Frage an die Entwickler bzw. Moderatoren

  • Warum verbindet Thunderbird sich mit dem Internet OBWOHL ich "Jetzt offline arbeiten " angekreuzt habe?
    Und warum schert sich Thunderbird nicht um das Häkchen bei "Beim Start nicht mehr fragen"?


    Beide Funktionen sind durchaus sinnvoll, wenn sie allerdings angeboten werden und nicht funktionieren sucht man Fehler, die man Benutzer nicht lösen kann - äußerst ärgerlich.


    An die Moderatoren:
    Bitte weiterleiten oder in passenderes Forum verschieben

  • hartmetall  
    Du hast in den Einstellungen "vorherigen Offline/Online-Status merken" angehakt?



    rum ,
    hallo,
    kannst du das Problem von Hartmetall nachvollziehen? Ich nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hi mrb,


    ja. Starte mal TB mit dem Profilmanager und hake an, dass du jetzt offline arbeiten willst. TB interessiert sich nicht dafür.
    @hartmetal

    "hartmetal" schrieb:


    Und warum schert sich Thunderbird nicht um das Häkchen bei "Beim Start nicht mehr fragen"?

    damit ist allerdings nur gemeint, dass TB beim nächsten Start nicht mit dem Profilmanager, sondern direkt mit dem gerade ausgewählten Profil startet.

  • Hallo rum,
    hat man aber das Profil offline verlassen und die Einstellungen dafür richtig gesetzt, dann startet das Profil auch offline über den Profilmanager. Man kann den Online-Start also durchaus vermeiden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Obwohl die Eingangsfrage nicht an normale Menschen und User gerichtet war, erlaube ich mir nun auch was zu schreiben:


    Natürlich kann man je nach Einstellung den letzten Status merken lassen oder sich fragen lassen. In der Praxis also selten ein Problem.


    Doch was tun, wenn man TB am Vortag ohne Vorausplanung geschlossen hat? Da verspricht der Profilmanager tatsächlich falsches, da passen Einstellungen und Haken im Profilmanager nicht recht zusammen.


    Frage: In welchen Fällen bewirkt dieser Haken denn etwas?


    Von daher schon ein Bug, denke ich (vielleicht gibt es ja einen Eintrag, nicht geschaut). Aber ein relativ unwichtiger, da man in der Praxis Probleme dadurch vermeiden kann.

  • mrb

    Zitat

    hat man aber das Profil offline verlassen und die Einstellungen dafür richtig gesetzt, dann startet das Profil auch offline über den Profilmanager. Man kann den Online-Start also durchaus vermeiden.


    das ist unbestritten, aber, sorry, nicht relevant.
    Wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, kurzfristig TB offline starten möchte, geht das nicht.
    Ich habe das Problem ab und zu, dass ich kurz in eine vorhanden Mail rein sehen und dazu nicht erst auf den Abruf von 17 Konten warten möchte.


    EDIT: da war der normale Mensch und Teamer schneller :mrgreen:


    allblue : du bist ja auch nicht normal, sondern Team-Mitglied, also passt das schon ;) :flehan:

  • Hallo,
    klar ist das ein Bug, wenn auch ein minderer und der wird uns noch lange begleiten, befürchte ich.
    Nur gut, dass ich offline nie brauche.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Es würde doch reichen, wenn TB für diese Session dann die Voreinstellung aus den Einstellungen ignoriert?


    Eine Frage von Prioritäten...
    Wenn vom Profilmanager eine andere Einstellung übergeben wird, dann wird für diesen Programmstart die alte außer Kraft gesetzt. :)


    Diese Lösung wäre vermutlich einfach zu implementieren, aber leider verstehe ich von der Programmierung von TB nicht viel ;) Dennoch denke ich, dass man das für TB 3 schon lösen könnte :)