin? Dann lösche erst mal die Index-Datei inbox.msf und versuche es noch mal mit TB.
    Ansonsten melde dich wieder.

  • Hallo rum,


    vielen vielen Dank, jetzt sind alle E-Mails wieder da, nachdem ich anhand der Beschreibung vorgegangen bin.


    Was könnte ich denn wegen dem Problem mit "Dieser Ordner wird bearbeitet" noch ausprobieren? Ich kann momentan wirklich praktisch nicht mit Thunderbird arbeiten, da alle paar Sekunden diese Meldung kommt.


    Vielen Dank,
    simon2001

  • Hallo und guten Morgen simon2001,


    Zitat


    Virenscanner, Firewall oder ähnliches habe ich bereits deaktiviert, da ändert sich nichts

    hast du denn einen Virenscanner /Sicherheitssoftware am Laufen?


    Wenn ja, dann lies Antivirus-Software - Datenverlust droht! und gehe gemäß den Anleitungen im Link unter "Vermeidung von..." vor.

  • Hallo rum,


    vielen Dank für die Antwort,


    Nein, ich habe keinen Virenscanner oder Sicherheitssoftware am Laufen.


    Viele Grüße,
    simon2001

  • Zitat von "simon2001"

    Nein, ich habe keinen Virenscanner oder Sicherheitssoftware am Laufen.

    Toll, und warum führst du einen erst in die Irre

    Zitat von "simon2001"


    Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand einen Tipp für mich hat, da ich ziemlich ratlos bin. Virenscanner, Firewall oder ähnliches habe ich bereits deaktiviert, da ändert sich nichts

    und klärst das

    Zitat von "rum"

    wusste gar nicht, dass man sowas beim Apple auch hat. Aber wenn...

    dann nicht auf :evil:


    Also, wenn du meinst, wir machen das hier zum Spaß, dann....................



    hast du Recht. Aber warum willst du uns den verderben? :rolleyes:



    Starte TB mal im SafeMode (Abgesicherter Modus)

  • Hallo rum,


    tut mir leid, wenn ich etwas unklar geschrieben habe, das wollte ich nicht.


    Leider gibt es bei mir unter Mac OS X nicht die Möglichkeit, Thunderbird im Sicheren Modus zu starten. Ich habe das Vorgehen genau befolgt, doch diese Datei gibt es nicht in dem beschriebenen Ordner.


    Viele Grüße,
    simon2001

  • Hallo,
    quote="simon2001"]
    Leider gibt es bei mir unter Mac OS X nicht die Möglichkeit, Thunderbird im Sicheren Modus zu starten.
    [/quote]


    in diesem Link von rum Abgesicherter Modus wird aufgezeigt, was unter "Safe-Mode" zu verstehen ist. (Der Safe-Mode ist eine Art abgesicherter Modus, in dem man ein Thunderbird-Profil mit dem Standard-Theme und mit allen Erweiterungen deaktiviert starten kann.) Dies müsste aber auch unter Mac OS X möglich sein, zur Not händisch bewirkt.

  • Hallo grabe, hallo rum,


    ich habe den Link schon gesehen, aber bei mir gibt es den Pfad /Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-safe-mode nicht, also bis MacOS komme ich, aber dann gibt es keinen Ordner oder kein File thunderbird-safe-mode.


    Kann ich anders im abgesicherten Modus starten?


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Simon

  • Hallo graba,


    das ändert leider nichts, die Meldung "Dieser Ordner wird bearbeitet" erscheint dennoch alle paar Sekunden.


    Viele Grüße,
    Simon