Suche nicht im Quelltext

  • hallo


    mein Suchordner mit dem Suchbegriff "Kiev" hat Mails, die diesen Suchbegriff gar nicht haben.


    Ein solches Mail habe ich mir mal genauer angesehen und festgestellt, dass es im Quelltext kilometerlange Ziffern und Zeichen enthält. zB "cDovL3d3dy53My5vcmcvMTk5OS9"
    Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Mailinhalt und dieser Zeichenkette. Das Mail ist normal lesbar. Wer will, kann ich es gerne zukommen lassen.
    Die ersten Zeilen dieses Mails sind allerdings so wie die der anderen Mails. Absender, Datum, Adressat, usw sind lesbar.


    Das Mail selbst ist normal lesbar, allerdings befindet sich im Quelltext zufällig die Kette "Kiev", und deshalb ist es im entsprechenden Suchordner zu finden.


    Ich vermute weiters, dass andere Mails, die "Kiev" im lesbaren Text haben, in diesem Suchordner nie reinkommen, da ja der sichtbare Mailtext "verschlüsselt" im Quelltext steckt.


    Was kann man da tun, dass der Suchordner wunschgemäß funktioniert?
    Warum sieht der Qurelltext so verschlüsselt aus?


    LG
    Stephan

  • Hallo Stephan, guten Tag!


    Du meinst etwa so?

    Du denkst, es

    Zitat

    gibt keinen Zusammenhang zwischen Mailinhalt und dieser Zeichenkette.

    aber hier z.B.
    ist es eine angehängte PDF-Datei, denn Mails und Anhänge sind immer (!) eine Datei und werden erst vom Mailclient getrennt dargestellt. Die Suche im Nachrichtentext führt deshalb zu einem Ergebnis...


    Zitat

    Ich vermute weiters, dass andere Mails, die "Kiev" im lesbaren Text haben, in diesem Suchordner nie reinkommen, da ja der sichtbare Mailtext "verschlüsselt" im Quelltext steckt.

    nein, der Mailtext ist im Klartext, es sei denn, du hast verschlüsselte Mails.

  • Hallo,
    dass TB bei einem virtuellen Ordner auch den kodierten Text des Anhangs durchsucht, ist für mich ein Bug. Allerdings erkenne ich bei mir sofort, dass es sich um gefundenen Text im Anhang handelt, weil bei der Mail kein Header (im Headerfenster) angezeigt wird.
    Aber:
    befindet sich mehr als eine Mail in den zu suchenden Ordnern, wird das Ergebnis im virtuellen Ordner nicht angezeigt.
    Und in den Einstellungen des virtuellen Filters darf nicht das Konto angehakt sein und auch nur ein Ordner. Habe ich also 2 Mails in verschiedenen Ordnern, wird keine mehr angezeigt.
    Dieses wirre Verhalten bestärkt mich in meiner Vermutung, dass es ein Bug ist.


    Stephan ,
    kodierter Anhang enthält nur ASCII Zeichen also keine Umlaute. Benenne den Ordner so um, dass dort ein Umlaut/Sonderzeichen enthalten ist. Dann dürfte es zu diesem Fehler nicht mehr kommen.
    Normalerweise gebe ich diesen Tipp nicht, weil es manchmal aufgrund von Umlauten andere Probleme geben kann. Bei dir ist das wirklich ein absoluter Zufall.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw