Adressbuch kopieren

  • TB 2.0
    Auf Rechner_1 Adressbuch gesichert (*.csv)


    Will es auf Rechner_2 ... gleiche TB-Version ... in ein bestehendes Adressbuch kopieren.
    Geht anscheinend nicht. TB erstellt ein neues Adressbuch.
    Schade !

  • Zitat von "Walter321"

    TB 2.0


    Will es auf Rechner_2 ... gleiche TB-Version ... in ein bestehendes Adressbuch kopieren.


    Das selbe Problem hatte ich auch. Nur ein paar Beiträge weiter unten findet man eine Lösung.
    Einfach alle Adressen ("Karten") des neu/ frisch importierten Adressbuches markieren, und dann mit gedrückter STRG-Taste per Copy&Paste in das Adressbuch kopieren, in das man es haben will. Das frisch erstellte Adressbuch kann man dann einfach löschen.
    Es lassen sich alle Adressbücher löschen, außer dem Standard-Adressbuch "Persönliches Adressbuch". Daher empiehlt es sich ALLE Adressen dort zu sammeln.
    Beim Import wird immer der Name für das Adressbuch genommen, wie der Dateiname lautet.


    Es wird auch mehrmals der gleiche Adressbuchname bei einem neuen Import angelegt.


    EIn direkter Import in ein bestehendes Adressbuch ist anscheinend nicht möglich. Vielleicht beseitigen die den Bug ja mal......

  • Alf_H


    Vielen Dank für Deine Info.


    Inzwischen bin ich auch dahinter gekommen. Das mit Cut & Paste kann ich nicht anwenden, weil mir physisch das Ursprungssystem nicht zur Verfügung steht - sondern nur die Export-Datei im csv-/ldif-Format.


    Schade, dass die Entwickler nicht die Sinnfälligkeit dieses Reinkopierens in ein bestehendes Adressbuch im Fokus haben.


    Auch fehlt mir die Einsicht, dass man auch ein bestehendes leeres Adressbuch nicht löschen kann.


    Na ja, es gibt schlimmeres.

  • Hallo,

    Zitat

    Auch fehlt mir die Einsicht, dass man auch ein bestehendes leeres Adressbuch nicht löschen kann


    Die, die du selbst erstellt oder importiert hast, kann man löschen.
    Das ist genau so mit den Ordnern Posteingang, Papierkorb, Sent usw.


    Zitat

    Schade, dass die Entwickler nicht die Sinnfälligkeit dieses Reinkopierens in ein bestehendes Adressbuch im Fokus haben.


    Nur weil man damit vielleicht 10 Sekunden Zeit spart? Länger dauert das Umkopieren nicht. Da gibt es ganze Dinge, die Vorrang haben.
    Mit Outlook Express geht es nicht und auch nicht mit Windows Life Mail.


    Allgemeiner Tipp, wenn man schon exportiert, sollte man das *.ldif-Format nehmen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw