Benachrichtigung über Systemlautsprecher [erledigt]

  • Hallo.


    Ich habe mein Windows XP Home und demzufolge auch mein Thunderbird neu installiert. Ich benutze die aktuelle Version 2.0.0.19.


    Früher wurde beim Eintreffen neuer Nachrichten immer ein Piepton abgespielt. Ich meine damit einen Ton direkt aus dem PC, wie beim Systemstart und nicht aus angeschlossenen Lautsprechern.


    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.


    Vielen Dank
    Stefan

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Extras, Einstellungen, Allgemein, "wenn neue Nachrichten eintreffen", hilft dir dort der "Systemklang" weiter?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi.


    Danke für die nette Begrüßung.


    So wie Du geschrieben hast, ist es bei mir eingestellt, aber ich höre nichts. :( 
    Andere Idee?


    Danke
    Stefan

  • Hallo, ein gutes neues Jahr und willkommen im Thunderbird-Forum, Stefan!


    Was hast du denn in Windows eingestellt in


    Start>Systemsteuerung>Sounds & Audiogeräte>Sound>Programmereignisse>Posteingangsbenachrichtigung

  • Hi.


    Dort ist eingestellt: Windows XP-Benachrichtigung.wav.


    Aber ich glaube, ich habe den Fehler dort gefunden. Oben, wo steht Soundschema, war ein leeres Feld. Ich habe jetzt mal Windows-Standard gewählt und warte auf die nächste Mail.


    Wieso das allerdings geändert ist, kann ich auch nicht sagen.


    Ich werde dann hier berichten.


    Gruß
    Stefan

  • Ich habe mir mal eine von den Windows-Sounddateien genommen, weiß nicht mehr wie die vorher hieß. Diese dann ins Profilverzeichnis kopiert (damit alles "zusammen" bleibt)


    Relativ dezent, wer will kann sie sich hier herunterladen (53 KB): mail.wav


    Natürlich nur was für Lautsprecher ;)

  • rum ,
    wenn der Systemklang angehakt ist, kommt auf alle Fälle ein Piepton auch ohne Lautsprecher vom Mainboard, ganz egal, was in den Soundeinstellungen aktiviert ist. Der kommt allerdings nur einmal.
    Da hatte schlangenfan schon Recht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Du hattest TB auch neu gestartet? Manchmal macht er gewünschte Änderungen nicht sofort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb
    kann ich nicht bestätigen. Ich habe TB auf Systemklang stehen und da kommt kein Piepton, sondern die dort eingestellte wav-Datei über den Lautsprecher.
    Man kann entweder direkt in TB den "Benutzerdef. Klang" wählen und z.B. auf allblues Datei verweisen oder in Sound>Posteingang.. die Klangdatei wählen und dann in TB Systemklang einstellen, dass Resultat ist identisch.
    Das eine Mal ist der Klang dann halt nur bei Nutzung von TB, im zweiten Fall für alle Mailclients.


    Ein Piepston vom Board kommt bei mir nicht :nixweiss:

  • Bei mir klappt der beep bei Einstellung "Systemklang".


    Mal überprüfen:


    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Sound


    beep auf true?

  • allblue

    Zitat


    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Sound


    beep auf true?

    ja. Und der Beeper funktioniert auch, denn beim Hochfahren meldet er sich brav.
    Aber wie gesagt, in Sounds habe ich bei Posteingangsbenachrichtigung ja eine wav, vermutlich liegt es daran?

  • Hallo.


    mrb

    Zitat

    Du hattest TB auch neu gestartet? Manchmal macht er gewünschte Änderungen nicht sofort.


    Ja, habe ich getan.


    allblue

    Zitat

    Mal überprüfen:


    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Sound


    beep auf true?


    Ist so eingestellt. Es piept auch beim hochfahren.


    Zitat

    ch habe "nix" eingestellt in WinXP bei "Posteingangsbenachrichtigung "


    Ich habe jetzt auch mal "nix" eingestellt und werde auf die nächste Mail warten. ;)


    Danke
    Stefan

  • Hi.


    Es piept wieder.


    Habe es gerade rausgekriegt. Und zwar:


    Ich habe jetzt in TB eingestellt:
    Extras, Einstellungen, Allgemein, "wenn neue Nachrichten eintreffen", einen Klang abspielen, Systemklang für neue Nachrichten.


    Und in der Systemsteuerung:
    Systemsteuerung>Sounds & Audiogeräte>Sound>Soundschema>Keine Sounds


    Ich weiß natürlich nicht, ob es noch andere Möglichkeiten gibt, aber mir reicht es so, da ich meine Lautsprecher fast nie anhabe und somit auch keine anderen Töne hören muß.
    Von daher war mir das Piepen auch so "wichtig".


    Vielen Dank Euch allen :zustimm:
    Stefan

  • Hallo,


    ich hab nun das Problem mit TB3 unter XP SP2.
    Die Einstellungen sind: In TB3 Systemklang bei neuer Nachricht und in XP Keine Sounds. In TB2 war es auch so eingestellt, da kam dann der system beep (vom Mainboard). Das passiert jetzt nicht mehr.


    Kann das jemand reproduzieren?

  • Hallo,
    da ich auch den Mainboard-Beep benutze, kann ich das voll bestätigen:
    In TB 2 ja, in TB 3 nein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen,


    Hmmm...auch wenn der Thread als erledigt gekennzeichnet ist, möchte ich darauf zurück kommen.
    Bei meinem Rechner funktioniert der Systemklang ebenfalls nicht mehr. --> TB2 ...OK ; TB3 --> NOK
    Nur unter der Umstellung auf den "Windows Standard" in den Systemeinstellungen... mit Lautsprecher. :( 
    Woran könnte es liegen?