Nur ausgewählte Mails in TB speichern?

  • Hallo,


    ich arbeit mit dem Programm 'MailBell (V 2.23)' - kann also mit diesem Prog. empfangene Mails direkt auf meinem Mail-Server lesen und dann auf selbigen auch 'gleich' löschen. So weit, so gut.
    Nun möchte ich aber bestimmte Mails noch auf dem Server 'liegen lassen' und wiederum ganz bestimmte Mails (quasi very important Mails) in TB (2.0.0.19) speichern - ich möchte also nicht alle empfangenen Mails nach TB speichern.
    Gibt es dahingehend eine Möglichkeit (Erweiterung? Einstellung?) dies so handhaben zu können?


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine ;)


    Schon mal Danke für die Antwort(en)


    MfG

  • Hi ToLu,


    leider schreibst du nicht, nach welchem Protokoll du deine Mails abholst. Aber wenn ich "direkt auf dem Server ..." lese, vermute ich mal imap.


    Selbstverständlich beherrscht der TB auch dieses Protokoll.
    Du kannst bestimmte Ordner in den Einstellungen "zum Offline-lesen wählen" oder auch einzelne Mails einfach in einen lokalen Ordner kopieren. Letzteres geht auch mit Filter. Du kannst auch bestimmte Mails sogar mit einem AddOn (ImportExportTools) ins standardisierte .eml-Format konvertieren und an einem Platz deiner Wahl außerhalb des TB archivieren. Das geht sogar automatisiert.


    Am besten, belese dich mal in der Anleitung/den FAQ und falls dann noch Fragen auftreten, beantworten wir sie dir gern.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter_Lehmann,


    'Protokoll'??? 'imap'??? Sorry, böhmische Dörfer :confused:
    Ich habe TB installiert und nix dran verändert.


    Also, meine Vorstellung nur bestimmte Mails vom Server zu laden und in TB zu speichern sieht wie folgt aus:
    Wenn ich TB starte - es 'liegen' dann lt. 'MailBell' xx Mails auf dem Server - möchte ich, das mir in einem 'Zusatzfenster' die Möglichkeit gegeben wird, per 'Häkchen' nur die Mails in TB speichern die ich 'anhake' und die Mails diese ich nicht 'anhake' bleiben auf dem Server...


    Gibt es solch eine Erweiterung/AddOn (oder so was ähnliches)?


    MfG

  • Dann schau dir die Einstellungen deines bisherigen Programmes an. Es müssen auch dort die Namen der Server (pop.xxx.de oder imap.xxx.de) eingetragen sein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • a.) Welche Einstellungen welches 'bisherigen' Programmes meinst du (MailBell oder TB)?


    b.) Sorry, aber was hat 'pop.xxx.de oder imap.xxx.de' damit zu tun, wenn ich ein AddOn suche (wenn es das überhaupt gibt), welches mir die oben be/geschriebenen Auswahlmöglichkeiten offenbart, welche Mail ich in TB speichern will und welche Mail ich auf dem Server liegen lassen will?
    Bitte erkläre es so, als müsstest du es einem Sechsjährigen ;) erklären.


    MfG

  • 6-jährige würden nicht so einen komplizierten Aufstand zur Verwaltung ihrer Mails veranstalten, sondern ein einziges Programm wie z.B. Thunderbird sinnvoll nutzen - und so die Probleme gar nicht haben. :D (konnte ich mir bei der Vorlage nicht verkneifen).


    Zur Frage: Du wirst in Mailbell schon mal Serverdaten eingegeben haben, sonst würde es nicht funktionieren. Dieselben Daten brauchst du auch in TB. Zur Einrichtung in TB hilft die Anleitung hier (leider FSK 12 Jahre :D)


    Aber nochmal: Ein Programm wie Mailbell ist in aller Regel überflüssig und bringt keine Vorteile.

  • Also jetzt mal ganz ehrlich (mir platzt hier ehrlich gesagt bald der Kragen)!
    Entweder wollt 'ihr' mich nicht verstehen oder 'ihr' wollt mich verschaukeln :aerger:
    Natürlich habe ich habe ich sowohl in MailBell als auch in TB die Serverdaten eingetragen - sonst könnte ich ja mit TB keine Mails abrufen... Sorry, aber so 'schlau' bin/war ich schon.


    Und wenn 'ihr' was dagegen habt, das ich MailBell nutze um meine Mails direkt auf dem Server lesen UND löschen zu können OHNE TB starten oder im 'Hintergrund' laufen lassen zu müssen, dann 'sagt' es und ich bin hier verschwunden und lasse mich hier nie wieder sehen.


    Wollt 'ihr' mich echt nicht verstehen, was mein Vorhaben ist? Oder könnt 'ihr' es nicht verstehen?


    MfG

  • Hi,


    ich nutze zur Vorschau vom Pop3-Mail nicht MailBell sondern Mailcheck2.
    Ist hier aber nicht weiter von Belang.


    Es gibt meines Wissen beim POP3-Protokoll keine Möglichkeit festzulegen nur bestimmt Nachrichten
    herunterzuladen und wiederum andere auf dem Server zu belassen. Wenn also mit einem
    E-Mail-Programm (egal welches) Nachrichten eines POP3-Kontos abgeholt werden kann man nur festlegen...
    * Alle Nachrichten herunterladen (und damit diese Auf dem Server löschen)
    * Nur die Kopfzeilen herunterladen
    * (Alle) Nachrichten auf dem Server belassen
    (Siehe die Server-Einstellungen des Kontos in Thunderbird)


    Eine gezielte Auswahl welche Nachricht auf den Rechner darf und welche nicht ist IMHO nicht möglich.


    cu
    Wawuschel

  • Danke Wawuschel
    Wenigstens einer der verstanden hat was ich meine!
    Aber echt schade dass das nicht so geht.
    Na ja, ich kann aber damit auch so weiter leben. Wäre halt bloß schön gewesen...


    Zu den anderen beiden: Ich nutze schon TB, da seid ihr bestimmt noch mit der Trommel um Christbaum gerannt!
    So, und das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen (nach den dilettantischen Antworten von euch)!


    Wawuschel, wir sehen und lesen uns 'drüben' ;) wieder.

  • Warum aber beleidigst du hier die Leute?
    Werde mir in Zukunft reiflich überlegen ob ich auf deine Fragen antworten werde.


    cu
    Wawuschel

  • Warum war ich deiner Meinung nach beleidigend???
    Das war bloß MEINE Reaktion auf allblue s Antwort.
    Und du wirst doch gestatten, das ich mich dahingehend verteidige(?).
    Okay, habe mich wahrscheinlich leider auf das selbe Niveau von allblue herabgelassen - aber so what... "Wie's in Wald...."


    Du liest dir mein Anliegen durch und weißt sofort Bescheid was ich will - Respekt!
    Das haben zwei hier schon jahrelang tätige User (davon ein Mod.) leider nicht geschafft - Traurig! Da hätte ich sicher noch 'nen Roman drüber schreiben können, dann hätten sie es bestimmt immer noch nicht gerafft was ich will... Und mich mit sinnfreien Fragen / Behauptungen weiter schikaniert.


    Aber wenn du meinst, mir halt nicht mehr auf Fragen antworten zu müssen - damit kann ich auch leben...


    Mahlzeit!

  • Ich bin auch mit der Trommel um den Christbaum gelaufen, ist ungefähr 50 Jahre her, und ich sage Dir: Deine Bemerkung ist unverschämt!
    Übrigens: mit Google-Mail in Imap-Einstellung + brain.exe (Version 1.0 mit autoupdate-Funktion) gelingt das, was Du willst, echt. :les:

  • @Amsterdamer,


    du scheinst zwar zwei Jahre älter zu sein wie ich, aber irgendwie merke ich das leider auch.


    Grund: Du bist nicht auf der Höhe der Zeit - brain.exe gibt es bereits die Version 1.0.0.2 (Release: Autostart-Funktion). Damit funktioniert es erst richtig.
    Aber ist schon okay - ich helfe älteren Leuten gern über die Strasse. ;)