Eigene Mails als mögliche Spam's deklariert [Gelöst]

  • Wie der Betreff schon sagt, hab ich das Problem, dass alle Mails die ich schreibe im Ausgang in der Spalte Junk-Status mit einem "?" versehen werden, also als mögliche Junk-Mails eingestuft werden.
    Wie kann das sein? Wenn ich die Mails selber verfasse ist es doch eher unwahrscheinlich, dass sie Junk sind.
    Gibt es eine Option oder einen Filter, die/den ich übersehen habe?
    In der Foren-Suche konnte ich spontan nichts finden und auch google spuckte nichts brauchbares aus.


    Ich bitte um Nachsicht, wenn ich ein Cross-Posting starte. Aber es gibt in anderen Foren auch Leute, die mir da evtl. helfen können!


    Tb 2.0.0.16 portable

    Einmal editiert, zuletzt von subzero17 ()

  • Hi und guten Morgen o, L_ und/oder OL,


    ich habe noch nie ein ? in der Spalte Junk-Status gesehen, hast du da mal einen Screenshot?
    Und du redest vom Postausgangsordner, nicht von einem Gesendet Ordner?

  • Zitat

    ich habe noch nie ein ? in der Spalte Junk-Status gesehen, hast du da mal einen Screenshot?
    Und du redest vom Postausgangsordner, nicht von einem Gesendet Ordner?


    Hallo Rum,


    ich meinte natürlich den Gesendet Ordner... Sorry. Es liegt defintiv nicht am Konto. Es passiert bei allen Konten.



    Gruss subzero17

  • Guten Morgen subzero17,


    hast du ein anderes Theme? Ich habe noch nie ein Fragezeichen dort gesehen, immer die Flamme oder bei TB 1.5 so eine Art Mülleimer.
    Gibt es eine Unterscheidung von definitivem und eventuellem Junk, also z.B. Flamme oder "?"?


    Ansonsten: lässt du direkt in den Ordner Gesendet ablegen oder sendet du die Mails über BCC an dich selber?
    Was passiert, wenn du die Mail an dich selber sendest, wird sie als Junk eingestuft?

  • Hallo Rum,


    ich habe das Thunderbird-Standardtheme und Win XP ohne Luna, also Windows 2000 "Design".


    Die Mails werden nach dem Versand automatisch im Ordner "Gesendete" gespeichert. Mittlerweile hab ich rausgefunden, dass das Fragezeichen bei Mails erscheint, bei denen Thunderbird nicht klar einstufen kann, ob es sich um Spam handelt oder nicht.


    Bei "normalen" Spams erscheint, wie von dir beschrieben, das Flammen-Symbol.

  • ??? hast du evtl. irgendein Add-on oder eine Schutzsoftware, Antispam... am Laufen?
    Und nochmals, was passiert, wenn du an dich selber sendest?


    Poste doch mal den Header einer solchen Mail (pers. Daten unkenntlich machen)

  • Hi,


    Ich weiß, man sollte sich nicht in andere Angelegenheiten mischen, trotzdem habe ich was zu dem Thema.
    Jede eingehende Mail wird als "vielleicht-Spam" behandelt, es erscheint also ein Fragezeichen. Das Fragezeichen bekommme ich nur dann weg, wenn cih sie als Junk einstufe und danach "Kein Junk" auswähle. Mich stört es direkt nicht, finde es aber trotzdem iregendwie lästig.


    Falls es was mit XP uns Software zu tun haben sollte:
    Ich nutze den AVG-free E-Mail-Scanner und das Luna-Theme von WIndows XP.


    Falls jemand eine Lösung haben sollte, wäre ich sehr dankbar.



    JH

  • Guten Morgen JH,


    zuerst einmal der Hinweis auf die Gefahr: Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Du sagt, auch bei dir erscheint ein Fragezeichen?


    Sorry, ich habe das noch nie gesehen und zum ersten Mal davon in diesem Thread gehört :pale:
    , deshalb muss ich erst mal raus finden, woher das kommt. Vielleicht hat ja ein anderer Forenhelfer eine Idee??
      subzero17

    Zitat


    Mittlerweile hab ich raus gefunden, dass das Fragezeichen bei Mails erscheint, bei denen Thunderbird nicht klar einstufen kann, ob es sich um Spam handelt oder nicht.

    wie kommst du zu der Erkenntnis? Hast du auch den AVG-free E-Mail-Scanner?


    Welche Add-ons habt ihr am Laufen?

    Vielleicht hat ja ein anderer Forenhelfer eine Idee??

