Posteingang: verschobene mails

  • Hallo,


    habe hier keinen Beitrag gefunden, der dieses Problem behandelt:
    Alle neuen mails werden im Posteingang angekündigt (kleines Pop-up-Fenster), aber einige neue mails landen dann bei anno dazumal, z.B. eine neue mail vom 7.1.09 landet dann im Posteingang im Juli 2008.


    Dieses Problem besteht seit maximal 2 Monaten. Anfangs dachte ich, die mails seien verschwunden, entdeckte sie dann aber zwischen alten mails.


    Weiss einer wieso und wie das Problem zu beheben ist? Wäre dankbar für jeden Rat, der ohne Klugscheißerei auskommt ;-)


    Laufe mit Windows Vista, Norton und Thunderbird 2.0.0.19


    Danke und Grüße aus Berlin

  • Hallo Husten und willkommen im thunderbirdforum!


    Mir ist Dein Problem nicht ganz klar. Wo hast du denn die alten Mails dass die neuen dort hingeschoben werden? Hast du vielleicht einen Filter, der die Mails unter bestimmten Kriterien als gelesen markiert und dann mitunter gleich verschiebt?

  • Hallo Rothaut,


    danke erstmal für deine Antwort.
    Der Ordner, um den es geht ist Posteingang
    In diesem Posteingang sind alle vorhandenen mails (normalerweise) nach ihrem Datum geordnet, aktuellere zuvorderst und ältere weiter hinten.


    Neue mails werden angezeigt und erscheinen als neueste mails auch an der Spitze dieser Liste.
    Nun passiert es hin und wieder, dass neue mails nicht nach Datum in diesem Posteingang erscheinen, sondern trotz aktuellem Datum zwischen mails angezeigt wird, die schon ein paar Monate auf dem Buckel haben.


    Z.B.: Mail von heute wird abgelegt zwischen mails aus August 2008.


    Das ist mein "Problem". Mit Problem meine ich, das gefällt mir nicht, da es plötzlich auftaucht ohne von mir veranlasst worden zu sein. Zum ersten Mal ist mir das vor ein paar Monaten aufgefallen und geschieht jetzt mehr oder minder regelmäßig.


    Ich finde die mails dann schon, aber ich muss sie suchen, was absurd ist, da neue mails ja schlicht und einfach auch als aktuellste Mails (gelesen oder ungelesen) erscheinen sollten, also in der Reihenfolge ihres Posteingangs, wie der Name des Orners schon verrät... ;-)


    Ist die Problematik soweit klar?


    Danke im voraus...

  • Was passiert, wenn du zwei Mal auf den Spaltenkopf "Datum" klickst?


    Stimmt es dann?

  • Hallo allblue,


    ja, dann stimmts, danke. Das erspart mir das Suchen. :D


    Das erklärt aber immer noch nicht, wieso die mails nicht in der korrekten Reihenfolge ihres Eingangs angezeigt werden.
    Wie erwähnt, ist das erstmals vor ca. 2 Monaten aufgetreten. Vorher hatte ich dieses Phänomen nicht.
    Mich interessiert eben auch wieso das passiert(e), in anderen Worten: what happened?


    Hast Du eine Idee?
    Ich mag es einfach nicht, wenn Programme plötzlich tun was sie wollen :D


    Dennoch danke für den Hinweis.

  • Keine Ahnung wieso. Wenn es nochmal passiert, mach mal einen Rechtsklick auf den Ordner > EIgenschaften > Index wiederherstellen.


    Könnte helfen.

  • Hallo,

    Zitat von "Husten"


    Der Ordner, um den es geht ist Posteingang
    In diesem Posteingang sind alle vorhandenen mails (normalerweise) nach ihrem Datum geordnet, aktuellere zuvorderst und ältere weiter hinten.


    lies dir unbedingt folgende Informationen u. a. bez. Größe des Posteingangs durch:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen

  • Hallo,

    Zitat

    ich mag es einfach nicht, wenn Programme plötzlich tun was sie wollen


    Ich mag das zwar auch nicht, aber das ist auf einem Computer nun mal Realität. Alles andere ist Wunschdenken. Windows und viele Programme isind ständigen Veränderungen unterworfen, zwar nur Kleinigkeiten, aber es passiert. Warum? Kein Programm - und vor allem Windows selbst - ist absolut 100%ig korrekt programmiert worden. Ich kann damit leben, dass andere Fehler machen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    auf meine Frage habe ich hilfreiche Antworten bekommen - im Gegensatz zu deiner, die genau in die Kategorie fällt, die ich ausdrücklich als unerwünscht beschrieben hatte: Klugscheißerei.


    Aber wenn's dir damit gut geht, mach halt weiter so.


    Gruß und ciao,
    Husten

  • Husten :


    Wenn dir eine Antwort in diesem öffentlichen Thread nicht gefällt, ist das ok. Beachte sie halt nicht.


    Was für Antworten in einem öffentlichen Thread gegeben werden, darf und kann nirgends der Ersteller bestimmen. Unterlassen sollte man nach den Regeln der Netiquette bloß persönliche und beleidigende Angriffe, wie du es gerade getan hast. Die Worte wirken arrogant, es wäre schön, wenn du das wieder rauseditierst. Danke.

  • Hallo,

    Zitat

    Klugscheißerei.


    Ja ja, das kennen wir. Vermutlich hast du noch nicht lange genug den Computer, um festzustellen, dass ich Recht habe. Ich habe ihn immerhin schon mehr als 15 Jahre. Und er ist kein verlässliches Instrument sondern eher ein Freund von Murphy, da kann man sich winden wie man will.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw