Thunderbird ständiges Ärgernis

  • Vor einiger Zeit kam ich auf die Idee von Outlook Express auf Thunderbird umzustellen. Das war ein Fehler. In den letzten Wochen habe ich viel Zeit mit der Umstellung vertrödelt, ohne das Programm jemals stabil zum Laufen zu bekommen. Den marginalen Vorteilen bei der Gestaltung stehen massive Nachteile bei der Stabilität gegenüber - nicht empfehlenswert.

  • Danke für die Information.
    Bist du dadurch deinen Frust jetzt los?
    Wenn ja, freut es uns, dass wir dir haben helfen können.


    Wie TE ohne Anrede und Gruß.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Morgähn!


    Irgendwie kommen mir solche Aussagen - nicht nur in Zusammenhang mit Thunderbird recht bekannt vor. Es berührt schon seltsam, dass sie meistens von Leuten gemacht werden, die weder eine Anleitung oder gar ein Handbuch zu der von ihnen verteufelten Software gelesen bzw. befolgt haben *scnr.
    Auch frage ich mich, was wollte der Threadersteller mit diesem Beitrag erreichen, außer, wie Peter vermutlich richtig, vermutet, seinen Frust los zu werden :-(
    Outlook Express ist ein in Windows eingebundenes System, was Thunderbird nicht ist. Wenn der Vogel aber instabil läuft, was ich allerdings auf keinen meiner 7 Rechner nachvollziehen kann, nicht mal auf dem, wo Windows 7 Beta läuft, dann fürchte ich, wird der Threadersteller bald auch Stabilitätsprobleme mit anderer Software haben, die er vielleicht nicht so ganz leicht mit Windows-Boardmitteln ersetzen kann.
    Soweit mein Frühwort zum Mittwoch :-)

  • "Ulrich Manske" schrieb:

    Vor einiger Zeit kam ich auf die Idee von Outlook Express auf Thunderbird umzustellen. Das war ein Fehler. In den letzten Wochen habe ich viel Zeit mit der Umstellung vertrödelt, ohne das Programm jemals stabil zum Laufen zu bekommen. Den marginalen Vorteilen bei der Gestaltung stehen massive Nachteile bei der Stabilität gegenüber - nicht empfehlenswert.

    es geht doch nichts über konstruktive Kritik, versehen mit Verbesserungsvorschlägen und Ideen zur Problemlösung.


    *eigentlich sollte man Trolle ja nicht füttern...*


    Grußformeln wurden automatisch unterdrückt

  • Hallo rum!


    Naja, Du hast ja recht, dass man Trolle nicht füttern sollte, aber das Ablaufdatum meines Trollfutterpakets ist 10.02.09, also das musste einfach weg :-)