Konten funktionieren nicht

  • Hallo,


    ich habe mir den Thunderbird runtergeladen und wollte Konten für drei verschiedene Adressen einrichten. Für die AOL-Adresse funktioniert alles problemlos, allerdings möchte ich bald von AOL weggehen. Der Ersatz wäre dann die Kabelmail-Adresse, aber da bekomme ich immer die Meldung, dass mein Passwort oder mein Benutzername falsch ist, genauso wie bei der GMX-Adresse. Melde ich mich auf den entsprechenden Seiten direkt an, geht aber alles problemlos, die Daten stimmen also. Warum mag der Thunderbird Kabel und GMX nicht? :buhu: Und was kann ich machen, damit es endlich funktioniert?

  • Hallo Ronja und willkommen im Forum,


    Kabelmail kenne ich nicht - bieten die die Möglichkeit eines POP3- bzw. IMAP-Zugangs? GMX sollte eigentlich klappen. Es sollte bei GMX auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kontenerstellung geben. Hast Du die mal durchgesehen?
    Zur Fehlersuche wäre es auch hilfreich, wenn Du ein paar Infos über Deine Einstellungen mitliefern würdest. Sonst stochern wir alle nur im Nebel.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Aah, jetzt hab ich den Fehler gefunden! Die Benutzernamen müssen mit den Mailadressen identisch sein, dann gehts! Danke euch!

  • *Heul* Jetzt kann ich zwar meine Mails abrufen, aber wenn ich eine senden will, zickt er rum! Bei Kabelmail gehts gar nicht, da sagt er, das Sicherheitszertifikat sei von directbox, was auch immer das ist, directbox mein ich. Und bei AOL juckelt er ewig und will die Mail in den Sent-Ordner kopieren, sagt dann aber hinterher, sie sei nicht gesendet worden. *wutausbruch kriege* Bei GMX tut sich gar nichts...
    Was kann denn da nun wieder los sein?

  • Hallo,
    hast du die Ausgangsserver den jeweils richtigen Konten zugeordnet?
    Postausgang-Server (SMTP) einrichten


    Bei AOL,benutzt du IMAP?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,
    ich habe das Problem, dass ich ein GMX-Konto habe, dessen Mails auch abrufen kann, aber keine über mail.gmx.net verschicken kann. Ich bekomme die Nachricht, "der Smpt server ist nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab". Mein Betriessystem ist Windows XP, die thunderbird-version ist 2.0.0.19. Da ich noch andere Konten habe (z.B. bei t-online), behelfe ich mir momentan damit, dass ich über diese server Mails versende, finde aber, dass das keine Dauerlösung ist.
    Im Forum habe ich gesehen, dass offenbar auch andere dieses Problem haben.
    Bin sehr gespannt, ob ihr mir helfen könnt.


    Dann habe ich noch eine weitere Frage.
    Wir sind 3 Benutzer auf diesem PC und haben aber die gleiche MAiladresse, dass heißt, wir wollen alle das selbe Profil nutzen. Wie kann ich es so hinkriegen, dass jeder, der in seinem Bereich arbeitet, alle eingegangenen MAils sieht bzw. abrufen und senden kann?


    Im Voraus schon mal danke für jeglichen hilfreichen Hinweis und noch einen schönen sonnigen Sonntag


    Sabine

  • Hallo,
    du hast meinen Link mal angeklickt und deine Einstellungen dafür überprüft?

    Zitat

    Wir sind 3 Benutzer auf diesem PC und haben aber die gleiche Mailadresse, dass heißt, wir wollen alle das selbe Profil nutzen. Wie kann ich es so hinkriegen, dass jeder, der in seinem Bereich arbeitet, alle eingegangenen MAils sieht bzw. abrufen und senden kann?


    Das müsstest anhand von Beispielen schon näher erläutern. Sind ja denkbar schlechte Voraussetzungen.
    Anhand welcher Kriterien bei gleicher Mailadresse sollten die Mails denn sortiert werden?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ja, ich hab alles überprüft. Habe das Konto wie in gmx angegeben eingerichtet, senden funktioniert aber eben nicht.


    Was das andere Problem betrifft: Die Mails sollen gar nicht weiter sortiert werden, es soll nur die Möglichkeit bestehen, dass alle Benutze den gleichen Inhalt sehen können, da wir ja alle die gleiche Mailadresse haben. Bei Outlook ging das, indem man den .pst Ordner in "gemeinsame Datein" zog. Aber einen .pst gibt es ja für TB nicht...


    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo,

    Zitat

    "der Smpt server ist nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab"


    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.

    Zitat

    Wir sind 3 Benutzer auf diesem PC und haben aber die gleiche MAiladresse, dass heißt, wir wollen alle das selbe Profil nutzen.


    Ich fasse zusammen:
    Es sind 3 Benutzerkonten auf dem einen PC vorhanden
    ihr habt eine einzige Mailadresse?
    Irgenwie sträubt sich da bei mir die Logik. Oder soll es eben nur für das Mailprogramm diese Gemeinsamkeit geben?
    Dann bist du mit deiner Annahme schon auf der richtigen Spur.
    Alle 3 Benutzerkonten müssen auf ein einziges Profil zugreifen.
    D.h. du müsstest das gemeinsame Profil an einen Platz verschieben, auf den alle Benutzer zugreifen können.
    Das ist ja meistens im Ordner Dokumente und Einstellungen, All Users der Fall.
    Bitte mache dich mit den Dateien im Profil vertraut: 11 Profile


