Sicherheitsrisiko beim Laden externer Grafiken? [Erledigt]

  • Hallo,


    in früheren Versionen von Thunderbird gab es mal die Option Laden von externen Grafiken in Nachrichten blockieren und die Unteroption Doch laden bei Absendern aus Adressbuch (siehe Grafiklink: http://www.heise.de/security/d…check/screens/receipt.gif ). Die Einstellung gibt es in TB 2.0.0.18 nicht mehr, externe Grafiken werden standardmäßig erst einmal nicht geladen. Man kann sie natürlich manuell in der Config ändern - soweit unproblematisch.
    Meine Frage ist nun, welchen Grund es hatte, die Einstellung so zu setzen und die Umstellmöglichkeiten aus den allgemeinen Einstellungen zu entfernen? Gibt es Sicherheitsbedenken, so dass man die Einstellung besser auf true (externe Grafiken nicht herunterladen) lässt? Mag mir kein Sicherheitsrisiko in TB einbauen.


    Vielen Dank für Eure Antworten.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat von "slengfe"

    Hallo,


    Gibt es Sicherheitsbedenken, so dass man die Einstellung besser auf true (externe Grafiken nicht herunterladen) lässt?


    Hallo slengfe,


    also diese Antwort wird IMHO in vielen Fach-Artikeln (z.B. bei heise.de) durchaus mit JA beantwortet. (Habe leider gerade keinen Link zur Hand, aber google doch mal)


    Ich mach es so, dass ich dem Laden der Grafiken immer durch einfachen Klick zustimme - wenn ich es dann will. Bei Absendern von denen ich die Grafiken immer sehen will, lege ich mir in einem separatem Adressbuch deren Adresse an und bestätige dort das Laden externen Grafiken.


    Also, für mich ne angenehme Sache und kein Problem.


    Gruß und .....

  • Danke, so mache ich es bisher auch. Aber eigentlich hätte ich gerne immer alle Grafiken geladen (mit Breitband ist das ja nicht mehr das Problem, dass das ganze zu lange dauern würde, weshalb ich es früher grundsätzlich erst einmal blockiert hatte). Nur ein Sicherheitsrisiko möchte ich mir wie gesagt nicht einfangen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Danke für die Antworten. Nach nochmaligem Suchen bin ich nun doch auch noch auf eine Antwort gestoßen: Nachgeladene externe Grafiken können zur Validierung von eMail-Adressen missbraucht werden (z.B. für SPAM). Daher wurde die Funktion ab TB 2 entfernt.
    Nachlesen kann man das ganze hier: http://www.thunderbird-mail.de…atenschutz_in_Thunderbird
    Vielen Dank für die Hilfe


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,
    es gibt Add-ons mit denen man sowohl HTML und das Nachladen ein- und ausschalten mit je einem Button und das auch permanent.
    Ich benutze dafür Buttons !
    Natürlich muss man dabei vorsichtig vorgehen und es nur bei bekannten Absendern einstellen (bei mir sind es hauptsächlich HTML-Newsletter). So lässt der Spiegel-Newsletter nur in HTML und eingeschaltetem Ansicht, "Nachrichten eingebunden anzeigen" .
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw