Filter-Regel auf bestimmten IMAP-Ordner autom. anwenden[erl]

  • Hallo,


    ich bin neu hier im Forum, bitte um Verzeihung, falls die Frage bekannt ist - gefunden hab ich allerdings keine Antwort.


    Ich möchte eine Filterregel automatisch auf einen bestimmten IMAP-Ordner anwenden, in den bereits der IMAP-Server von den dortigen Spam-Regeln aussortierte Mail ablegt.


    Da ich sie nicht generell ungesichtet löschen will (wichtige Firmenkonten), jedoch auf einigen Konten immer der gleiche Spam ankommt, wollte ich Filterregeln erstellen. Allerdings werden diese automatisch nur auf den "Posteingang" des jeweiligen Kontos angewendet, für das sie erstellt wurden. Auf IMAP-Ordner kann man sie nur manuell aus dem Regeleditor heraus anwenden lassen.


    Gibts dafür eine Lösung?


    lG
    Peter

  • Willkommen hier!


    TB kann nur im Posteingang bei neuen Mails (und mit einer Erweiterung im Gesendet-Ordner) Filter automatisch ausführen lassen.


    In anderen Ordnern musst die die Ausführung des Filters selbst anstoßen. Als Hilfe gibt es Erweiterungen, mit denen man das einfach per Rechtsklick oder Button machen kann.


    Andere Idee:


    Wenn du sowieso die vom Server aussortierten Mails lädst, kannst du einfach die Spamsortierung des Servers abschalten und mit dem Junkfilter von Thunderbird arbeiten. So entsteht dein Problem gar nicht ;).

  • Wunderbar, danke - dann brauch ich nciht länger suchen.


    Beide Ideen erscheinen mir praktikabel - muss mir anschaun, was in meinem Fall besser passt.
    Vielen Dank,
    Gruß aus Wien
    Peter

  • Zitat von "allblue"

    TB kann nur im Posteingang bei neuen Mails (und mit einer Erweiterung im Gesendet-Ordner) Filter automatisch ausführen lassen.


    In anderen Ordnern musst die die Ausführung des Filters selbst anstoßen.


    Aaaahhhg kann es wahr sein? Nach all den Jahren gibt es immer noch keine Möglichkeit, läppische Nachrichtenfilter auf läppische IMAP-Ordner im Thunderbird anzuwenden? :wall:


    Grüße David.P