    Kopiere dann das Profil (ein Ordner mit etwa diesem Namen x0sd9www.default), welches gemeinsam genutzt werden soll, in den gemeinsamen Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Thunderbird\ (den Ordner "Thunderbird" der Übersicht wegen neu erzeugen)
    Damit jetzt auf jedem Benutzerkonto TB dieses Profil auch findet, muss in jedem Benutzerkonto mit Hilfe des Profilmanagers oder einer Änderung in der Datei profiles.ini darauf verwiesen werden.
    In dieser Datei muss in jedem Benutzerkonto einzeln auf das gemeinsame Profil hingewiesen werden.
    Die Datei profiles.ini müsste also in allen 3 Benutzerkonten gleich sein.
    Und etwa so aussehen:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=0
    Path=C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Thunderbird\0a6qapfj.default
    Default=1


    Dabei ist zu beachten, dass jedes Benutzerkonto eine eigene profiles.ini (aber mit gleichem Inhalt) hat und diese liegt an verschiedenen Orten.
    Die Pfade unterscheiden sich nur durch den Benutzerkontonamen.
    Heißt dieser bei dir Sabine, befindet sich die profiles.ini in:


    C:\Dokumente und Einstellungen\Sabine\Anwendungsdaten\Thunderbird
    bei den anderen etwa:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Anna\Anwendungsdaten\Thunderbird


    Bekommst du das so hin?
    Anstelle mit der profiles.ini, kann man auch den Profilmanager dafür benutzen, der macht dann die Eintragungen darin. Allerdings kann man dabei auch Fehler machen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wqw, das nenne ich mal eine ausführliche Antwort, vielen dank.
    Ich werde mich daran versuchen und gebe dann mal Rückmeldung, ob es geklappt hat.
    Erstmal vielen Dank für die Mühe!!!
    Sabine

  • Da bin ich wieder, hatte in den letzten Tagen keine Zeit.
    Leider hat es nicht weitergeholfen mit Telnet. ich bekam folgende Antwort:



    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.


    C:\Dokumente und Einstellungen\B*******>telnet pop3.gmx.net
    Verbindungsaufbau zu pop3.gmx.net...Es konnte keine Verbindung mit dem Host herg
    estellt werden, auf Port 23: Verbinden fehlgeschlagen


    C:\Dokumente und Einstellungen\B*******>telnet pop3.gmx.net 110
    Verbindungsaufbau zu pop3.gmx.net...Es konnte keine Verbindung mit dem Host herg
    estellt werden, auf Port 110: Verbinden fehlgeschlagen


    C:\Dokumente und Einstellungen\B*******>


    (wie kopiert man noch mal den Bildschirminhalt??)
    hat nun noch jemand eine neue Idee???


    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo,
    wie kommst du eigentlich auf pop3.gmx.net, wo steht das?
    http://faq.gmx.de/messages/mailprogramme/einrichtung/3.html


    nimm mal pop.gmx.net


    Zitat

    s konnte keine Verbindung mit dem Host herg
    estellt werden, auf Port 23: Verbinden fehlgeschlagen


    Das kann ja gar nicht klappen.
    Port 23 gibt es nicht für Mails
    POP-Abruf Port 110
    SMTP-Senden: Port 25 oft auch 587 möglich.
    Hinzu kommen noch einige andere für IMAP und Verschlüsselung.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Biklaba"

    Es sind 3 Benutzerkonten auf dem einen PC vorhanden
    ihr habt eine einzige Mailadresse?
    Irgenwie sträubt sich da bei mir die Logik.


    Hallo zusammen,
    ich glaube, ich habe einen ähnlichen Fall bei mir und die Ausführungen von mrb könnten mir auch weiterhelfen.
    Meine Problemstellungen ist:
    - 3 Benutzerkonten im Vista-Betriebssystem
    - 1 Mail Konto bei Versatel mit 3 alias Adressen
    - Egal, welcher Benutzer des PC angemeldet ist, soll die Mails vom Versatel-Mail Server herunter laden können, die anderen PC Benutzer sollen die Mails aber abenfalls vollständig sehen können. Hat Benutzer A die Mails geholt, kann derzeit Benutzer B diese Mails nicht mehr sehen, weil die Mails in die User-Pfade gesteuert werden. Die Lösung über */all users/* werden ich mal testen, info folgt


    Weiterhin möchte ich dann aber auch, daß die Mails jeweils in die Posteingänge der Alias Nutzer abgelegt werden. Wie kann man das einrichten ?


    Beste Grüße von einem TB Neuling

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, joja001!


    Also entweder das Profil wird in den */all users/* verschoben und dann in jedem Benutzerkonto mit dem Profilmanager>Neues Profil erstellen>Namen eingeben>Dateipfad ( */all users/*) wählen und ohne "Ordner erstellen" fertigstellen lassen.
    Damit arbeiten alle mit den gleichen Mails, Adressen, Einstellungen.


    Alternative: In den Konten-Einstellungen>Server-Einstellungen Nachrichten auf dem Server belassen anhaken, dann bleiben die Mails auf dem Server und der nächste kann abrufen. Da werden dann allerdings alle Mails drei Mal abgerufen..


    Bei beiden dann Unterordner einrichten und dann Filter erstellen, siehe Anleitung (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) "Erste Schritte".


    Einzig sinnvoller Weg: statt Alias-Adressen jedem sein eigenes Postfach, dann ist auch der Datenschutz und die "Intimsphäre" gewährleistet :rolleyes:

  • stimmt, da hab ich natürlich Quatsch geschrieben. Ich hab es aber auch noch mal mit der korrekten Adresse versucht, klappte auch nicht, aber dank weiteren rumprobierens habe ich festgestellt, dass eine Eingabe im Konto nicht korrekt war (was ein Leerzeichen zu viel doch ausmacht).
    Danke an alle, die sich so bemüht haben zu helfen, es klappt jetzt!!!!!!!!!!!!!!!