kopieren von persönlichen Ordnern

  • Ich möchte die Persönlichen Ordner (Posteingang/Postausgang) zum Sichern kopieren. Ich habe bisher nur Schiffbruch erlitten. Wie kann ich dies erreichen.

  • Hallo lupus333,


    und willkommen im Forum (<= ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier)


    Das von dir genannte Problem wurde in unserer Anleitung und in Dutzenden von Forenbeiträgen ausführlich behandelt.
    Bitte selbst lesen.
    Bei trotzdem auftretenden Fragen helfen wir gern.


    MfG Peter (<= das ist ein Gruß)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • [size=14]Mein Problem: Die im "persönlichen Ordner" befindlichen Mails möchte ich auf meiner externen Festplatte sichern. Peter Lehmann hat mir dazu den Hinweis gegeben, daß Dutzende von Forenbeiträgen sich damit ausführlich beschäftigt haben. Ich habe die letzten zehn Seiten (von 287) studiert und für mich keine Lösung gefunden; auch bei FAQ wurde ich nicht fündig.
    Gibt es einen Menschen, der mir trotzdem einen konkreten Hinweis gibt, wie ich mein Problem lösen kann?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, lupus333!


    Bei der von dir gewünschten Schriftgröße 150 hätte ich nicht mehr geantwortet, aber es hat ja nicht geklappt mit deinem Size...

    Zitat

    Beitrag von lupus333 am Do 13.11.2008 16:27:27
    [size=14]Mein Problem: Die im "persönlichen Ordner" ....


    Seit dem 03.10. wartest du auf eine Antwort und glaube mir, die steht genau dort, wo Peter es gesagt hat.
    Und es stimmt auch

    Zitat von "Peter"

    Bei trotzdem auftretenden Fragen helfen wir gern.


    Aber wenn du noch nicht mal sagst, was du versucht hast oder was du nicht verstehst, kann dir keiner helfen.

  • Hallo,


    noch eine kleine Ergänzung: Beim Schreiben eines Beitrags findest du oberhalb der Eingabe einen gelblich unterlegten Hinweis:
    "Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten."
    Diese Informationen werden zwar nicht immer benötigt, doch in vielen Fällen erleichtern sie den helfenden Usern die Arbeit.

  • Alles was ich als Antworten gelesen habe erinnert mich an den Satz: Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!
    Nicht jeder kann sofort erkennen, daß auf einen klik die Schriftgröße sich dramatisch ändert. Ich habe nach meinem Wissen eine Frage gestellt, die aus meiner Sicht einfach formuliert war. Erhalten habe ich nur unverständliche oder nicht findbare Hinweise. Einfach wäre es gewesen auf eine Erklärung präzise hinzuweisen mit der genauen Fundstelle.
    Ich glaube nicht mehr an die angebotene Hilfe, sondern fühle mich nicht ernst genommen.
    Ich verabschiede mich und gehe lieber wieder zu Outlook.

  • Also lupus333,


    auch auf die Gefahr hin das du diese Antwort nicht mehr liest, möchte ich sie "als TB-Neuling" jedoch kommentieren. Ich komme ebenfalls von Outlook und habe es durch lesen mehrerer Foren- und FAQ-Beiträge durchaus geschafft, meine Mail-Ordner zu verschieben/kopieren.


    Zitat von "lupus333"

    <<< Nicht jeder kann sofort erkennen, daß auf einen klik die Schriftgröße sich dramatisch ändert. >>> <<< Erhalten habe ich nur unverständliche oder nicht findbare Hinweise. >>> <<< sondern fühle mich nicht ernst genommen. Ich verabschiede mich und gehe lieber wieder zu Outlook.


    - Wie änderst du die Schriftgröße mit dieser Foren-Software mit einen Klick?
    - Die Hinweise "mehrere Foren-Beiträge" und "FAQ" sind doch nicht unverständlich.
    - nicht ernst genommen = no comment
    - Wer so schnell das Handtuch wirft, hat auch nichts besseres verdient.


    Fazit: Nicht nur meckern, sondern lesen. Selbst lesen macht schlau und es gibt immer eine Suchfunktion. Ich habe in diesem und anderen Foren schon einiges an Hilfen und Tipps erhalten und ich freue mich, dass es Wissende gibt, die sich Zeit dafür nehmen. Manchmal kann sogar ich helfen und mache das auch gern.


    Gruß und .....