  • Hallo rum,


    ich nutze folgende Add-ons



    [code]Attachment Extractor [de]
    British English Dictionary
    Deutsches Wörterbuch
    Display Mail User Agent
    Flashgot
    Lighthning
    Minimize To Tray Enhancer
    MinimizeToTray
    Mnenhy
    MoreFunctionsForAddressBook
    MR Tech Disable XPI Install Delay
    Options Menu
    Quote Colors
    Signature Switch
    SmartSave Thunderbird Extension
    Sun Cult
    ThunderBirthDay
    Update Notifier
    World Weather+[/code]

    Code


    Alle Add-ons sind immer up-to-date


    Themes
    Alle OutlookThemes (grüm, silver, blue)


    Habe die Anleitungen befolt (für AVG free) und das Verzeichnis rausgenommen.


    Mir ist noch was aufgefallen:
    Bei meinen google-konto sind es weniger "?" als beim GMX. Hat das was zu sagen? :nixweiss:


    Gruß


    JH

  • Hallo @all,


    sorry, dass ich mich jetzt erst melde.

    Zitat von "rum"

    Und nochmals, was passiert, wenn du an dich selber sendest?
    Poste doch mal den Header einer solchen Mail (pers. Daten unkenntlich machen)


    Auch dann erscheint das Fragezeichen. Allerdings nur in der gesendeten Mail, die eingehende eigene Email wird als sauber eingestuft, also kein Fragezeichen und keine Flamme.
    Auch noch nach deaktivierung sämtlicher Add-Ons


    Hier mal ein Header:


    Hatte gerade noch eine Eingebung und von html auf Reintext umgestellt beim senden, aber das hat den gleichen Effekt, kann also als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.


    Zitat

    subzero17


    Mittlerweile hab ich raus gefunden, dass das Fragezeichen bei Mails erscheint, bei denen Thunderbird nicht klar einstufen kann, ob es sich um Spam handelt oder nicht.


    wie kommst du zu der Erkenntnis? Hast du auch den AVG-free E-Mail-Scanner?


    Nein, dies hab ich in einem anderen Forum gelesen. Fragt jetzt nicht mehr welches es war. Der Wahrheitsgehalt dieser Aussage bleibt natürlich dahingestellt.
    Ich benutze Avira, nicht AVG. Hab dahingehend aber auch schon alles getestet, bis dahin, Avira komplett zu deaktivieren.
    Nächster Schritt den ich gamacht habe, war TB lokal zu installieren. Selbe Kontoeinstellungen, wie im Portable, aber kein Add-On installiert. Siehe da, alles wunderbar. Kein Fragezeichen bei gesendeten Mails. Also scheint vermutlich doch irgendein Add-On "Schuld" zu sein. :stupid:


    Gruss subzero

  • Hallo,

    Zitat von "subzero17"


    aber kein Add-On installiert. Siehe da, alles wunderbar. Kein Fragezeichen bei gesendeten Mails. Also scheint vermutlich doch irgendein Add-On "Schuld" zu sein. :stupid:


    dann wäre also im "Safe-Mode"--> Abgesicherter Modus das Problem beseitigt. Hast du über das Deaktivieren der einzelnen Add-ons versucht herauszufinden, welche Erweiterung der "Übeltäter" ist?

  • Hallo Wolf,


    der abgesicherte Modus hat zwar das Ergebnis gebracht, dass mein Problem behoben ist, aber dafür auch einiges andere zerschossen. google-mail, minimize to tray, farbige Ordner etc. Also mehr Probleme als vorher... :D


    Kommando zurück... es belibt bei dem eigentlichen Problem. Alles andere geht wieder....


    Gruss Chris

  • Die Ursache für die roten Fragezeichen in der Spalte Junk-Status ist tatsächlich ein Add-on: nämlich Mnenhy. Einfach in den Einstellungen der Erweiterung die Junk-Filter-Tools deaktivieren und Neustart des Firefox Browsers nicht vergessen...


    Siehe: http://de.nntp2http.com/comm/s…4192764044fb57ebb159.html


    Vielleicht hilft dieser Tip ja in Zukunft weiter, auch wenn sich das Problem anders erübrigt zu haben scheint...


    Grüße an alle Feuervögel!

    Einmal editiert, zuletzt von androbi ()

  • Hallo androbi und herzlich willkommen im Thunderbird-Forum,


    BINGO! Volltreffer! Genau das war es!


    Zitat von "androbi"

    ... auch wenn sich das Problem anders erübrigt zu haben scheint...


    Das Problem bestand nach wie vor. Ich hatte es dann über Filter geregelt. Das war aber dann auch keine wirklich Lösung, weil ich diese Filter immer manuell anstossen musste. Ich hatte mich halt damit abgefunden... Aber ich bin natürlich begeistert, dass es dann doch noch eine Lösung gibt.
    Ich danke dir für diesen Tipp! :flehan:


    Gruss Chris